Startseite

Ober- bis Landesliga
Das sind die Top-Torjäger in Westfalen

(0) Kommentare
Ober- bis Landesliga: Das sind die Top-Torjäger in Westfalen
Foto: Thorsten Tillmann

Die Fußballsaison ist inzwischen in vollem Gange. Diese Stürmer führen derzeit die Torschützenliste in Westfalen von der Oberliga bis zur Landesliga an.

Die ersten Saisonwochen sind vorüber, allmählich zeichnet sich ab, in welche Richtung es für die Amateurvereine in dieser Spielzeit gehen wird. Und auch die Torschützenlisten gewinnen an Aussagekraft. Wir haben nachgeschaut, welche Stürmer von der Ober- bis zur Landesliga in Westfalen in Topform waren.

Oberliga: Die SG Finnentrop/Bamenohl liegt im grauen Tabellenmittelfeld, hat nach sieben Spielen aber den besten Torschützen in ihren Reihen. Phillip Hennes steht bei sieben Treffern und überflügelt unter anderem Shootingstar Elmin Heric vom TuS Bövinghausen (sechs Tore). Nach zwei ruhigeren Jahren ist der 30-jährige Hennes auf dem besten Weg, an die Saison 2019/20 anzuknüpfen. Damals schoss er Fin/Bam mit 20 Toren in 20 Spielen zum Aufstieg.

Westfalenliga 1: Wie in so ziemlich jeder Saison ist Stefan Oerterer in bester Torlaune. Auch dank der zehn Treffer (sechs Einsätze) des 34-jährigen Routiniers führt die SpVgg. Erkenschwick die Tabelle an. Oerterer hat mehr als die Hälfte aller Erkenschwicker Tore erzielt. Knapp hinter im liegt Stefan Langemann von Preußen Espelkamp mit neun Toren.

Westfalenliga 2: Andres Gomez kam im vergangenen Winter zum Holzwickeder SC und lieferte sofort ab. Daran knüpfte der gebürtige Kolumbianer auch nach dem Abstieg an. In sieben Einsätzen war er siebenmal erfolgreich. Dennoch liegt der HSC fünf Punkte hinter Tabellenführer FC Brünninghausen.

Landesliga 1: Mit dem besten Angriff und noch ohne Pleite führt der FC Nieheim die Tabelle an. Auffälligster Spieler ist bisher Tobias Puhl, der schon elf Treffer erzielt hat. Macht der 31-Jährige so weiter, hat er seinen Vorjahreswert von 17 Toren bald bereits geknackt. Staffelübergreifend ist Puhl der beste Landesliga-Torjäger in Westfalen.

Landesliga 2: Im Sauerland steht ebenfalls ein Stürmer des Tabellenführers an der Spitze. Lejf Kaden vom SV Attendorn war neunmal erfolgreich. Eine Niederlage hat sein Team in dieser Saison kassiert - in einem Spiel, in dem Kaden ohne eigenes Tor blieb.

Landesliga 3: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Marvin Schuster vom Hombrucher SV und Val-Leander Wettklo vom Königsborner SV. Beide erzielten acht Tore. Schuster steht mit Hombruch gar an der Tabellenspitze, während sich Wettklos Königsborn im Mittelfeld einsortiert. Damit dürfte der Aufsteiger aber gut leben können.

Landesliga 4: Ogün Gümüstas ist so etwas wie die Lebensversicherung der SpVg Beckum. Er hat zehn von 14 Saisontoren erzielt und führt die Torschützenliste mit Abstand an. Erst am Sonntag steuerte Gümüstas einen Doppelpack zum 4:2-Sieg gegen SV Herbern bei.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.