Startseite

FC Kray
Trainerfrage ist für Zedi „ein Witz“

(2) Kommentare
FC Kray: Trainerfrage ist für Zedi "ein Witz"
Foto: Thorsten Tillmann

Der FC Kray ist in den ersten fünf Pflichtspielen noch ohne Sieg. Der Sportliche Leiter des Oberligisten bleibt angesichts des holprigen Starts jedoch gelassen.

Nach fünf Pflichtspielen ist der FC Kray noch sieglos. In der Oberliga Niederrhein steht der Fußballclub aus Essen nach zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem 17. Tabellenplatz. Am Mittwochabend (24. August) setzte es zudem eine 0:1-Pleite gegen den Landesligisten 1. FC Wülfrath in der ersten Runde des Niederrheinpokals. Rudolf Zedi, der Sportliche Leiter des FC Kray, lässt sich von dem eher holprigen Start jedoch nicht beunruhigen.

Zedi, seit diesem Sommer Sportlicher Leiter beim FC Kray, hadert zu Saisonbeginn vor allem mit den Schiedsrichterentscheidungen. „Bereits vor der Pokalpartie gab es bei uns gewisse Nebengeräusche,“ erzählt der 47-Jährige. Gemeint sind Fehlentscheidungen der Schiedsrichter, die sich wie ein „Roter Faden“ durch die ersten Pflichtspiele der Krayer ziehen würden.

In den letzten beiden Ligaspielen gegen den 1. FC Kleve und TuRU Düsseldorf gab es jeweils eine Rote Karte für einen Krayer Spieler. Einen Spieltag zuvor, beim Heimspiel gegen den VfB Hilden, zeigte der Unparteiische gar drei Mal Gelb-Rot. Auch im Pokalduell sah Zedi seine Mannschaft benachteiligt: „Wir schießen ein reguläres Tor und bekommen einen klaren Handelfmeter nicht. Es gab zuletzt einfach viele Entscheidungen kontra FC Kray.“ Einen Erfolg konnten die Krayer unter der Woche aber noch vermelden: Gegenüber dem Verband konnte eine Reduzierung der beiden Rotsperren erreicht werden.

Trainerfrage stellt sich nicht, Zedi ruft zur Geduld auf

Die Trainerfrage will der Sportchef trotz der Sieglos-Serie nicht aufkommen lassen: „Die Frage ist für mich ein Witz. Wir hatten Anfang Juli nur fünf Spieler unter Vertrag. Wir standen vor einer Mammutaufgabe, den Kader zusammenzustellen." Im aktuell Kader (24 Mann) sind also 19 Spieler im Sommer neu in die KrayArena gewechselt. Auch angesichts dieses großen Umbruchs ruft der Sportliche Leiter zur Geduld auf. „Wir haben die jüngste Mannschaft der Liga und sind erst seit zweieinhalb Wochen in der Saison. Es wäre fatal diesen Weg, den wir eingeschlagen haben, jetzt schon infrage zu stellen“, betont Zedi. Jetzt gehe es erstmal darum, der Mannschaft und dem Trainerteam Zeit zu lassen.

Am kommenden Sonntag (28. August, 15 Uhr) steht für den FC Kray das nächste Ligaspiel an. Gegner ist der 1. FC Monheim, der aktuell auf dem sechsten Tabellenrang liegt, am Mittwochabend aber ebenfalls das Erstrunden-Aus im Niederrheinpokal verkraften musste. „Ich kenne Monheim. Das ist eine starke Mannschaft, gerade zu Hause, und eine gestandene Oberliga-Mannschaft. Wir sind noch auf dem Weg dahin. Für das Spiel wird die Tagesform entscheidend sein,“ prognostiziert Zedi.

(2) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 Cronenberger SC 9 2 1 6 10:23 -13 7
19 Sportfreunde Hamborn 07 9 1 3 5 14:18 -4 6
20 FC Kray 9 1 2 6 9:22 -13 5
21 FSV Duisburg 10 1 2 7 8:23 -15 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
19 FSV Duisburg 5 1 1 3 5:12 -7 4
20 Sportfreunde Hamborn 07 4 0 1 3 5:8 -3 1
21 FC Kray 4 0 1 3 5:13 -8 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 TVD Velbert 4 1 1 2 7:7 0 4
15 SpVg Schonnebeck 5 1 1 3 9:12 -3 4
16 FC Kray 5 1 1 3 4:9 -5 4
17 1. FC Kleve 3 1 0 2 5:5 0 3
18 VfB Homberg 5 1 0 4 6:9 -3 3

Transfers

FC Kray

FC Kray

10 A
Cronenberger SC Logo
Cronenberger SC
Sonntag, 25.09.2022 15:00 Uhr
3:1 (-:-)
11 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 02.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 09.10.2022 16:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 02.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Cronenberger SC Logo
Cronenberger SC
Sonntag, 25.09.2022 15:00 Uhr
3:1 (-:-)
12 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 09.10.2022 16:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Kray

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Lackschuh 2022-08-26 14:16:11 Uhr
Völlig nachvollziehbar, was der Sportchef sagt: enorm viele Neuzugänge, junge Saison, unglücklich Entscheidungen vom Tröter...... !

Dennoch wird das recht zeitnah alles nicht zählen, wenn das Team nicht punktet und sicherlich wird auch eine Rolle spielen, wie man sich überhaupt präsentiert und somit auch bei Niederlagen - auch beim ETB war eine Niederlage sehr nah!

Bestenfalls beendet man Spiele mit 11 Mann und so weiter....!
RWEla 2022-08-26 19:26:50 Uhr
Trainerfrage...holla die Waldfee...jetzt schon...juhuuu...*lach*
Soviel wie da diese Saison neu ist, kann das noch gar nicht funktionieren...und ich glaube (hoffe ich zumindest), daß den Verantwortlichen daß auch klar war und sie deshalb keine Kurzschlußreaktionen starten werden...noch mal so 5/6 Spieltage abwarten...
Und, nicht jedesmal ist der Schiedsrichter allein schuld...die Leier wird langsam langweilig...andere Mannschaften müssen das auch erleben...auch wenn ich jetzt "gesteinigt" werde...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.