Startseite

Im Sauerland
Deutscher U19-Europameister geht in die Kreisliga

(0) Kommentare
Deutscher U19-Europameister geht in die Kreisliga
Foto: firo

Ein Kreisligist aus dem Kreis Olpe feiert einen Transfercoup. In der kommenden Saison spielt ein früherer U19-Europameister für den Verein.

Der SV Rahrbachtal hat einen Spieler verpflichtet, mit dessen Vita wohl niemand in seiner künftigen Liga konkurrieren kann. Denn mit Oliver Schnitzler wechselt im Sommer ein früherer U19-Europameister zu dem Kreisligisten aus dem Ort Kirchhundem im Kreis Olpe.

Schnitzler war der Stammtorhüter der DFB-Auswahl, die 2014 unter Trainer Marcus Sorg den Titel holte. Aktuell steht er beim Oberligisten Sportfreunde Siegen im Kasten. Hier sammelte Schnitzler in dieser Saison elf Einsätze. Seit Beginn der Aufstiegsrunde ist allerdings kein weiterer dazu gekommen.

Der 26-Jährige bringt eine Menge Erfahrung aus höheren Ligen mit. Schnitzler stammt aus der Jugend von Bayer Leverkusen. Im Seniorenbereich spielte er für den VfR Aalen, 1. FC Heidenheim, Halleschen FC, Preußen Münster, Sonnenhof Großaspach und eben zuletzt in Siegen. Dabei sammelte er unter anderem 37 Einsätze in der 3. Liga und zwei Zweitliga-Partien. Achtmal stand er in der Regionalliga auf dem Rasen. Schnitzler durchlief die deutschen Nachwuchsnationalteams von der U16 bis zur U20.

Wie der gebürtige Gummersbacher auf die Idee kam, bald im sauerländischen Kreisliga-Fußball mitzumischen? "Ich wohne jetzt in Altenhundem und bin im März Vater einer Tochter geworden. Da habe ich meine Prioritäten anders gesetzt. Ich möchte nicht mehr jeden Sonntag stundenlang im Bus sitzen und bis ins Ruhrgebiet fahren. Da gibt es jetzt Wichtigeres im Leben", erklärte er gegenüber der Westfalenpost.

Derzeit spielt der SV Rahrbachtal sogar nur in der Kreisliga B. Doch den Aufstieg hat Schnitzlers künftiger Verein bereits sicher. Trainer Venhar Bivolaku betonte in der Westfalenpost: "Ich finde es schon charakterlich eine tolle Sache, dass sich Oliver trotz mehrerer Anfragen für uns entschieden hat und den Schritt in die Kreisliga A macht."

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 FC Eintracht Rheine 20 11 1 8 34:33 1 34
8 SV Schermbeck 2020 20 10 2 8 37:26 11 32
9 Sportfreunde Siegen 20 8 7 5 36:34 2 31
10 TuS Erndtebrück 20 9 4 7 34:39 -5 31
11 TSG Sprockhövel 20 8 2 10 42:35 7 26
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SpVgg Vreden 10 4 2 4 9:17 -8 14
14 RSV Meinerzhagen 10 4 1 5 17:15 2 13
15 Sportfreunde Siegen 10 3 4 3 17:17 0 13
16 TSV Victoria Clarholz 10 3 3 4 13:13 0 12
17 SG Finnentrop-Bamenohl 10 3 3 4 18:21 -3 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SG Wattenscheid 09 10 6 2 2 18:12 6 20
4 FC Gütersloh 2000 10 5 3 2 13:7 6 18
5 Sportfreunde Siegen 10 5 3 2 19:17 2 18
6 ASC 09 Dortmund 10 5 2 3 21:16 5 17
7 SV Schermbeck 2020 10 4 2 4 12:15 -3 14

Transfers

Sportfreunde Siegen

Sportfreunde Siegen

07 A
SG Wattenscheid 09
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
2:0 (-:-)
08 H
SC Paderborn 07 II
Sonntag, 29.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
ASC 09 Dortmund
Montag, 06.06.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
08 H
SC Paderborn 07 II
Sonntag, 29.05.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
07 A
SG Wattenscheid 09
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
2:0 (-:-)
09 A
ASC 09 Dortmund
Montag, 06.06.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Sportfreunde Siegen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.