Startseite » Fußball » Landesliga

Landesliga Niederrhein 2
Gewinner / Verlierer - So sieht die Tabelle nach Sterkrade-Nord-Rückzug aus

(1) Kommentar
LL NR 2: Gewinner / Verlierer - So sieht die Tabelle nach Sterkrade-Nord-Rückzug au
Foto: Kerstin Bögeholz
1. FC Saarbrücken
1. FC Saarbrücken Logo
19:00
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Die Spvgg. Sterkrade-Nord hat sein Team aus der Landesliga zurückgezogen. Für den Rest der Liga hat das auch Auswirkungen.

Elf Spieltage vor dem Ende der Saison in der Landesliga Niederrhein 2 hat die Spvgg. Sterkrade-Nord die Reißleine gezogen und die Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen.

Sportvorstand Patrick Hagen betonte: "Ich muss schweren Herzens mitteilen, dass wir uns zurückziehen werden - auch wenn ich das nicht wollte. Es tut mir auch Leid für die anderen Teams in der Liga."

Sportlich wären die Oberhausener vermutlich auch so abgestiegen - als Vorletzter betrug der Abstand auf den Relegationsplatz schon satte 16 Punkte. Doch statt die Spielzeit zu beenden, gab es nach einigen Diskussionen am Mittwoch das Aus.

Bedeutet: Alle bisherigen Begegnungen der Spvgg. werden aus der Wertung genommen und die Tabelle wird neu berechnet. Daher hat der Rückzug auch für die Konkurrenz eine Bedeutung.

Es gibt Gewinner und Verlierer. Vor allem die Teams, die gegen Sterkrade-Nord verloren, sind die Gewinner. Denn sie bekommen keine Punkte abgezogen.

Im Fall von Hönnepel-Niedermörmter ist das egal, denn die steigen auf jeden Fall ab. Aber BW Mintard, der BV Biemenhorst und der VfB Speldorf kassieren keinen Abzug für ihre Pleite gegen die Oberhausener.

Legt man die Tabellen nebeneinander, dann fällt auf, dass Spitzenreiter Niederwenigern noch gar nicht gegen Sterkrade spielte. Der erste Versuch wurde abgebrochen und neu angesetzt, das Rückspiel stand noch aus. Daher hat sich hier nichts getan. Trotzdem wurde aus dem einen Punkt Vorsprung ein Zwei-Zähler-Polster - denn Blau-Weiß Dingden verliert einen Zähler.

Im Keller ist vor allem der FSV Duisburg von dem Rückzug betroffen. Sechs Punkte gehen vom Konto ab, statt zehn Punkten beträgt der Abstand auf den Relegationsplatz nun zwölf Zähler. Auch die SGE Bedburg-Hau rutscht ab und verliert alle sechs Zähler aus den beiden Begegnungen. Was auch für den FC Kray gilt, der durch seine sechs verlorenen Punkte wieder in den Keller schauen muss. Der Abstand zum Relegationsrang beträgt nun nur noch sieben Zähler.

So sieht die Tabelle ohne Sterkrade-Nord aus

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (1 Kommentar)

Spieltag

Landesliga 2 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel