Startseite » Fußball » Landesliga

SW Wattenscheid 08
"Wir müssen wachsam sein"

SW Wattenscheid: "Wir müssen wachsam sein"

Während die meisten Amateurmannschaften am Wochenende die Beine hoch legen können, hat Landesligist SW Wattenscheid die Chance, die Tabellenführung auszubauen.

Herr Buckmaier, derzeit steht Ihre Mannschaft an der Tabellenspitze der Landesliga Westfalen 3 und nun wartet eine vermeintlich leichte Aufgabe gegen das Schlusslicht VfB Günnigfeld. Wie bereiten Sie ihr Team auf das Nachholspiel am Samstag vor?

Nicht anders, als auf andere Spiele. Ich hoffe mal, dass meine Jungs den Gegner nicht unterschätzen werden, denn das wäre fahrlässig. Günnigfeld wird mit großer Motivation in dieses Derby gehen und wir haben letzte Woche beim WSV Bochum gesehen, dass solche Spiele sehr eng sein können. Von daher müssen wir wachsam sein und uns vor Augen halten, dass fünf Punkte Vorsprung schon gut wären.

Sie sprechen den möglichen Fünf-Punkte-Vorsprung auf die Konkurrenz an. Vor wenigen Wochen konnte man den FC Brünninghausen nach einem 0:2-Rückstand noch mit 3:2 besiegen und seitdem ist Ihre Mannschaft bis an die Tabellenspitze durchgestartet. Welchen psychologischen Aspekt hatte diese Aufholjagd?

Dieser Sieg war natürlich unheimlich wichtig. Wir hatten in der erste Halbzeit gar nicht so schlecht gespielt und ich habe den Jungs gesagt, dass wir nochmal alles aus uns rausholen müssen. Dies ist uns Gott sei Dank gelungen und seitdem haben wir einen Lauf.

Ist der Aufstieg das klare Ziel bei SW Wattenscheid 08?

Gar keine Frage, wir wollen in dieser Saison aufsteigen. Im letzten Jahr haben wir leider viele entscheidende Spiele verloren, obwohl es da insgesamt leichter gewesen wäre. Man darf sich generell nur wenig Fehler leisten uns muss konstant spielen, um am Ende der Spielzeit ganz oben zu stehen. Aber selbst wenn wir am Samstag gegen Günnigfeld gewinnen, ist es noch ein weiter Weg.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.