Startseite

England
Trainerhammer! Rangnick übernimmt Manchester United

(3) Kommentare
England: Trainerhammer! Rangnick übernimmt Manchester United
Foto: dpa

Ralf Rangnick soll laut einem Bericht neuer Trainer beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United werden.

Nach Information von „The Athletic“ wird der 63-Jährige, der in der Bundesliga unter anderem RB Leipzig, die TSG Hoffenheim und den FC Schalke trainierte, das Amt interimsweise bis zum Saisonende übernehmen. Darauf hätte sich Man United mit dem Coach geeinigt. Ein Berater Rangnicks sagte der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag auf Anfrage: „An der Geschichte ist was dran.“

Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Rangnicks derzeitiger Verein Lokomotive Moskau, bei dem er als Sportdirektor arbeitet, aus seinem Vertrag entlässt. Laut „The Athletic“ soll Rangnick dann bei den Red Devils einen Vertrag über sechs Monate bis Ende Mai unterschreiben und dem Verein anschließend zwei weitere Jahre als Berater zur Seite stehen.

Die „Daily Mail“ hatte am Mittwoch berichtet, dass Ralf Rangnick eben dem früheren Dortmunder Coach einer von fünf möglichen Kandidaten auf die Nachfolge von Ole Gunnar Solskjaer sei. Von dem Norweger hatte sich Man United am Sonntag nach einer 1:4-Blamage beim Abstiegskandidaten FC Watford getrennt. Der Club hofft, ab Sommer Mauricio Pochettino, den derzeitigen Trainer von Paris Saint-Germain verpflichten zu können.

(3) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Lohrheide 2021-11-25 18:43:15 Uhr
War ja klar. Nachdem er sich beim SSV Ulm einen Namen gemacht hatte, lief Herr R. nur noch dem großen Geld hinterher. Schalke, Hoffenheim, Leipzig... ein Who Is Who der Kommerzvereine (sorry liebe Schalker, aber seinerzeit wurde bei euch auch noch viel Geld für nichts verbrannt!). Dann lange als Sportdirektor auf der Leipziger Tribüne ausgeruht und nun ist Sofa-Ralle wieder bereit, sich von Manchester seine teuren Dienste versilbern zu lassen. Arm der Mann. Arm die Vereine, die ihm eine Bequemlichkeitsbühne zahlen.
Lohrheide 2021-11-25 18:45:39 Uhr
Wobei ich nicht sicher bin, ob nicht Ex-Läufer Dieter Baumann nach seiner Zahnpasta-Affäre die Identität von Rangnick angenommen hat. Die Ähnlichkeit der beiden ist verblüffend.
Amroth 2021-11-25 19:37:30 Uhr
@Lohrheide: Ich glaube der gute Herr Rangnick ist alles andere als arm, zumindest was das Portemonnaie angeht. ;-)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.