Startseite

Nachwuchs
U21 zieht erneut ins EM-Finale ein

(0) Kommentare
Foto: dpa.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat dank Florian Wirtz zum dritten Mal in Folge das EM-Finale erreicht.

Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz bezwang die Niederlande im ungarischen Szekesfehervar mit 2:1 (2:0) und kämpft am Sonntag gegen Portugal um den Titel. Der 18 Jahre alte Witz von Bayer Leverkusen (1./8.) traf doppelt für das DFB-Team, das bislang 2009 und 2017 Europameister geworden war. Perr Schuurs (67.) gelang der Anschluss.

Gegen Portugal hat Deutschland in drei EM-Spielen dreimal verloren. Das 0:5 im Halbfinale 2015 ist bis heute die höchste Niederlage der U21-Geschichte.

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Trainer
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.