Startseite

Rot-Weiss Essen
Harenbrock in Vertragsverhandlungen - so ist der Stand

(20) Kommentare
Cedric Harenbrock ist für Trainer Christoph Dabrowski ein sehr wichtiger Spieler.
Cedric Harenbrock ist für Trainer Christoph Dabrowski ein sehr wichtiger Spieler. Foto: firo
Waldhof Mannheim
Waldhof Mannheim Logo
13:30
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Bei Rot-Weiss Essen laufen viele Spielerverträge aus - auch der von Cedric Harenbrock. Aktuell ist in dieser Personalie alles offen.

15 Verträge laufen bei Rot-Weiss Essen am Saisonende aus. Dass Marvin Obuz als aktueller Leihspieler zum 1. FC Köln zurückkehren wird, gilt als sicher. Immerhin hat der Bundesligist das Problem der Transfersperre und dürfte über jeden möglichen Zuwachs glücklich sein.

Anders ist die Lage bei Obuz' Mittelfeld-Kumpel Cedric Harenbrock. Der 25-Jährige spielt seit dem 1. Juli 2017 bei Rot-Weiss Essen und ist der dienstälteste Spieler im RWE-Kader.

Nicht nur das: Harenbrock ist ein absoluter Fixpunkt im Team von Christoph Dabrowski. Der Blondschopf zahlt das Vertrauen mit seiner vielleicht besten Saison - 27 Spiele, sechs Tore, zwei Vorlagen - im RWE-Trikot zurück.

Und trotzdem gibt es unter den RWE-Fans immer wieder Leute, die den bei Bayer Leverkusen ausgebildeten Harenbrock kritisieren. Der Grund. Harenbrock ist zum Teil für den gängigen Stadionbesucher "unsichtbar".


Anders sehen dies Fußballexperten. "Cedric ist ein Raumdeuter, der sich zwischen den Linien super in den Räumen bewegt, er zieht auch Räume frei. Viele Angriffe, die vor einem Tor eingeläutet werden, laufen über ihn. Er ist dann vielleicht nicht in der entscheidenden Szene zu sehen, aber vor dieser Szene ist er der Mann. Und, was man nicht vergessen darf: Er macht auch Tore und legt Treffer vor. Er ist ein wichtiger Faktor in der Rolle, die er bei uns spielt", lobt Essens Fußballlehrer Dabrowski.

Kein Wunder, dass RWE den auslaufenden Vertrag mit Harenbrock gerne verlängern würde. Nach RS-Informationen befinden sich die Parteien auch in guten Gesprächen. Jedoch ist zu diesem Zeitpunkt alles offen. Auch die Harenbrock-Seite weiß, dass dieser ein sehr begehrter Spieler ist und lässt sich mit einer Entscheidung dementsprechend auch Zeit.

Für RWE spricht aber auch, dass der Mittelfeldspieler sich in Essen pudelwohl fühlt, RWE immer auf ihn baute - auch nach zwei Kreuzbandrissen - und er in Trainer Dabrowski einen absoluten Fürsprecher hat. Dieser verlängerte erst kürzlich seinen Vertrag, vielleicht folgt auch bald Harenbrock.

Hier ein Überblick der Vertragssituationen im Essener Kader

Tor

Jakob Golz - Vertrag bis 30. Juni 2025

Ole Springer - Vertrag bis 30. Juni 2025

Felix Wienand - Vertrag bis 30. Juni 2024

Abwehr

Felix Götze - Vertrag bis 30. Juni 2024

Fabian Rüth - Vertrag bis 30. Juni 2024

Ahmed Etri - Vertrag bis 30. Juni 2024

Sascha Voelcke - Vertrag bis 30. Juni 2024

Sandro Plechaty - Vertrag bis 30. Juni 2024

José-Enrique Ríos Alonso - Vertrag bis 30. Juni 2024, inklusive Option auf ein weiteres Jahr

Lucas Brumme - Vertrag bis 30. Juni 2025

Mustafa Kourouma - Vertrag bis 30. Juni 2025

Aaron Manu - Vertrag bis 30. Juni 2025

Ekin Celebi - Vertrag bis 30. Juni 2025

Eric Voufack - Vertrag bis 30. Juni 2025

Andreas Wiegel - Vertrag bis 30. Juni 2025

Mittelfeld

Cedric Harenbrock - Vertrag bis 30. Juni 2024

Torben Müsel - Vertrag bis 30. Juni 2024

Isaiah Young - Vertrag bis 30. Juni 2024

Thomas Eisfeld - Vertrag bis 30. Juni 2024, inklusive Option auf ein weiteres Jahr

Björn Rother - Vertrag bis 30. Juni 2024

Nils Kaiser - Vertrag bis 30. Juni 2024

Marvin Obuz - Vertrag bis 30. Juni 2024, ausgeliehen vom 1. FC Köln

Vinko Sapina - Vertrag bis 30. Juni 2025

Angriff

Ron Berlinski - Vertrag bis 30. Juni 2024

Moussa Doumbouya - Vertrag bis 30. Juni 2025

Leonardo Vonic - Vertrag bis 30. Juni 2026

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (20 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 1. FC Saarbrücken 32 13 13 6 54:35 19 52
6 SV Sandhausen 33 14 10 9 51:47 4 52
7 Rot-Weiss Essen 32 15 6 11 50:46 4 51
8 SpVgg Unterhaching 33 14 7 12 45:43 2 49
9 Erzgebirge Aue 33 13 10 10 42:42 0 49
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 17 11 2 4 32:23 9 35
2 SpVgg Unterhaching 17 10 3 4 29:17 12 33
3 SSV Ulm 1846 16 9 5 2 28:15 13 32
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Arminia Bielefeld 16 4 5 7 19:22 -3 17
11 Erzgebirge Aue 17 3 8 6 17:27 -10 17
12 Rot-Weiss Essen 15 4 4 7 18:23 -5 16
13 TSV 1860 München 17 4 4 9 15:22 -7 16
14 SpVgg Unterhaching 16 4 4 8 16:26 -10 16

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

33 A
Arminia Bielefeld Logo
Arminia Bielefeld
Sonntag, 14.04.2024 16:30 Uhr
1:1 (1:0)
34 A
Waldhof Mannheim Logo
Waldhof Mannheim
Sonntag, 21.04.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)
31 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Mittwoch, 24.04.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)
33 A
Arminia Bielefeld Logo
Arminia Bielefeld
Sonntag, 14.04.2024 16:30 Uhr
1:1 (1:0)
34 A
Waldhof Mannheim Logo
Waldhof Mannheim
Sonntag, 21.04.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)
31 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Mittwoch, 24.04.2024 19:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 375 0,2
Cedric Harenbrock

Mittelfeld

7 351 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 103 0,4
2 4 172 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Cedric Harenbrock

Mittelfeld

5 230 0,3
2 4 287 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel