Startseite

MSV Duisburg
"Sowas noch nie erlebt" - Heskamp über die Rüttgers-Vorwürfe

(5) Kommentare
Foto: firo.
Foto: firo

Der Fan-Protest gegen Schauinsland-Reisen-Leiter Andreas Rüttgers im Heimspiel gegen Bayreuth hat beim MSV Duisburg hohe Wellen geschlagen. Nun äußerte sich Ralf Heskamp.

"SLR und Rüttgers – vom "Helfer" zum Henker?!", stand auf einem großen Spruchband, das während der gesamten 90 Minuten im Drittligaspiel zwischen dem MSV Duisburg und der SpVgg Bayreuth im Stadion und ebenso für alle daheimgebliebenen MSV-Fans im Fernsehen zu lesen war. Das Banner deckte den Hauptsponsor, der gleichzeitig Namensgeber der Gegengerade ist, weitgehend ab.

Der Hintergrund: Rüttgers wird von der aktiven Fanszene vereinsschädigendes Verhalten vorgeworfen. Dieser ist dafür bekannt, dass er sich im MSV-Fanportal mit Beiträgen regelmäßig zu Wort meldet, die viel Interpretationsspielraum zulassen. Jüngst wurde auch Duisburgs Geschäftsführer Sport Ralf Heskamp von ihm kritisiert. Sollten sich gewisse Dinge nicht ändern, war sogar vom Ausstieg als Geldgeber die Rede.

Trainer Torsten Ziegner hatte sich unter der Woche bereits bei der Spieltags-PK zu Wort gemeldet.

Im Magenta-Sport-Interview vor dem Drittliga-Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue äußerte sich nun auch Duisburgs Geschäftsführer Sport über den Konflikt. "Ich bin schon lange dabei. Aber das so etwas in der Öffentlichkeit ausgetragen wird, habe ich in dieser Form auch noch nicht erlebt", sagte Heskamp, der sicher verstehen kann, dass sich ein Hauptsponsor mal umhören und auch mitreden möchte. Dazu sei er auch jederzeit bereit.

Natürlich ist es ein wichtiger Sponsor und es wäre schön, wenn er dabeibleiben wird. Es wäre schön, wenn wir uns einigen können und gemeinsam einen Weg finden.

Ralf Heskamp.

Einen Austausch habe es jedoch noch nicht gegeben. Der 57-Jährige weiter: "Ich spüre, dass die Gremien zu mir halten und mir den Rücken stärken. Die Marketingabteilung wird ein Gespräch mit Herrn Rüttgers führen. Ich gehe nicht davon aus, dass ich dabei sein werde."

Der MSV-Sportchef rechnet allerdings nicht damit, dass der Verein in Gefahr sei. "Natürlich ist es ein wichtiger Sponsor und es wäre schön, wenn er dabeibleiben würde. Es wäre schön, wenn wir uns einigen können und gemeinsam einen Weg finden", meinte Heskamp. Im Erzgebirgstadion waren über die gesamte Spieldauer keine Banner zu sehen. Es bleibt spannend abzuwarten, wie sich der Konflikt weiterentwickeln wird.

(5) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SG Dynamo Dresden 17 6 5 6 24:20 4 23
10 VfL Osnabrück 17 6 4 7 29:27 2 22
11 MSV Duisburg 17 6 4 7 19:20 -1 22
12 SC Verl 17 6 4 7 23:25 -2 22
13 Rot-Weiss Essen 17 5 7 5 24:27 -3 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 FC Ingolstadt 04 8 4 2 2 9:7 2 14
12 SG Dynamo Dresden 9 3 3 3 16:13 3 12
13 MSV Duisburg 8 2 4 2 9:8 1 10
14 FSV Zwickau 8 3 1 4 10:10 0 10
15 Rot-Weiss Essen 8 2 4 2 9:14 -5 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Viktoria Köln 9 3 4 2 15:11 4 13
6 Rot-Weiss Essen 9 3 3 3 15:13 2 12
7 MSV Duisburg 9 4 0 5 10:12 -2 12
8 SG Dynamo Dresden 8 3 2 3 8:7 1 11
9 TSV 1860 München 8 3 2 3 10:12 -2 11

Transfers

MSV Duisburg

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

MSV Duisburg

17 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr
0:1 (0:0)
18 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 23.01.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr
0:1 (0:0)
19 H
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 23.01.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 349 0,2
2 2 522 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 326 0,3
2 328 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 154 0,3
2 373 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

MSV_4ever_Kaiserberg 2022-11-08 21:25:34 Uhr
Albern
Alt Zebra 2022-11-08 23:41:44 Uhr
Diese Pyro und Schläger Fans braucht keiner sie kosten den Verein nur Geld mit ihren Hirnlosen Aktionen .Der Verein Interesseiert diese Leute überhaupt nicht ,wenn wegen so einer Hirnlosen Aktion ein groß Sponsor Abspringen würde könnte es vorbei sein mit dem MSV.Es muß endlich gehandelt werden wie bei Essen Stadion Verbot auf Lebenszeit.
GFC Düren 09 2022-11-09 00:06:00 Uhr
Nein, es ist nicht vorbei, wenn SLR als Sponsor abspringt. Es ist vorbei, wenn SLR als Gläubiger abspringt.
Seit zig Jahren Millionen in den Verein gebuttert, mit einem nahezu Nullresultat - da würde ich auch langsam sauer werden. Konzept hin, Konzept her.
Von mir aus könnte Herr Rüttgers den ganzen Bums an sich ziehen, denn mit Herrn Wald kommt der Spielverein seit Jahren keinen Schritt weiter...
Brauer 2022-11-09 06:57:48 Uhr
Duren09

Genau so. Ohne Rüttgers geht beim MSV das Licht aus!
Gmeurb 2022-11-09 08:41:50 Uhr
und wieder wird hier von der aktiven Fanszene gesprochen, was so nicht stimmt! Mann oh Mann RS, leitet Eure Journalisten mal an ein wenig auf die Wortwahl zu achten!

Also, richtig müsste es heissen "von Teilen der aktiven Fanszene"!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.