Startseite

MSV Duisburg
Joshua Bitter verpasst Duell in Elversberg

(4) Kommentare
MSV Duisburg: Joshua Bitter verpasst Duell in Elversberg
Foto: firo

Der MSV Duisburg reist am Sonntag zu Aufsteiger SV Elversberg. Joshua Bitter wird dabei nicht im Kader stehen. Der Verteidiger muss ein Spiel pausieren.

Bittere Nachricht für den MSV. Verteidiger Joshua Bitter wird das Spiel gegen den SV Elversberg am Wochenende verpassen (8. Oktober, 14 Uhr). Der 25-Jährige hat sich beim 1:0-Sieg gegen den Halleschen FC eine Knieprellung mit Flüssigkeitsansammlung zugezogen und muss nun „ein paar Tage“ pausieren, wie der Verein verkündet.

Für Torsten Ziegner macht das die Aufgabe in Elversberg keineswegs einfacher. Bitter verpasste den ersten Spieltag mit einer Erkältung. Seitdem stand er in allen neun Ligapartien in der Startelf. Die Optionen in der Verteidigung werden für den Coach nicht größer.

Zuletzt folgte die Umstellung auf Dreierkette

Im letzten Spiel lief der MSV erstmals mit einer Dreierkette auf, in der Sebastian Mai der einzige gelernte Innenverteidiger war. Er wurde unterstützt von Linksverteidiger Niklas Kölle, der die Position allerdings schon häufiger spielte, und eben Bitter, der eigentlich hinten rechts zuhause ist. Immerhin: Marvin Senger kehrt nach seiner Gelb-Rot-Sperre zurück. Außerdem steht Tobias Fleckstein zur Verfügung.

Es gibt aber auch gute Nachrichten von den Zebras: Rolf Feltscher und Caspar Jander sind auf dem Weg der Besserung und tasten sich langsam wieder an das Mannschaftstraining heran. Doch auch für dieses Duo kommt die Partie im Saarland zu früh.

Ajani kann als Rechtsverteidiger einspringen

Ziegner wird sich hinten rechts ohne Feltscher und Bitter also etwas einfallen lassen müssen. Gibt es die Rückkehr zur Viererkette wäre Marvin Ajani wohl ein Kandidat. Schließlich lief der Flügelstürmer in seiner Karriere bereits 90-Mal auf dieser Position auf. Bleibt der Trainer bei der Dreierkette, die gegen Halle zum Erfolg geführt hat, könnte es ein Verbund aus Kölle, Mai und Senger werden.

Wie auch immer sich das Trainerteam entscheidet. Klar ist bereits jetzt: Beim Aufsteiger SV Elversberg wartet ein echter Härtetest. Der Aufsteiger liegt aktuell nur einen Punkt hinter 1860 München auf Platz zwei. Zuletzt gab es allerdings eine 1:2-Niederlage gegen den SC Verl.

(4) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SG Dynamo Dresden 17 6 5 6 24:20 4 23
10 VfL Osnabrück 17 6 4 7 29:27 2 22
11 MSV Duisburg 17 6 4 7 19:20 -1 22
12 SC Verl 17 6 4 7 23:25 -2 22
13 Rot-Weiss Essen 17 5 7 5 24:27 -3 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 FC Ingolstadt 04 8 4 2 2 9:7 2 14
12 SG Dynamo Dresden 9 3 3 3 16:13 3 12
13 MSV Duisburg 8 2 4 2 9:8 1 10
14 FSV Zwickau 8 3 1 4 10:10 0 10
15 Rot-Weiss Essen 8 2 4 2 9:14 -5 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Viktoria Köln 9 3 4 2 15:11 4 13
6 Rot-Weiss Essen 9 3 3 3 15:13 2 12
7 MSV Duisburg 9 4 0 5 10:12 -2 12
8 SG Dynamo Dresden 8 3 2 3 8:7 1 11
9 TSV 1860 München 8 3 2 3 10:12 -2 11

Transfers

MSV Duisburg

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

MSV Duisburg

17 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr
0:1 (0:0)
18 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 23.01.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
FC Ingolstadt 04 Logo
FC Ingolstadt 04
Samstag, 12.11.2022 14:00 Uhr
0:1 (0:0)
19 H
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 23.01.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 14.01.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 349 0,2
2 2 704 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 326 0,3
2 328 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 154 0,3
2 373 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Opa Bär 2022-10-04 22:11:14 Uhr
Kaum ist der eine wieder fit verletzlich sich der nächste. Das zieht sich doch schon seit Jahren durch unsere Saisons......Der Fussballgott ist noch nie ein Duisburger gewesen....
Gmeurb 2022-10-05 11:11:35 Uhr
seit Jahren schon haben wir hier die Seuche, es ist einfach nur erschreckend.
Kaum möglich irgendwann einmal mit der "besten" Elf aufzulaufen!
Alt Zebra 2022-10-05 11:52:14 Uhr
Wieder ein Ausfall den wir nicht gleichwertig ersetzen können,ich frage mich langsam womit wir mit so einem Verletzungspech Verdiehnt haben.Fleckstein ist die einzigen Alternative hat gezeigt das er ein guter ist.Ajani scheint im Training immer Super zu sein sonst kann ich mir die ständigen Startelf Einsätze nicht Erklären den im Spiel bringt er nur unteres Mittelmaß. Bitter wünsche ich gute Besserung das er bald wieder Fit ist.
TwistedZebra 2022-10-06 07:28:40 Uhr
Ich hoffe, AJ hat mal ein paar Extra-Einheiten Flanken trainiert. Wenn er die endlich mal vernünftig an den Mann brächte, sähe das Gesamtbild bei ihm schon ganz anders aus.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.