Startseite

MSV Duisburg
Matchwinner statt Notlösung – Das sagt Chinedu Ekene

(2) Kommentare
MSV Duisburg: Matchwinner statt Notlösung – Das sagt Chinedu Ekene
Foto: firo

Mit seinem Treffer zum entscheidenden 1:0 brachte Chinedu Ekene den MSV Duisburg in Zwickau auf die Siegerstraße. Der Stürmer bewies erstmals seine Vollstreckerqualitäten.

100 Anhänger des MSV Duisburg haben die 500 Kilometer lange Reise Richtung Osten am Dienstag auf sich genommen, um ihre Mannschaft in der GGZ-Arena zu unterstützen. Unmittelbar nach Abpfiff hatten Spieler und Fans gemeinsamen Grund zum Jubeln. Mittendrin in den Feierlichkeiten vor dem Gästeblock war Chinedu Ekene. Während der Ex-Zwickauer Sebastian Mai noch einige Gespräch mit alten Weggefährten führte, stand Ekene bereits am Magenta-Sport-Mikrofon Rede und Antwort.

„Wir sind erstmal alle total erleichtert. Man sieht einfach, wie hart und positiv wir jede Woche arbeiten. Jetzt sind wir überglücklich. Dass ich dann noch das Tor gemacht habe, ist natürlich das i-Tüpfelchen“, sagte Duisburgs Matchwinner, der eine präzise Flanke von Linksverteidiger Niklas Kölle völlig unbedrängt unter den Querbalken köpfen konnte. „Es ist zu 50 Prozent auch sein Tor. Die Last war groß. Jetzt gilt es genauso weiterzuarbeiten und sich so schnell wie möglich auf das nächste Spiel vorzubereiten.“ Ekenes Chancen, auch im kommenden Heimspiel gegen den SC Freiburg II am kommenden Montagabend von Beginn an aufzulaufen, stehen nicht schlecht. Auch, weil Aziz Bouhaddouz nach seinen muskulären Problemen noch nach seiner Topform sucht und unabhängig davon, ob in der kommenden Woche noch ein neuer Stürmer präsentiert wird oder nicht.

Erstes Profitor für Chinedu Ekene

In Zwickau kam Bouhaddouz nur als Joker in Frage. Philipp König feierte immerhin sein lang ersehntes Comeback nach überstandener Corona-Erkrankung. Für viele galt die Besetzung von Ekene als einzige Sturmspitze allenfalls als Notlösung. Nun hat der 23-jährige, gezeigt, dass er mehr sein kann als das. Mit seinem ersten Treffer im MSV-Trikot konnte der gebürtige Wuppertaler gute Argumente bei seinem Trainer Torsten Ziegner sammeln, der bereits in der Vorbereitung auf Ekene setzte.

Aufgrund einer schweren Sprunggelenksverletzung verpasste der Offensivmann, der im Sommer 2021 aus Hoffenheim nach Meiderich wechselte, nahezu die komplette vergangene Saison. Beim Testspiel in Düren Anfang Juli verletzte sich der gelernte Rechtsaußen an der Schulter. Doch der ehemalige U18-Nationalspieler kämpfte sich schnell zurück und scheint nach unauffälligem Saisonstart endgültig beim MSV Duisburg angekommen zu sein. Ganz nebenbei war es sein erstes Profitor überhaupt.

(2) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 FC Viktoria Köln 9 3 4 2 13:11 2 13
10 VfB Oldenburg 9 3 3 3 12:13 -1 12
11 MSV Duisburg 9 3 2 4 11:11 0 11
12 SV Meppen 10 2 5 3 15:18 -3 11
13 VfL Osnabrück 9 2 4 3 10:11 -1 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 FC Ingolstadt 04 4 2 1 1 4:3 1 7
16 Rot-Weiss Essen 5 2 1 2 7:12 -5 7
17 MSV Duisburg 4 1 2 1 6:5 1 5
18 FC Erzgebirge Aue 5 1 1 3 5:8 -3 4
19 SpVgg Bayreuth 4 1 1 2 2:8 -6 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 SV Wehen Wiesbaden 5 2 1 2 10:7 3 7
6 TSV 1860 München 4 2 1 1 7:8 -1 7
7 MSV Duisburg 5 2 0 3 5:6 -1 6
8 SC Freiburg II 4 2 0 2 5:6 -1 6
9 FC Viktoria Köln 5 1 2 2 7:7 0 5

Transfers

MSV Duisburg

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

MSV Duisburg

09 A
SC Verl Logo
SC Verl
Sonntag, 18.09.2022 14:00 Uhr
1:0 (0:0)
10 H
Hallescher FC Logo
Hallescher FC
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
SV 07 Elversberg Logo
SV 07 Elversberg
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
Hallescher FC Logo
Hallescher FC
Samstag, 01.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
SC Verl Logo
SC Verl
Sonntag, 18.09.2022 14:00 Uhr
1:0 (0:0)
11 A
SV 07 Elversberg Logo
SV 07 Elversberg
Samstag, 08.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 267 0,3
2 1 93 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 179 0,5
2 1 321 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 360 0,3
1 444 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Opa Bär 2022-08-10 13:06:21 Uhr
Das war eine gute Szene von ihm im Spiel. Ansonsten hat er noch nicht wirklich viel gezeigt....
Alt Zebra 2022-08-10 16:22:25 Uhr
Ekene wird uns noch viel Freude machen wenn er Gesund bleibt den er Kämpft bis zum Umfallen und das war gestern sehr wichtig.Spielerisch ist noch Luft nach oben aber das ist bei der Gesamten Mannschaft so.In der 3 Liga kannst du mit Schönspielen keinen Preis Gewinnen, nur wenn jeder um jeden Zentimeter kämft wird sich Erfolg einstellen. Ziegner scheint der Mannschaft diesen Kampfeswillen eingeimpft zu habe was uns diese Saison hoffentlich schneller die nötigen Punkte bringen wird.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.