Startseite

RWE
Elfmeter-Quote seit Jahren zum Gruseln

(60) Kommentare
RWE: Elfmeter-Quote seit Jahren zum Gruseln
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen hat gegen die SV Elversberg bestätigt, dass Elfmeter und RWE nicht wirklich zueinander passen.

Nach einem furiosen Start und großen Defensiv-Problemen hatte Rot-Weiss Essen zum Start der 3. Liga gegen die SV Elversberg früh die Möglichkeit, das 0:1 auszugleichen.

RWE bekam einen unberechtigten Strafstoß zugesprochen. Doch viele ahnten es bereits im Vorfeld - dieser wurde in Form von Cedric Harenbrock verschossen. Mit Blick auf die Quote der letzten Jahre war das kein Wunder, die Essener haben sich vom Punkt schon viel verspielt.


Denn auch in der Spielzeit 2002/21, als RWE dem BVB II beim Aufstieg den Vortritt lassen musste, wurden zahlreiche Zähler vergeben, weil man aus elf Metern nicht treffen konnte.

Elf Strafstöße gab es, fünf wurden verschossen. Allein Simon Engelmann, der acht Mal antrat, vergab drei Elfmeter. Dennis Grote versuchte es zwei Mal, einmal verschoss er. Alexander Hahn konnte seinen einzigen Versuch nicht verwerten. In der Summe lag die Erfolgsquote bei bescheidenen 54,5 Prozent.

Im Aufstiegsjahr ging die Quote nur knapp auf 55,6 Prozent nach oben. Im letzten Jahr bekam RWE in Pflichtspielen neun Elfmeter zugesprochen - vier davon wurden vergeben. Luca Dürholtz trat drei Mal ein, er scheiterte bei einem Versuch. Zlatko Janjic probierte es zwei Mal, ein Elfmeter wurde verschossen. Marius Kleinsorge, Thomas Eisfeld und Harenbrock schnappten sich einmal den Ball und trafen. Simon Engelmann hatte einen Versuch, den er vergab. In der Summe versenkte RWE nur 55,6 Prozent der Elfmeter.

Nun wurde zum Start der Drittliga-Spielzeit wieder ein wichtiger Elfmeter vergeben. Klar ist wohl nur, dass Engelmann vorerst nicht zum Strafstoßpunkt gehen wird, denn er betonte bereits nach seinem verschossenen Elfmeter gegen Köln II im Oktober 2021: "Jetzt lasse ich es erst einmal sein mit den Elfmetern. Ich hoffe, dass es beim nächsten Mal ein anderer Spieler besser macht."

Was nur sporadisch klappte...

(60) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SC Verl 10 3 2 5 11:15 -4 11
15 FSV Zwickau 10 3 2 5 7:16 -9 11
16 Rot-Weiss Essen 10 2 3 5 11:20 -9 9
17 Hallescher FC 10 2 2 6 14:18 -4 8
18 Borussia Dortmund II 10 2 2 6 7:17 -10 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hallescher FC 5 2 1 2 9:7 2 7
16 FSV Zwickau 5 2 1 2 6:5 1 7
17 Rot-Weiss Essen 5 2 1 2 7:12 -5 7
18 SpVgg Bayreuth 5 1 2 2 3:9 -6 5
19 FC Erzgebirge Aue 5 1 1 3 5:8 -3 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SV Meppen 5 0 3 2 4:11 -7 3
15 SC Verl 5 1 0 4 3:10 -7 3
16 Rot-Weiss Essen 5 0 2 3 4:8 -4 2
17 FC Erzgebirge Aue 5 0 2 3 3:7 -4 2
18 Hallescher FC 5 0 1 4 5:11 -6 1

Rot-Weiss Essen

10 A
SV Wehen Wiesbaden Logo
SV Wehen Wiesbaden
Sonntag, 02.10.2022 14:00 Uhr
3:1 (1:0)
11 A
SC Freiburg II Logo
SC Freiburg II
Sonntag, 09.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
SG Dynamo Dresden Logo
SG Dynamo Dresden
Samstag, 15.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
SG Dynamo Dresden Logo
SG Dynamo Dresden
Samstag, 15.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
SV Wehen Wiesbaden Logo
SV Wehen Wiesbaden
Sonntag, 02.10.2022 14:00 Uhr
3:1 (1:0)
11 A
SC Freiburg II Logo
SC Freiburg II
Sonntag, 09.10.2022 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 248 0,3
2 2 450 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 225 0,4
2 186 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 404 0,2
1 136 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RoterausSteele 2022-07-24 10:12:22 Uhr
Unberechtigte 11er ist mehr als fair wenn sie gehalten werden.
Sportingi 2022-07-24 10:29:30 Uhr
Wir können doch nicht nur durch unsere Rot Weiße Vereinbrille schauen, lasst uns den Kopf einschalten und Fehler erkennen um diese zu beheben bevor es unruhig wir.
Einige Spieler ( Herzenbruch, Plechaty, Ennali,Rother u.a) haben leider nich das nötige Niveau. Die Abwehr hatte im Mittelfeld keine Anspielstation ,aus diesem Grund hängt logischerweise der Sturm in der Luft. Wo war das, von Dabrowski, versprochene Pressing und Spiel ohne Ball?
Der Gegner hat hervorragend gepresst und Dabrowski hatte absolu kein Gegenmittel. Wir haben damals mit Titz einen absoluten Fachmann auf der Bank gehabt, hat es wirklich niemand erkannt?
Ich sage es nochmal und hoffe sehr mich zu täuschen.....Dabrowski flippt.
Sportingi 2022-07-24 10:30:49 Uhr
*floppt
Dicker Doktor RWE 2022-07-24 10:31:07 Uhr
Mich interessiert mehr wie es bei Berlinski aussieht
Brückenschänke 2022-07-24 10:42:53 Uhr
Schlecht, weil zu lasch und zentral, geschossener Freistoß und dann der peinliche Versuch den Abpraller zu versenken. Der Elfer spiegelt die Spielweise Harenbrocks wieder, uninspiriert, unkonzentriert und launisch.
oecher 2022-07-24 10:55:53 Uhr
Freunde,es war das erste Spiel,versucht Unruhe zu vermeiden,ihr werdet mit dem Abstieg definitiv nichts zu tun haben—und jetzt aufstehen,Krone richten,und zeigt wer ihr seid-ich drück euch die Daumen—gruss aus Aachen(nur der TSV)
RWEimRheingau 2022-07-24 11:09:12 Uhr
Danke oecher, wollen mal sehen wie wir damit umgehen, war eine Parallele zum 1. Spiel der letzten Saison gegen Straelen (1:4), danach wurde es besser.
Euch in Aachen nur das Beste für die Saison!
RotWeißFood 2022-07-24 11:15:03 Uhr
Sportingi Ein Spiel rum und schon wird wieder nur Müll über Qualität und Trainer gelabert xD
Labernich 2022-07-24 11:18:16 Uhr
Sinnbildlich sind die Elfer für einge Spiele von RWE, man erkennt dabei auch immer wieder die Unsicherheit die herrscht. Da muss mal beim Verein was gemacht werden. Die Jungs sind doch nicht locker und frei im Kopf. Und warum haut man so ein Ding nicht einfach mal voll auf die Mitte des Tores, wenn man sich unsicher ist?
Nordend 2022-07-24 11:18:22 Uhr
Also mit der Aufstiegstruppe waren wir nicht 1:5 von Elversberg entfernt.. Für den neuen modernen Ansatz und die Pressingphantasien haben wir offensichtlich aber nicht das Spielermaterial.. Bastians sagt, "in der Box zu schwach verteidigt - wie in der Vorbereitung.." Dabro sagt "wir haben nich viel Arbeit vor uns"... Ich habe das Gefühl, da wird dem Kader etwas aufgedrückt, was er nicht kann..

Ich hoffe, jetzt werden die Lehrwn gezogen.. noch irgendeinen alten Haudegen für die Stabilität und nicht wieder so einen aufgeregten Hühnerhaufen aufstellen..

Vielleicht kommen wir ja so weiter:

Berlinski

Kefkir Eisfeld Young

Tarnat Dürholtz

Römmling Bastians Alonso Heber
Golz
Pevenage 2022-07-24 11:19:46 Uhr
Die Fußballstatuten sehen es vor, dass ein Verein, der frisch aufgestiegen ist, in den ersten fünf Spielen freiwillig wieder in die untere Liga schadlos zurück gehen kann, wenn die fußballerische Lage als aussichtslos empfunden wird.

Man will damit die Mannschaft, den Verein, den Trainer und die Zuschauer schützen vor Demütigungen, die mitunter psychische Schäden verursachen können.

Ich denke, RWE sollte diese Option ziehen. Das Spiel gestern war wie die Faust auf das Auge, dass diese eigeräumte Rückkehrmöglichkeit richtig ist.
Platzwart_sein_sohn 2022-07-24 11:29:58 Uhr
Oh je die dummen und die doofen
Dicker Doktor RWE 2022-07-24 11:32:40 Uhr
Pevenage, wenn Dir ma was lustiges einfällt versuchst es einfach nochmal..
Mehr als er war stets bemüht, fällt mir zu deinen Kommentar nicht ein.

So Leute lasst das Spiel von gestern einfach mal sacken, genießt das schöne Wetter heute.
In 2 Wochen sieht die Rot Weisse Welt auch sportlich wieder besser aus.
Schönen Sonntag und Nur der RWE!!!
sebastian-lemmor 2022-07-24 11:34:12 Uhr
@dicker Doktor ist wohl gerade im MRT.
Pevenage 2022-07-24 11:37:35 Uhr
Der einschlägige Passus der Statuten heißt"

"Rückkehrrecht in die verlassene Liga der Vorsaison innerhalb von fünf ersten Spielen wegen sportlicher Aussichtslosigkeit in der neuen Liga".
Klaus Thaler 2022-07-24 11:59:41 Uhr
@Pevenage

Mensch das ist ja mal ein geiler Passus. Gibt’s den wirklich? Dann weiß ich ja, was Schalke schon nach dem ersten Spieltag zu tun hat.
Aber nicht zu lange zögern.
Pevenage 2022-07-24 12:05:11 Uhr
Die dann nachzuholenden versäumten max. fünf Spiele werden an Feiertagen bzw. Länderspiel-Tagen nachgeholt bis zum 31.12. der ersten Saisonhälfte, damit keine Wettbewerbsverzerrung eintritt.
Rot Weiss Ole 2022-07-24 12:05:30 Uhr
Spiel mir nochmal komplett angeschaut. Bleibe bei meiner Meinung gestern kurz nach dem Spiel, wo ich nur die Livebilder vor Ort hatte. Ein Sandro Plechaty hat nicht das Niveau um in der Liga mitzuhalten. Beim Gegentor ebenso zu sehen, wie bei vielen Stellungsfehlern. Die hatte er letzte Saison schon, aber schwache Mannschaften nutzen das nicht aus. Ein Rother ist nicht verkehrt, aber wie schon gegen Gladbach zu offensiv. Und bei Herze hoffe ich, das es nur an der Position lag. Den Kerl mag ich, aber sein Aufbauspiel über die Außenposition ist mangelhaft. Meine Meinung erhärtet sich: wir brauchen noch zwei gestandene Verteidiger, wobei Römling bis auf das fehlende zurücklaufen beim 1-5 einen ordentlichen Eindruck hinterlassen hat.
echtgut 2022-07-24 12:20:53 Uhr
Noch ein Beitrag, unglaublich!!!!
So viele hätte selbst Bayern nach einem Triple Gewinn.
Junge Junge Junge
Was für eine Gurkentruppe.
Was man gerade in der ARD sehr gut sehen konnte. Werbung gemacht und ganz Deutschland schaut es sich an, und lacht sich kaputt! Viele Zuschauer sind schon sehr früh aus dem Stadion gerannt.
Klar man möchte im Fernsehen natürlich nicht gesehen werden .
Junge Junge Junge
Es fehlt jetzt nur noch die Erklärungen von den Mädels Antonia, Der digge Doc, Horst und den flüsterer Red !
Oder liegen die immer noch weinend im Grugapark im Gras und dat free WLAN funktioniert nicht?
Alter Rot Weisser 2022-07-24 12:36:08 Uhr
Einfach nur peinlich, was hier von einigen Rot Weissen zum Besten gegeben wird.
Das es unsere Trolls und Hater machen, ist ja normal.
Alle haben vorher gesagt, wir müssen uns auch an Niederlagen gewöhnen und schon nach der ersten Niederlage, zugegeben ein katastrophales Spiel, wird restlos alles kaputt geredet.
Traurig aber war, auch das ist Rot Weiss Essen !
Leute, kommt Mal wieder runter, ihr super Fans.
Manchmal seid ihr echt lächerlich.
So ein Spiel, wie gestern werden wir nicht mehr sehen.
Spätestens nach dem 5.Spieltag sieht die Welt wieder ganz anders, nämlich besser aus. Und dann kommen die ewigen Nörgler und Stänkerer hier wieder an und erzählen was von Durchmarsch.
Nehmt euch ein Beispiel an die West gestern ! So wird eine Mannschaft wieder aufgebaut !
Also, ich erwarte mehr Vertrauen in Mannschaft und Verantwortliche.
Das haben die sich verdient !!!
Dellwig07 2022-07-24 12:43:24 Uhr
Herze gehört doch in die Innenverteidigung - das ist doch nicht sein Ding. Denn da hat er auch gefehlt. Kopfballstärke ist doch auch gefragt. Wir haben doch angeblich so ein Überangebot an Innenverteidigern - das habe ich leider nicht erkennen können - bei jedem Eckball Angst - zum Weggucken. Ehrlich. Das muss man doch erkennen. Konnte Erle dem Dabri das nicht stecken, oder durfte er nicht. Erle hat früher solche Tore in Duisburg verhindert. Der kann vielleicht auch mal für die letzten 30 Min ran. Zudem: die Außenverteidiger hatten doch keine Anspielmöglichkeit. Ist doch deutlich zu sehen gewesen. Deutlicher geht es doch nicht. Und unsicher waren unsere auch. Nach den Wechseln wurde es klar besser - aber viel zu spät. Klar fängste Dir dann noch einen, wenne selber keinen machst. So kann man nicht spielen, sorry. Wäre für Berlinski und Engelmann direkt beide von Anfang an. Elversberg hat es vorgemacht. Habe fertich
Dellwig07 2022-07-24 12:45:50 Uhr
Genau: und Kefkir muss rein - der bringt Sicherheit.

Habe jetzt wirklich fertig - grins
Rot Weiss Ole 2022-07-24 12:48:24 Uhr
Alter Rot Weisser, ich persönlich rede nichts kaputt. Ich bin nur der Meinung, das man hierauf reagieren muss, den am Ende der Saison machen vielleicht ein oder zwei Punkte den Unterschied aus. Der Eine oder Andere hatte letztes Jahr in der Regio schon Probleme und bekommt diese jetzt schon im ersten Spiel schonungslos offengelegt. Die 3 Liga ist was komplett anderes als die Regio, wo vielleicht nur eine Handvoll Mannschaften ordentliches fußballerisches Niveau hat.
Dicker Doktor RWE 2022-07-24 12:57:09 Uhr
Alter Rot Weisser.
Wahre Worte.
Fand alle Tribünen haben sich gestern vorbildlich verhalten. Zur Pause gab es nur wenige vereinzelte Pfiffe und in der zweiten Halbzeit kamen dann auch wieder Gesänge, trotz des katastrophalen Spielstandes und beim Anpfiff gab es aufmunternden Applaus.
Die massenhafte Abwanderung die der Spinner echt blöd gesehen haben will ist wohl eher mit seiner schizophren Erkrankung zu erklären, die er leider nicht behandeln lässt.
Aus Fehlern lernen und es beim nächsten Mal besser machen ist jetzt das Motto für die nächsten 2 Wochen. Die Tabellenspitze ist nur 3 Punkte weg und wir haben den Durchmarsch immer noch in der eigenen Hand Smile
ATSV79 2022-07-24 13:00:03 Uhr
Es war das erste Spiel ja ist Scheisse direkt so einen gezogen zu bekommen,aber ich denke das wird.Denkt an Straelen was war danach,ich drücke euch die Daumen auf das wir möglichst bald folgen alles gute und grüße aus Aachen
Dellwig07 2022-07-24 13:00:41 Uhr
Hab übrigens nicht genörgelt - sehe im Grunde das Positive.

Fand nur die Aufstellung der Mannschaft für so nicht richtig - die richtigen Schlüsse werden folgen. Bin ich sicher. Also
Sportingi 2022-07-24 13:07:30 Uhr
@ Rot Weiss Ole
Wir sind einer Meinung.
Selbstverständlich kann und darf man verlieren aber die Art und Weise macht mir Angst.

@RotWeissFood

Hast du irgendwo eine Strategie im Spiel gesehen?
Pimmel07 2022-07-24 13:18:53 Uhr
Alter Rot Weisser
2022-07-24 12:36:08 Uhr

Einen ethisch sauberen Daumen hoch für Deinen Kommentar! Sprichst mir aus der Seele, danke!

Ole, die Kritik ist ja völlig klar, aber einige werden schon wieder hysterisch.

Man kann Kritik halt wie einen warmen Mantel umhängen oder wie einen nassen Lappen um die Ohren hauen. Der Unterschied ist für manche grob gestrickte Figuren hier aber nicht zu vermitteln.

Die Trainer sehen sich das Spiel sicher auch nochmal an, oder etwa nicht? Doch, ich glaube schon. Dass vieles nicht passte, hab ja sogar ich gesehen. So what? Erstmal in Ruhe arbeiten lassen.

Wie gesagt, Titz hatte beim FCM mit drei Niederlagen begonnen, darunter eine 0:4 Heimklatsche, den Rest kennen wir. Offenbar ist man dort etwas weniger hysterisch als hier bei uns.
Rot Weiss Ole 2022-07-24 13:29:12 Uhr
Hysterisch sind nur die, die selber nie Fußball gespielt haben und immer nur schwarz oder weiß sehen
Überdingen 2022-07-24 13:43:13 Uhr
Also gestern war allet zum gruseln....aber nur für euchZwinker
Gets seit ihr nach jahrzehnten hoch und spielt doch weiter amateurfussi....nee ker.
Aber dat problem is euer hochmut....doch einige sind nich so....und denen sag ich ganz ehrlich... wenn ihr nich ganz schnell reagiert und top spieler dazu holt....wird dat ne absolute horrorsaison....auch wenn beim msv wat drin is.
Aber macht euch nix vor.....glück auf.Zwinker
thokau 2022-07-24 13:44:13 Uhr
Man schaue sich auf dem Bild nur an, wo Harenbrock hinschaut!
Sicher nicht auf den Torwart um sich zu orientieren, was der macht!
Das ist nicht gut!
Anton Leopold 2022-07-24 13:47:42 Uhr
Du bist nie hysterisch, Ole, sondern sachlich und realistisch. Dich meinte Pi07 aber auch nicht.
Rot Weiss Ole 2022-07-24 13:51:22 Uhr
Thokau: stimmt, ist mir gar nicht aufgefallen. So sind es natürlich Zufalls Elfmeter
downtown Essen 2022-07-24 14:02:42 Uhr
Hin zu kommt, viele im Verein bei RW wissen gar nicht wie hoch das Medien Interesse und im allgemeinen mit RW verbunden ist nach so langer Abwesenheit . Ich sehe es wie Rheingau diese Wende zum Guten wird aber längere Zeit brauchen . Bis zur Winterpause kann sich erst mal nichts ändern was die bekannten Schwachstellen angeht .
Rot Weiss Ole 2022-07-24 14:17:03 Uhr
Anton: hatte ich auch nicht so verstanden, trotzdem danke!
Bin jetzt erstmal gespannt wie das Spiel gegen Schonnebeck geführt wird. Ich denke, da kann nicht die zweite Garde spielen. Eigentlich wollte ich da nicht hinfahren, werde es aber wohl machen….
Übrigens: KSC stellt sich gerade genauso „clever“ an wie wir gestern :-)
Anton Leopold 2022-07-24 14:17:24 Uhr
downtown
Das ist zu pessimistisch.
Anton Leopold 2022-07-24 14:18:32 Uhr
Gegen Schonnebeck muss die erste Mannschaft spielen.
Dicker Doktor RWE 2022-07-24 14:42:21 Uhr
Die Wende zum Guten dauert genau 2 Wochen. Solange hat man Zeit um sich vorzubereiten. Jetzt auf den Transfermarkt im Winter zu gucken macht in meinen Augen überhaubt kein Sinn. Die Verträge laufen im Sommer aus und nicht im Winter. Da kosten die meisten Spieler nur ne Stange Geld um sie aus Verträgen rauszukaufen..
Wir haben genug Spieler und die allermeisten sind auch Drittligatauglich. Wenn ein Heber und Herzebruch Rabenschwarze Tage haben heißt das nicht das die nichts können. Herze gehört meiner Meinung nach in die Innenverteidigung. Das wird der Trainer auch gesehen haben und ihn nicht nochmal nach außen stellen. Heber wird sich devenitv wieder fangen, da bin ich mir hundertprozentig sicher.
Enttäuscht sind wir alle. Aber wir müssen aus diesen Panikmodus entfliehen.
Die Spieler werden sich jetzt mit Sicherheit den Hintern aufreissen. Ist ja wohl für jeden auch ne Sache der Ehre und sie werden es jetzt besser machen wollen. So war es zumindest bei mir damals in der Kreisliga wenn wir abgeschlachtet wurden. Hinfallen kann jeder mal. Nur man muß halt auch wieder aufstehen und nicht liegen bleiben und rumjammern. So ein Kackspiel kann auch mitten in der Saison passieren. Aber deswegen wird nicht sofort die Mannschaft abgemeldet. Die Mannschaft kann sich noch 37 mal beweisen und ich bin mir sicher wir werden mehr Freude als ärgern haben in diesen langen Zeitraum.
Wir wollten 3. Liga. Jetzt haben wir 3.Liga. Ärmel hochkrempeln und alle gemeinsam, Mannschaft und Fans, das bestmögliche aus dieser Saison rauszuholen.
Kapitulieren nach den ersten Spieltag ist was für Schwachlinge.
Wir sind Rot Weiss Essen!!!
Sportsfreund_1907 2022-07-24 14:45:59 Uhr
Überdingen: guck lieber in der Obeliga auf Mannschaften wie Schonnebeck usw. selbst dieser Essener Stadtteil-Club wird gegen euch gewinnen – das ist jetzt deine und eure Kragenweite in Krefeld.
FoxiBrown 2022-07-24 14:49:10 Uhr
Der grösste Witz Elfmeter aller Zeiten und dennoch zu blöd
ooooooooohhhhhhhhhhh RWe. hahahahahahahahahahahah
AdioleTTe 2022-07-24 15:05:49 Uhr
@Rot weiss Ole

KSC dreht aber das Game noch...

Wir hatten gestern auch nach 60 Minuten abpfeiffen können, da unser grottiger Auftritt den Ball auch weitere 3 Std. nicht im gegnerischen Kasten untergebracht hatten.

Der Trainer soll Mal erklären, warum er die Startelf gegen Braunschweig nicht hat komplett spielen lassen, warum er den besten der Vorbereitung Kefkir gar nicht hat spielen lassen.

Der Trainer hat mir schon vor der Verpflichtung nicht gefallen, selbst einige 96er sprachen eher negatives statt gutes.
Noch so eine Packung gegen den MSV und dann weg damit !
Pimmel07 2022-07-24 15:34:28 Uhr
Anton: Zwinker

Dicker Doktor: so wird es sein. Selbst wenn wir in Duisburg verlieren sollten (ja, hätte gestern auch keiner erwartet), rechne ich mit einem anderen Auftreten als gestern. Noch 37 Spiele. Und aktuell Punktgleich mit den Nichtabstiegsplätzen.
bateman 2022-07-24 16:18:17 Uhr
Um mal auf den Artikel zurück zu kommen.
Von einem "Fachmagazin" könnte man sich nach einem Spiel auch ein wenig mehr an Analyse erwarten.
Die Elfmeterquote auf die erste, zweite oder dritte Dezimalstelle zu errechnen ist sicherlich eine schöne Fleißaufgabe für Praktikanten. An dieser Stelle scheint es mir aber besser nichts zu schreiben als so einen Quatsch.
Zu Aggressivität, Zweikampfverhalten, regelmäßiger Überzahl der Elversberger im Mittelfeld (woher kam das nur???), ständigem Hinterherlaufen unserer Defensive, der Frage wozu schnelle Aussen, wenn immer klein-klein gespielt wird und noch einigen anderen Themen lese ich in den Berichten nüscht.
Seit ihr, liebe Redakteure, noch mit der "Recherche" im RWE-Forum und in (einigen wenigen) Kommentaren hier beschäftigt, oder kommt da noch was??
Dicker Doktor RWE 2022-07-24 16:19:39 Uhr
Pimmel
Das wird devenitv ein anderes Auftreten sein in Duisburg. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Jeder Spieler hat doch an sich selbst ne andere Erwartung und weiß das er auch besser spielen kann.
Also ich bin da wirklich entspannt und weiterhin sehr optimistisch
Anton Leopold 2022-07-24 16:51:13 Uhr
@ Patrick oder Sean
Es ist nur Unterhaltung.
:-)
Horst H 2022-07-24 17:10:26 Uhr
Die Mannschaft war nicht reif für die 3. Liga und wurde nicht verstärkt.
Aufgrund einer katastrofalen Mannschaftsplanung hat man Spieler wie Sand am Strand aber wahrscheinlich keine Kohle mehr für wirkliche Verstärkungen.

Neidhart musste gehen und Dabrowski faselt was von Angriffsfussball und Pressing was noch nicht mal im Ansatz zu erkennen war.

RWE ist auf einem guten Weg mal wieder eine riesen Chance zu vergeigen.
ConnyWo1968 2022-07-24 17:23:21 Uhr
Der Trainer kritisiert die Abwehrleistung???
Der Trainer soll sich mal hinterfragen, wie er die Kette ausgestellt hat?? Bastians in der Innenverteidigung und Herzebruch als Außenverteidiger - lächerlich. Der Trainer hat keine Ahnung. UNd nicht nur die Abwehr sollte er kritisieren. Im Mittelfeld war doch keine Anspielstation und vorne doch auch nicht. RWE war komplett überfordert.
Gegen Elversberg musste mal die Punkte holen. Die Gegner werden nicht leichter.
Pimmel07 2022-07-24 18:36:12 Uhr
Patrick Bateman - treibt der noch sein Unwesen? Grusel grusel - aber nicht so sehr wie das Spiel gestern.
Anton Leopold 2022-07-24 18:54:40 Uhr
Sean Bateman ist aber auch nicht übel. Deal with it. Rock 'n Roll.
Ronaldo20 2022-07-24 19:48:14 Uhr
Der Trainer hat wirklich keine Ahnung
Im ersten Spiel brauche ich erfahrene Spieler
Wo war Eisfeld und Kefkir?
Eisfeld hätte mi seiner Erfahrung im Aufbau das Spiel schneller gemacht und den Strafstoß vielleicht verwandelt
Anton Leopold 2022-07-24 20:28:18 Uhr
Jetzt fange ich an mir Sorgen zu machen....
Robbie 2022-07-24 20:52:20 Uhr
Herrlich wie dieser Stümper-Mannschaft, das M*** gestopft wurde. Da hat der fette Doc ordentlich dran zu knabbern. *lach* Das dumme Geschwätz vor Beginn der Saison hier zu lesen, war ja schon amüsant: Liest sich ja jetzt noch viel schöner. :-D
RWEimRheingau 2022-07-24 22:11:17 Uhr
Robbie, Dein Schalker Meineid-Mxxx wäre auch ein interessantes Ziel. Hoffentlich steigt Dein Pleiteverein wieder ab!
AdioleTTe 2022-07-24 22:17:03 Uhr
Ronaldo20
2022-07-24 19:48:14 Uhr
Der Trainer hat wirklich keine Ahnung
Im ersten Spiel brauche ich erfahrene Spieler
Wo war Eisfeld und Kefkir?
Eisfeld hätte mi seiner Erfahrung im Aufbau das Spiel schneller gemacht und den Strafstoß vielleicht verwandelt


Anton Leopold
2022-07-24 20:28:18 Uhr
Jetzt fange ich an mir Sorgen zu machen....


Hehe.... loooool
RWEimRheingau 2022-07-24 22:21:32 Uhr
Anton Chapeau, der war wirklich gut!
Dicker Doktor RWE 2022-07-24 22:40:19 Uhr
Ja Robie ich hab Dich auch ganz doll lieb.
Wenn die Turnhalle zum allerletzten mal abgeschlossen wird darfste auch aufen Arm bei mir zum ausweinen.
chippo 2022-07-24 22:55:01 Uhr
Wenn Du seit Jahren nur Spieler holst, die wunderbar am Tor vorbei und den gegnerischen Keeper anschießen, keine Ecken, keine Freistöße können, das auch nicht trainieren, dann brauchst auch keinen Elfer bekommen, den man zu 50% nicht rein macht!
mattes62 2022-07-25 00:17:40 Uhr
Und noch ein Beitrag von echtgut, in dem er das entsetzliche Clickbaiting des Reviersports kritisiert, zu dem er selbst allerdings nicht unerheblich beiträgt. Ja, „Unglaublich“. „Junge Junge Junge“. Unter dem Artikel zum Sieg von RWO btw gab es, als ich ihn las, genau sechs Kommentare. Ich bin sicher, manche RWO-Fans und viele andere sowieso haben lieber jede Menge Kommentare unter die überflüssigen RWE-Artikel geschrieben. Anstatt sich für ihre eigenen Vereine zu interessieren und sie damit wichtig zu machen. Mein Gott; wenn all diese anderen Lokalvereine (und nur für solche ist RS tatsächlich zuständig – Schalker oder Dortmunder interessieren sich praktisch Null für dieses Magazin)in Wahrheit kaum jemanden interessieren, warum sich dann beschweren, wenn der Reviersport sich an der Leserschaft orientiert, die wenigstens ein bisschen Umsatz generiert? Ist ja keine öffentlich-rechtliche Publikation, bei der es egal wäre, ob tatsächlich jemand liest oder zuschaut.

Zu RWE: Nachdem ich Enttäuschung und Ärger ein bisschen verarbeitet habe, hoffe ich sehr, das Mannschaft, Trainerstab und Führung ihre Lehren aus dem gestrigen Desaster gezogen haben und wir in zwei Wochen eine andere Truppe auf dem Platz sehen werden. Dann wird die Liga für RWE hoffentlich wirklich losgehen. Bittere Niederlagen wird es natürlich trotzdem geben - für viele der anderen allerdings eben auch.
Rothosen1907 2022-07-25 11:31:00 Uhr
@Oecher : TSV und RWE ! Grüße von der Hafenstraße !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.