Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke 04
Idrizi Startelf-Kandidat, Verteidiger vor Rückkehr

(2) Kommentare
Schalke 04: Idrizi Startelf-Kandidat, Verteidiger vor Rückkehr
Foto: firo
MSV Duisburg
MSV Duisburg Logo
19:30
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Für Schalke 04 geht es in der 2. Bundesliga bereits am Freitag um die nächsten Punkte. Und gegen den VfL Osnabrück ist ein Sieg Pflicht.

Die erschreckende Leistung aus der Anfangsphase bei der Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf (3:5) zeigte: Auch nach dem Trainerwechsel hat der FC Schalke 04 noch keine Stabilität gefunden. Am kommenden Freitag (1. Dezember, 18.30 Uhr) ist Schlusslicht VfL Osnabrück zu Gast - eine Pflichtaufgabe für S04.

Wie S04-Coach Karel Geraerts das angehen will, verriet er auf der Pressekonferenz vor dem Kellerduell mit den Niedersachsen. Auch die Personalfragen wurden diskutiert.

Mit Dominick Drexler und Yusuf Kabadayi fallen im Vergleich zum Düsseldorf-Spiel zwei Spieler bis zur Winterpause aus. Während Drexler sich im Spiel verletzte und nach 32 Minuten vom Feld musste, erwischte es Kabadayi bereits beim Aufwärmen vor der Partie.

Daher haben mit Jimmy Kaparos und Steven van der Sloot zwei Spieler aus der U23 mit der Zweitliga-Mannschaft trainiert und durften sich für einen Kaderplatz empfehlen. "Sie zeigen gute Dinge und sind interessante Spieler. Vielleicht für jetzt, vielleicht für die Zukunft. Sie haben es verdient, mit der ersten Mannschaft zu trainieren", lobte Geraerts die beiden Nachwuchsspieler.

Schalke mit Brunner, Osnabrück mit neuem Trainer

Ebenfalls eine Option wird Rechtsverteidiger Cedric Brunner sein. "Er ist seit Montag wieder mit dabei", erklärte Geraerts. Der Schweizer fehlte seit Anfang Oktober mit Leistenproblemen und war nach seiner Rückkehr ins Training in Düsseldorf noch nicht im Kader. Blendi Idrizi konnte gegen die Fortuna seine Chance nach Einwechslung "sehr gut nutzen" und sei ein Kandidat für die Startelf.

Beim VfL Osnabrück wird ein neuer Mann auf der Bank sitzen: Anfang der Woche stellte das Schlusslicht Uwe Koschinat als Cheftrainer vor. Der 52-Jährige soll den Tabellenletzten vor dem Wiederabstieg in die 3. Liga retten.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (2 Kommentare)

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SV 07 Elversberg 23 9 5 9 35:37 -2 32
12 1. FC Magdeburg 23 8 6 9 38:33 5 30
13 FC Schalke 04 24 9 2 13 37:46 -9 29
14 SV Wehen Wiesbaden 23 7 6 10 26:30 -4 27
15 1. FC Kaiserslautern 24 7 4 13 38:48 -10 25
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Hamburger SV 11 8 0 3 25:14 11 24
5 Karlsruher SC 13 6 5 2 27:18 9 23
6 FC Schalke 04 12 7 1 4 23:16 7 22
7 1. FC Magdeburg 12 6 3 3 24:16 8 21
8 Hertha BSC Berlin 12 5 4 3 27:15 12 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 1. FC Kaiserslautern 12 2 3 7 16:24 -8 9
15 FC Hansa Rostock 12 2 2 8 8:21 -13 8
16 FC Schalke 04 12 2 1 9 14:30 -16 7
17 Eintracht Braunschweig 12 2 0 10 8:21 -13 6
18 VfL Osnabrück 11 0 4 7 9:29 -20 4

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

24 H
FC St. Pauli Logo
FC St. Pauli
Freitag, 01.03.2024 18:30 Uhr
3:1 (1:0)
25 H
SC Paderborn 07 Logo
SC Paderborn 07
Samstag, 09.03.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
26 A
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Sonntag, 17.03.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)
24 H
FC St. Pauli Logo
FC St. Pauli
Freitag, 01.03.2024 18:30 Uhr
3:1 (1:0)
25 H
SC Paderborn 07 Logo
SC Paderborn 07
Samstag, 09.03.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
26 A
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Sonntag, 17.03.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 180 0,4
2 4 125 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 127 0,7
2 3 72 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Danny Latza

Mittelfeld

1 72 0,3
1 523 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel