Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
So läuft es bei Kutucu und Bozdogan in der Türkei

(2) Kommentare
Schalke 04, Ahmed Kutucu, Schalke 04, Ahmed Kutucu
Foto: firo

Im Zuge der Kader-Neustrukturierung im Sommer verließen Can Bozdogan und Ahmed Kutucu den FC Schalke 04. Beide sind in Istanbul untergekommen und haben nun ihre ersten Tore erzielt.

Viele Fans des FC Schalke 04 hätten Ahmed Kutucu gerne bei den Knappen behalten. Nach der Horror-Saison 2020/21 folgte Kutucu in diesem Sommer jedoch dem Lockruf aus der Türkei und wechselte für rund 500.000 Euro zum Erstligisten Istanbul Basaksehir. Dort kam er zu Beginn der Süper-Lig-Saison noch zu Kurzeinsätzen, musste dann aber mit einer Verletzung passen. Seit dem vierten Spieltag hat er es nur noch einmal in den Kader geschafft.

Zumindest für ihn persönlich lief es im türkischen Pokal deutlich besser. Da kam er im Viertrundenspiel gegen Bodrumspor über 95 Minuten zum Einsatz und erzielte seinen ersten Treffer. Helfen sollte das am Ende aber nur bedingt: Basaksehir flog nach Elfmeterschießen mit 2:4 raus.

Bozdogans Führungstor reicht nicht zum Sieg

Ebenfalls als Torschütze erfolgreich war Kutucus einstiger Teamkollege Can Bozdogan. Der 20-jährige Mittelfeldmann wechselte im Sommer auf Leihbasis zu Basaksehirs Stadtrivale Besiktas Istanbul, wo er statt 2. Bundesliga mit Schalke Champions League mit den Türken spielte. Er kam dreimal zum Einsatz, spielte beim 0:2 gegen Ajax Amsterdam durch.

Auch in der Liga bekam Bozdogan am Freitag seine erste Bewährungschance über die volle Distanz. Gegen Kasimpasa, ebenfalls ein Istanbuler Stadtteilverein, wurde er im zentralen Mittelfeld aufgeboten und erzielte nach zwölf Minuten die zwischenzeitliche Führung für seine Farben. In der Tabelle kommt Besiktas durch das Remis nicht vom Fleck und ist weiterhin Neunter - einen Punkt hinter Basaksehir und Kutucu. Das direkte Duell zwischen beiden Teams gab es bereits am neunten Spieltag und endete mit 3:2 für Basaksehir.

(2) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
Foto: Thorsten Tillmann.
3
4
5
1
2
3
4
5
Foto: Thorsten Tillmann.

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

easybyter 2021-12-07 18:24:21 Uhr
Herr Canziales, Bozdogan wechselte nicht zu Stadtrivale Besiktas Istanbul, sondern er wechselte zum Stadrivalen Besiktas Istanbul. Die Deutsche Sprache sieht hier den Dativ vor, danach fragt man mit zu wem wechselte der Spieler.
Schalker1965 2021-12-07 19:30:46 Uhr
easybyter 2021-12-07 18:24:21 Uhr

Ich muss dich korrigieren:

er wechselte "zum Stadrivalen Besiktas Istanbul".

Hierbei handelt es sich nicht etwa um ein Dativ-Objekt, sondern vielmehr um ein sog. Präpositionalobjekt.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.