Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga
Schalke droht personeller Engpass im Mittelfeld

(0) Kommentare
Bild: firo.
Foto: firo

Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 trifft am Sonntag (13.30 Uhr) auf den Tabellenvorletzten FC Ingolstadt. Mehrere Mittelfeldspieler werden wohl ausfallen.

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis droht beim Heimspiel gegen den FC Ingolstadt ein personeller Engpass im zentralen Mittelfeld. Vize-Kapitän Victor Pálsson fehlt noch gesperrt, dazu gab es beim Training am Mittwoch keine guten Nachrichten von zwei weiteren Akteuren: Danny Latza und Dries Wouters.

Spielführer Latza, der sich im Eröffnungsspiel gegen den Hamburger SV (1:3) eine schwere Außenbandverletzung zuzog, machte in den vergangenen Wochen große Fortschritte und schien nicht mehr weit von seinem Comeback entfernt zu sein. Nach kicker-Informationen haben muskuläre Probleme den Schalker auf dem Weg zu seiner Rückkehr allerdings ausgebremst – ein Rückschlag für den 31-jährigen Mittelfeldanführer. Die Wiedereingliederung ins Mannschaftstraining wird sich dementsprechend verzögern. Insgesamt liegt Latza aber gut im Zeitplan. Der Verein hatte mit einer Ausfallzeit von rund drei Monaten kalkuliert. Nach dieser Rechnung würde der Kapitän Ende Oktober zurückkehren.

Auch Wouters könnte fehlen – Itakura und Flick als Alternativen

Mit Wouters droht der nächste Mittelfeldspieler für das Ingolstadt-Spiel auszufallen. Der Belgier knickte am Mittwoch laut Medienberichten beim Abschlussspiel mit dem linken Fuß um und musste die Einheit abbrechen. Er konnte den Trainingsplatz nur mit einem Golf-Buggy verlassen. Falls der Neuzugang vom KRC Genk, der beim Auswärtssieg in Rostock (2:0) zum ersten Mal in der Liga von Beginn an spielte, am Sonntag ausfällt, gehen Trainer Grammozis die Alternativen im zentralen Mittelfeld aus.

Innenverteidiger Ko Itakura hat bereits in der Vergangenheit auf dieser Position gespielt, müsste dafür aber vorgezogen werden. Somit würde ein Platz in der Abwehrkette frei werden. Eine weitere Möglichkeit wäre Florian Flick. Der 21-Jährige ist gelernter Mittelfeldspieler, konnte jedoch bei seinen Einsätzen in dieser Saison noch nicht überzeugen.

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 Karlsruher SC 10 4 4 2 16:12 4 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 4 1 3 0 7:6 1 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 5 3 0 2 6:6 0 9
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.