Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

„Vollchaos“, „Clown aus München“
Zingler schimpft über Corona-Politik

(10) Kommentare
„Vollchaos“, „Clown aus München“: Zingler schimpft über Corona-Politik
Foto: firo

Union-Präsident Dirk Zingler hat erneut zum Rundumschlag gegen die Corona-Politik ausgeholt. Sein Klub ist jedoch bislang erstaunlich gut durch die Krise gekommen.

Dirk Zingler ist immer mit dem Herzen dabei, und nicht selten trägt der Union-Boss sein Herz auf der Zunge. „Aber ich wollte doch gar nichts über Corona sagen!“, entfuhr es ihm in einer kurzen Gesprächspause - doch da hatten die anwesenden Journalisten seine Schimpftiraden längst niedergeschrieben und gespeichert.

Bevor der Präsident des Fußball-Bundesligisten Union Berlin auf der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend die „sportlich erfolgreichste und wirtschaftlich wertvollste Phase der Vereinsgeschichte“ verkündete, hatte er in einer Medienrunde einmal mehr die Corona-Politik scharf kritisiert. Vor allem die abgewählte Bundesregierung und Markus Söder bekamen ihr Fett weg.

Unser Land ist in einem katastrophalen Zustand, weil es katastrophal geführt wird und katastrophal kommuniziert wurde

Dirk Zingler

„Die Abwälzung der Verantwortung auf die Menschen, Veranstalter und Unternehmen ist kaum noch zu ertragen“, wetterte Zingler: „Unser Land ist in einem katastrophalen Zustand, weil es katastrophal geführt wird und katastrophal kommuniziert wurde.“ Das politische Handeln in der Krise sei teilweise „absurd“, man befinde sich „im Vollchaos“.

Dies betreffe auch die Zuschauer-Thematik, so der 57-Jährige. Man erhalte „täglich andere Signale von der Politik“. Ob Union am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN) gegen RB Leipzig wie geplant vor 13.500 Zuschauern in der Alten Försterei auflaufen kann, war aufgrund der Bund-Länder-Beratungen am Donnerstag lange nicht sicher.

Zingler kritisierte zudem die Einmischung höchster politischer Kreise in den Fall des Impfskeptikers Joshua Kimmich. „Dass sich unsere Bundesregierung mit einer Einzelperson aus einer Branche befasst, die zu über 90 Prozent geimpft ist, ist ein Skandal“, sagte er.

Die Empörung über volle Stadien in der vierten Welle empfindet der Logistikunternehmer ebenfalls als unangebracht: „Wir regen uns über volle Stadien auf, aber nicht über lange Schlangen an Impfzentren.“ Der Staat solle „bitte zuerst seine Hausaufgaben machen und erst dann bei den Menschen die Grundrechte einschränken“. Hoffnung mache ihm die neue Ampel-Koalition, was auch daran läge, dass „der Clown aus München“ nicht mehr dabei sei. Gemeint war offenbar Bayerns Ministerpräsident Söder (CSU), der kürzlich Geisterspiele für alle Bundesligisten gefordert hatte.

Deutlich emotionsloser trug Zingler sieben Stunden später den Finanzbericht der Saison 2020/21 vor. Der Fehlbetrag von 10,375 Millionen Euro stelle kein großes Problem dar, man habe bewusst auf mögliche Transfereinnahmen verzichtet. Zudem übersteige das reale Vereinsvermögen den Wert der Verbindlichkeiten „bei weitem“. Außerdem gab es bei den Kennzahlen von Sponsoren, Mitgliedern, Mitarbeitern und im Social Media überall Steigerungen.

Dass Union in der dritten Bundesligasaison noch in allen drei Wettbewerben vertreten ist, liege auch an der unternehmerischen Idee des Klubs, so Zingler: „Da, wo wir heute stehen, stehen wir nicht zufällig.“ Auch Corona könne Unions Aufschwung nicht nachhaltig stoppen: „Die Corona-Zeiträume hängen wir nicht so hoch, die muss ein stabiles Unternehmen überstehen. Wir überstehen sie recht gut.“

Außerdem kündigte der Union-Boss an, dass der Klub bis zum Ende seiner aktuellen Amtsperiode 2025 „über 100 Millionen Euro“ investieren werde. Das betrifft den Stadionumbau der Alten Försterei, das neue Nachwuchsleistungszentrum, ein neues Trainingszentrum, die Organisation und Digitalisierung sowie den Profikader.

(10) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Bayer 04 Leverkusen 19 9 5 5 44:31 13 32
4 TSG 1899 Hoffenheim 19 9 4 6 39:29 10 31
5 1. FC Union Berlin 19 8 7 4 27:24 3 31
6 SC Freiburg 19 8 6 5 31:23 8 30
7 RB Leipzig 19 8 4 7 36:23 13 28
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 RB Leipzig 10 7 0 3 29:13 16 21
4 FSV Mainz 05 10 6 3 1 19:5 14 21
5 1. FC Union Berlin 10 6 3 1 14:9 5 21
6 TSG 1899 Hoffenheim 9 6 2 1 21:9 12 20
7 1. FC Köln 10 5 3 2 18:15 3 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 Borussia Dortmund 9 4 1 4 18:16 2 13
6 TSG 1899 Hoffenheim 10 3 2 5 18:20 -2 11
7 1. FC Union Berlin 9 2 4 3 13:15 -2 10
8 1. FC Köln 9 2 4 3 12:17 -5 10
9 VfL Wolfsburg 9 3 1 5 9:16 -7 10

Transfers

1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin

19 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 15.01.2022 15:30 Uhr
2:1 (1:1)
20 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 22.01.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
FC Augsburg
Samstag, 05.02.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 15.01.2022 15:30 Uhr
2:1 (1:1)
20 A
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 22.01.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
FC Augsburg
Samstag, 05.02.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Union Berlin

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 134 0,5
2 4 324 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 134 0,6
2 2 405 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 133 0,5
2 3 185 0,4
1
2
3
4
5
1
2
Foto: Thorsten Tillmann.
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Oldschool 2021-12-03 11:46:41 Uhr
Respekt, da wird ganz tolle Arbeit geleistet.
Und die Einschätzung zu Corona hat ebenfalls vollste Zustimmung von mir
Webcam 2021-12-03 12:05:52 Uhr
Dumme Menschen, von denen in Deutschland nur so überquillt, verlangen harte und vor allem komplette ineffektive Coronamaßnahmen, wie z.B. Geisterspielen, mit denen nicht eine einzige Infektion verhindert wird, weil sich von vielen Millionen Menschen wissenschaftlich erwiesen keiner im Stadion angesteckt hat.

Stattdessen dürfen sich Geimpfte weiter massenhaft in vollen Hallen bei Karnevalsveranstaltungen anstecken: Herzlichen Glückwunsch.

Dumme Menschen merken aber den Unterschied nicht einmal, sondern lassen sich gerne Sand in die Augen streuen.

Dumme Menschen hauen mit dem Holzhammer auf das Virus und wenn es irgendjemandem weh tut, halten sie das für richtig.

Und auf diese dummen Menschen ist die Corona-Politik ausgerichtet.

Die Vernunft ist schon lange nach Großbritannien, Dänemark, Schweiz, Schweden, USA, Spanien, Portugal, Italien ausgewandert.
Lokutus 2021-12-03 12:40:48 Uhr
egal, wieviel Wahrheit in seinen Aussagen steckt...jemand, der andere beleidigen muss, um seine Meinung raus zu hauen, wird irgendwann nicht mehr ernst genommen. Da rückt dann gute Arbeit in den Hintergrund und die Aussagen fallen auf den Verein zurück.
Und btw
wenn man hier schon andere Länder zitiert......man sollte sich mal vorher schlau machen, wovon man redet ! In diesen Ländern haben die "dummen Menschen" viel härtere Maßnahmen EINGEHALTEN, während hier schon wegen einer Maske genöhlt wurde ! In Portugal haben sie für für mehr als 2 Monate den Schlüssel weg geworfen, hier haben sie nach 4 Wochen halbgarem Lockdown schon geweint.
Aber Hauptsache erstmal rum geschimpft.
memax 2021-12-03 12:59:14 Uhr
71% sind geimpft 29% sind ungeimoft,
75% der Neuinfektionen werden durch Ungeimpfte verursacht, für 25% sind die Geimpften verantwortlich.
Bedeutet rein rechnerisch: Wenn sich 7 Menschen infizieren, dann haben sich 6 bei einem Ungeimpften angesteckt und einer bei einem Geimpften.

Sicherlich machen unsere Politiker Fehler, aber die Scheiße bekommen wir nicht in den Griff, weil eine Minderheit vorsätzlich und egoistisch das Land terrorisiert
Testaccount 2021-12-03 13:10:36 Uhr
"Millionen Menschen wissenschaftlich erwiesen keiner im Stadion angesteckt"
Komisch, ich kenne alleine drei Personen die sich im Stadion angesteckt haben.
Brückenschänke 2021-12-03 14:49:34 Uhr
Wer seinen 3jährigen Wehrdienst in der DDR FREIWILLIG beim Wachregiment des Minsteriums für Staatssicherheit (MfS) abgeleistet hat, sollte sich allerdings sehr zurückhalten, wenn es sich um spezifische Fragen der allgemeinen Sicherheit in Deutschland handelt. Das fast kein statement von ihm ohne eine persönliche Beleidigung auskommt, verdeutlicht zudem seinen charakterlichen Zustand. Wie war nochmal der vielzitierte Spruch von D. Nuhr?
Carlos Valderrama 2021-12-03 16:11:39 Uhr
Recht hat er.
asaph 2021-12-03 21:58:58 Uhr
Solchen Querdenkern wie Zingler sollte man kein Forum geben in der Öffentlichkeit.
Die Politik hat vieles falsch gemacht, aber die Krise wurde durch die Corona-Leugner und -Verharmloser verursacht, Leute wie Lindner, die jetzt an die Regierung kommen, die am liebsten alles offen gehalten hätten.
Wenn man im letzten Winter und diesem Herbst alles komplett zugemacht hätte, auch die Grenzen, und Reisen verboten hätte wie im Frühjahr 2020, dann wären wir nich in diesemn Dilemma.
Und Söder war immer ein Verfechter eines harten Kurses mit Lockdown und jetzt Impflicht - Rech hat er!
schutzschwalbe 2021-12-04 12:44:33 Uhr
Dumme Menschen faseln etwas von "wissenschaftlich erwiesen", weil sie glauben, daß alle anderen ebenso dumm wie sie selbst sind.
Alles für Schalke 2021-12-05 00:46:50 Uhr
@memax: Sorry, komplett falsch! Laut RKI (zur Erinnerung: Das ist eine staatliche BEHÖRDE), sieht es wie folgt aus:

Von allen Menschen, die in den letzten Wochen an Corona erkrankt sind (also mit Symptomen wie Husten Fieber etc.), waren bei den über 60 Jährigen 71 % GEIMPFTE!!!!!!

Bei denen, die in dieser Gruppe auf Intensivstationen liegen oder sogar versterben, war etwa die Hälfte GEIMPFT!

Warum dann noch impfen lassen, wenn das Impfen selbst Nebenwirkungen bis hin zu Thrombose, Schlaganfällen oder Todesfälle hat!? Und warum bitte sind die Ungeimpften das Problem!?

Und wer meine Zeilen anzweifelt: Einfach mal den RKI Wochenbericht lesen, der jede Woche Donnerstag aktualisiert wird!

Abgesehen davon, beobachtet doch mal den Fußball. egal welche Mannschaft, fast nur noch Geimpfte, die erkranken (aktuell Knäbel und Grammozis auf Schalke....).

Jeder sollte selbst entscheiden, ob eine Impfung sinnvoll ist oder nicht. Fakt ist, dass die Impfung weder vor Ansteckung, noch vor einem schweren Verlauf schützt, aber unkalkulierbare Nebenwirkungen und noch nicht bekannte Langzeitwirkungen hat.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.