Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

"Purer Genuss"
VfL Bochum feiert das beste Saisonspiel

(1) Kommentar
"Purer Genuss": VfL Bochum feiert das beste Saisonspiel
Foto: firo

Zweiter Sieg in Folge, dementsprechend obenauf ist die Stimmung beim Bundesliga-Klub VfL Bochum.

Der VfL Bochum ist nach dem zweiten Sieg in Serie mit bester Laune in die Woche gestartet. Vor dem Pokalspiel gegen den FC Augsburg (Mittwoch, 18.30 Uhr) gab es lauter Superlative nach dem 2:0 gegen Eintracht Frankfurt.


Gerrit Holtmann betonte: "Zum Schluss hätten wir noch mehr Tore machen können. Aber auch so war das ein geiler Abend. Wir sind momentan echt gut drauf, da wollen wir im DFB-Pokal gegen Augsburg unbedingt nachlegen. Gegen Frankfurt hat alles gepasst. Hinten und vorne. Mit den zehn Punkten können wir sehr gut leben."

Wobei der VfL sich auch bei Manuel Riemann bedanken konnte, der nach dem 1:0 einen Elfmeter parieren konnte. Eduard Löwen hat das nicht vergessen: "Danke an Manuel Riemann, der den Elfmeter gehalten hat und Frankfurt so nicht ins Spiel zurückgelassen hat. Das war enorm wichtig."

Wir haben es geschafft, den Dreier von Fürth zu vergolden. Das war der pure Genuss. Zuhause gespielt und zwei Siege in Serie. Ich bin stolz auf die Jungs.

Anthony Losilla

Bei aller Freude sieht Löwen aber auch Punkte, die noch verbesserungswürdig sind: "Wir müssen vor allem daran arbeiten, noch mehr Chancen rauszuarbeiten und die zu nutzen Da treffen wir noch nicht oft genug die richtigen Entscheidungen."

Zwei Mal hat es gegen die Eintracht doch geklappt, damit gab es das beste Geschenk für Geburtstagskind Cristian Gamboa, der am Sonntag 32 Jahre alt wurde. Sein Fazit: "Das war ein toller Geburtstag. Meine Familie war hier, alles war super. Für mich war es das beste Spiel von uns in dieser Spielzeit."

Daher gab es zum Abschluss auch noch lobende Worte von Kapitän Anthony Losilla: "Wir haben es geschafft, den Dreier von Fürth zu vergolden. Das war der pure Genuss. Zuhause gespielt und zwei Siege in Serie. Ich bin stolz auf die Jungs." cb / gp

(1) Kommentar

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 VfL Wolfsburg 14 6 2 6 15:20 -5 20
9 1. FC Köln 14 4 7 3 23:23 0 19
10 VfL Bochum 14 6 1 7 15:22 -7 19
11 RB Leipzig 14 5 3 6 25:18 7 18
12 Borussia Mönchengladbach 13 5 3 5 18:18 0 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Köln 7 4 3 0 17:9 8 15
8 Borussia Mönchengladbach 6 4 2 0 12:4 8 14
9 VfL Bochum 6 4 1 1 9:4 5 13
10 Bayer 04 Leverkusen 7 4 0 3 17:12 5 12
11 SC Freiburg 6 3 2 1 10:6 4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 1. FC Union Berlin 6 1 3 2 10:12 -2 6
9 FSV Mainz 05 6 2 0 4 6:9 -3 6
10 VfL Bochum 8 2 0 6 6:18 -12 6
11 Hertha BSC Berlin 7 2 0 5 6:20 -14 6
12 DSC Arminia Bielefeld 6 1 2 3 4:7 -3 5

VfL Bochum

14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
2:3 (0:3)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 14.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
Borussia Dortmund
Samstag, 11.12.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 A
FC Augsburg
Samstag, 04.12.2021 15:30 Uhr
2:3 (0:3)
16 A
DSC Arminia Bielefeld
Dienstag, 14.12.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 199 0,4
2 2 227 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 166 0,5
2 2 61 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 250 0,3
2 1 421 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Klemperer 2021-10-25 13:00:21 Uhr
Was für ein wichtiger Sieg! Teilweise glücklich, da etwa Rexhbecaj bei manchem Schiedsrichter in Hälfte 1 glatt rot gesehen hätte (er trat nach, Ball war längst weg).
Neben Riemann, der wunderbar hielt, und Blum war die Verteidigung auch sehr gut. Was Lampropoulos, den z.B. ich unterschätzt hatte, vor allem aber auch Masovic verteidigten, das war schon großartig. Umso mehr, als Leitsch fehlt, und man einen Bella-Kotchap erst mal kurzzeitig verdrängen muß! Masovic und auch Lampropoulos wurden auch in der Audio-Reportage der Sportschau zurecht sehr gelobt. Da sind viele starke Spieler im Kader.

Gamboa und Soares kämpften wie immer brarvourös, und auch Losilla war stark wie immer. Solche Siege machen Mut im Kampf um den Klassenerhalt.

Ganvoula saß erneut nicht mal auf der Bank. Das ist schade, denn er ist so talentiert. Ob Reis mit seinem Einsatz im Training nicht zufrieden ist?

Riemann ist beim Kicker in der Elf des Spieltags Smile. Ich denke, er wird mit dem Kampfgeist seiner Vorderleute diesmal auch richtig zufrieden gewesen sein.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.