Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Neues Duo darf wieder ran, Reis muss einmal tauschen

(0) Kommentare
VfL Bochum, Sebastian Polter, Simon Zoller, VfL Bochum, Sebastian Polter, Simon Zoller
Foto: firo

Für das Auswärtsspiel beim 1. FC Köln (15:30 Uhr) vertraut VfL Bochums Trainer Thomas Reis weitgehend der Elf, die Mainz geschlagen hat. Einmal muss er jedoch tauschen.

Im Vorfeld des 2:0-Sieges gegen den 1. FSV Mainz 05 hatte VfL Bochums Trainer Thomas Reis mit einer Änderung überrascht. Neuzugang Sebastian Polter und Simon Zoller liefen gemeinsam auf, wobei Zoller aus dem Sturmzentrum auf die Außenbahn wechselte. Die Rechnung ging auf, Zoller gelangen zwei Assists und Polter sein Premierentor. Nun sollen die beiden auch gegen den 1. FC Köln glänzen. Doch der Reihe nach.

Im Tor steht natürlich Manuel Riemann. In der Verteidigung muss Reis allerdings eine Änderung vornehmen. Bei Rechtsverteidiger Cristian Gamboa wurde unter der Woche bekannt, dass er vier bis sechs Wochen ausfallen wird. Dementsprechend wird Herbert Bockhorn in Köln sein Startelfdebüt in dieser Saison feiern. Innen fehlt weiterhin Maxim Leitsch, weshalb dort wieder Vasileios Lampropoulos und der gegen Mainz überragende Armel Bella-Kotchap verteidigen werden. Auf Links ist Danilo Soares gesetzt.

Im Mittelfeld übernimmt Anthony Losilla abermals die Sechser-Rolle von Robert Tesche. Der hatte in Wolfsburg für ein Handspiel die Rote Karte gesehen und darf erst am vierten Spieltag zurückkehren. Davor stehen wieder Elvis Rexhbecaj und Milos Pantovic.

Auch bei der Dreierreihe im Sturm gibt es für Thomas Reis keinen Anlass, etwas zu ändern. Gerrit Holtmann, der gegen Mainz mit einem irren Solo das 1:0 erzielte, startet wieder auf seiner linken Außenbahn. im Sturmzentrum soll sich der 1,91 Meter große Polter gegen die Kölner Innenverteidiger um den robusten Rafael Czichos durchsetzen. Und auf dem rechten Flügel steht wieder der Ex-Kölner Simon Zoller.

So spielt der VfL Bochum

Riemann - Bockhorn, Lampropoulos, Bella-Kotchap, Soares - Losilla, Rexhbecaj, Pantovic - Holtmann, Polter, Zoller

(0) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.