Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

2. Liga
Schalke: Mittelfeldmann Schöpf wechselt in die Bundesliga

(0) Kommentare
Alessandro Schöpf, hier noch im Trikot des FC Schalke 04.
Foto: Tim Rehbein/RHR-Foto

Schalke 04 verliert den nächsten Spieler endgültig. Wie der Bundesligist Arminia Bielefeld bekanntgab, kommt Alessandro Schöpf aus dem Revier auf die Alm. Sein Vertrag war zum Ende der vergangenen Saison ausgelaufen. 

Auf dem Weg zum erneuten Klassenerhalt hat Arminia Bielefeld eine interessante Verpflichtung unter Dach und Fach gebracht. Der seit dem 1. Juli 2021 vertragslose Alessandro Schöpf wechselt nach Ostwestfalen. Wie der Verein kommunizierte, hat der Österreicher einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben. „Alessandro ist ein Spieler mit viel Bundesligaerfahrung. Er gibt unserem Kader neue Möglichkeiten und wird uns auf Anhieb weiterhelfen. Wir freuen uns, dass wir ihn für uns gewinnen konnten“, sagt Geschäftsführer Sport Samir Arabi auf der Vereinshomepage. Schöpf kickte zuletzt für den FC Schalke 04.


Trainer Kramer freut sich auf "einen Spieler, der laufstark und technisch versiert ist"

Auch Trainer Frank Kramer zeigte sich von dem neuen Mann begeistert. „Mit Alessandro gewinnen wir einen Spieler, der laufstark und technisch versiert ist – dazu hat er 112 Mal in der Bundesliga auf dem Platz gestanden und ist ein erfahrener Spieler. Wir sind überzeugt, dass er unserem Mittelfeld wichtige Impulse geben kann und wir uns durch ihn verbessern. Wir sind sehr froh, dass er nun bei uns an Bord ist“, sagte er.

Für Schöpf ist es nach dem FC Bayern München, dem 1. FC Nürnberg und Schalke 04 die vierte Station in Deutschland. „Arminia und die Verantwortlichen haben sich in den Gesprächen sehr um mich bemüht, was mich beeindruckt hat. Das Gesamtpaket ist absolut stimmig, weswegen ich mich sehr auf die neue Aufgabe freue und auch total mit ihr identifizieren kann. Ich habe mit Schalke im Pokal erlebt, welche Stimmung in der SchücoArena herrscht und freue mich daher sehr auf die Stadt und die Fans“, kommentierte der 27-Jährige seine neue Aufgabe. 112 Mal stand er in der Bundesliga bereits auf dem Platz. Nun werden im Trikot von Arminia Bielefeld noch einige Einsätze hinzukommen.

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Turnierteilnehmer gesucht
Verein sucht Trainer

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.