Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

Spielplan 2017/18
User Pic
      Zitieren {notify}
Los geht's in Dresden, dann kommt Bochum. Daraufhin geht es nach Heidenheim und daheim gegen Darmstadt. Sicher kein leichter Auftakt. Die kann man auch alle 4 verlieren. Da sollten wir mal mit etwas mehr Form in die Saison gehen als beim letzten Mal.

Düsseldorf gibt's am 9.Spieltag zunächst auswärts. Der Saisonabschluß findet daheim gegen St.Pauli statt.


Zuletzt modifiziert von lapofgods am 29.06.2017 - 12:28:04
User Pic
      Zitieren {notify}
Vollständige Fassung:

29.-31. Juli 2017 Dynamo Dresden – MSV Duisburg
04.-07. August 2017 MSV Duisburg – VfL Bochum
18.-21. August 2017 1. FC Heidenheim – MSV Duisburg
25.-28. August 2017 MSV Duisburg – SV Darmstadt 98
08.-11. September 2017 DSC Arminia Bielefeld – MSV Duisburg
15.-17. September 2017 MSV Duisburg – 1. FC Nürnberg
19.-21. September 2017 FC Ingolstadt 04 – MSV Duisburg
22.-25. September 2017 MSV Duisburg – Holstein Kiel
29. September – 02. Oktober 2017 Fortuna Düsseldorf – MSV Duisburg
13.-16. Oktober 2017 MSV Duisburg - Eintracht Braunschweig
20.-23. Oktober 2017 1.FC Kaiserslautern - MSV Duisburg
27.-30. Oktober 2017 MSV Duisburg – 1. FC Union Berlin
03.-06. November 2017 SV Sandhausen – MSV Duisburg
17.-20. November 2017 MSV Duisburg – FC Erzgebirge Aue
24.-27. November 2017 SSV Jahn Regensburg – MSV Duisburg
01.-04. Dezember 2017 MSV Duisburg – SpVgg Greuther Fürth
08.-11. Dezember 2017 FC St. Pauli – MSV Duisburg

Edit: Der Spielplan (von der MSV-Homepage kopiert) sah irgendwie was kurz aus. Da fehlten auch 2 Spiele im Oktober: BS + KL. Und B war falsch terminiert.

Das Rückspiel gegen Dresden gibt's auch noch 2017.


Zuletzt modifiziert von lapofgods am 29.06.2017 - 21:06:14
User Pic
      Zitieren {notify}
Interessant - zwei Auswärts- oder Heimspiele am Stück gibt es nicht, kommt auch nicht oft vor ...

Ansonsten finde ich den Auftakt auch durchwachsen schwer - aber gegen kaum einen Gegner wäre es einfacher gewesen. Die Zielgerade könnte uns entgegen kommen. Nehmen wir mal an, dass Regensburg Konkurrent ist, dann ist es sicher nicht schlecht, dass wir die zu Hause haben. Und Fürth und vielleicht auch St. Pauli erwarte ich zu diesem Zeitpunkt jenseits von gut und böse ...
User Pic
      Zitieren {notify}
Die ersten 2 Spieltage wurden terminiert:

SO 30.07. 15:30h Dresden (A)
SA 05.08. 13:00h Bochum (H)
MO 14.08. 18:30h Nürnberg (H) (Pokal)
      Zitieren {notify}
Spiele 1-8
1x Sonntags
4x Samstags
2x Freitags
1x Dienstags

vom 9 bis 19 September 3 Spiele in 10 Tagen mal sehen ob unsere Zebras das durchhaltenZwinker
User Pic
      Zitieren {notify}
Spieltage 3-8:

SA 19.08. 13:00h Heidenheim (A)
FR 25.08. 18:30h Darmstadt (H)
SA 09.09. 13:00h Bielefeld (A)
SA 16.09. 13:00h Nürnberg (H)
DI 19.09. 18:30h Ingolstadt (A)
FR 22.09. 18:30h Kiel (H)

Zitatgeschrieben von Mentina

vom 9 bis 19 September 3 Spiele in 10 Tagen mal sehen ob unsere Zebras das durchhaltenZwinker

Das wäre ja eine extrem verdünnte englische Woche. Die richtige englische Woche läuft für uns vom 16.9.-22.9. mit 3 Spielen in 6 Tagen und 6 Stunden. Und die ist schon extra kurz.

Für unseren Gegner Ingolstadt ist's auch nicht besser. Der andere (Kiel) hat ein paar Stunden mehr Zeit zwischen Spiel 1 und 2 aber dafür auch 2 Auswärtsspiele in der Woche.
User Pic
      Zitieren {notify}
Spieltgae 9-16:

MO 02.10. 20:30h Düsseldorf (A)
FR 13.10. 18:30h Braunschweig (H)
SO 22.10. 13:30h Kaiserslautern (A)
SO 29.10. 13:30h Berlin (H)
FR 03.11. 18:30h Sandhausen (A)
SO 19.11. 13:30h Aue (H)
SA 25.11. 13:00h Regensburg (A)
SA 02.12. 13:00h Fürth (H)
User Pic
      Zitieren {notify}
Spieltage 17-22

SO 10.12. 13:30h St.Pauli (A)
SO 17.12. 13:30h Dresden (H)
DI 23.01. 18:30h Bochum (A)*
SA 27.01. 13:00h Heidenheim (H)*
SO 04.02. 13:30h Darmstadt (A)
SA 10.02. 13:00h Bielefeld (H)

* Wie kommt man denn auf die tolle Idee die Rückrunde mit ner halben englischen Woche zu beginnen? Ist im Januar bestimmt super. Insbesondere wenn man mittwochs von Fürth nach Bielefeld darf. Oder von Braunschweig nach Heidenheim.
User Pic
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von lapofgods

* Wie kommt man denn auf die tolle Idee die Rückrunde mit ner halben englischen Woche zu beginnen? Ist im Januar bestimmt super. Insbesondere wenn man mittwochs von Fürth nach Bielefeld darf. Oder von Braunschweig nach Heidenheim.

Damit sich noch mehr Fans ein Sky-Abo kaufen und noch mehr Fernsehgelder an die Vereine ausgeschüttet werden können (natürlich nur an die Vereine, die ohnehin schon im Geld schwimmen Veraergert )
User Pic
      Zitieren {notify}
Man könnte die Spiele, die nicht auf dem Wochenende liegen auch an Eurosport geben. Der Trend der Zukunft soll ja das Zweitabo sein. Unser MSV wäre garantiert auch dafür.

Aber der Termin ist echt unsinnig. Die Bundesliga spielt am 13., 20. und 27. aber nicht am 23./24.. Da hätten wir doch auch am 20. und 27. spielen können.
User Pic
      Zitieren {notify}
Spieltag 23-27

SO 18.02. 13:30h Nürnberg - MSV
SA 24.02. 13:00h MSV - Ingolstadt
SA 03.03. 13:00h Kiel - MSV
SO 11.03. 13:30h MSV - Düsseldorf
SO 18.03. 13:30h Braunschweig - MSV

Gegen die haben wir in der Hinrunde 2 Pünktchen und 5:14 Tore geholt. Das wird 2018 besser.


Zuletzt modifiziert von lapofgods am 20.12.2017 - 23:13:29

Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

^ nach oben