Startseite » Fußball » Regionalliga

Alemannia Aachen
Abwehrchef fällt lange aus - zwei Testspieler im Training

(3) Kommentare
Alemannia Aachen: Abwehrchef fällt lange aus - zwei Testspieler im Training
Foto: Thorsten Tillmann

Personeller Rückschlag für Alemannia Aachen: Die Kaiserstädter werden mindestens bis zum Jahresende auf ihren Abwehrchef verzichten müssen. Zwei Testspieler sind zu Gast.

Alexander Heinze dirigierte noch am vergangenen Wochenende beim 4:2-Sieg von Alemannia Aachen gegen den SV Straelen seine Vorderleute als Abwehrchef. Nun Neu-Trainer Helge Hohl länger auf den Innenverteidiger verzichten müssen.

Der 28-jährige gebürtige Bochumer zog sich eine Schulterverletzung zu und muss unters Messer. Für Heinze ist zumindest das Spieljahr 2022 gelaufen. Im neuen Jahr könnte er dann wieder angreifen.

Die Alemannia will auf der Innenverteidiger-Position nochmal tätig werden uns sucht aktuell nach Alternativen. Zuletzt stellte sich auch David Al-Azzawe, der in der vergangenen Saison beim TSV Steinbach Haiger unter Vertrag stand, am Tivoli vor. Doch dieser ist laut der "Aachener Zeitung" kein Thema mehr für eine Verpflichtung.

Anders sieht dies bei den aktuellen Gastspielern aus. Neben Dario De Vita, der zuletzt für den FC Viktoria Köln aktiv war, stellt sich auch Lasse Jürgensen (zuletzt SC Verl) in Aachen vor.

De Vita ist ein 22-jähriger Innenverteidiger, der für Viktoria Köln neun Einsätze in der 3. Liga bestritt. Der 1,89 Meter große Abwehrspieler wurde beim 1. FC Köln ausgebildet.

Über mehr Erfahrung verfügt Jürgensen. Der 1,92 Meter große Mann spielte einst in der dänischen U17-Nationalmannschaft. Er bringt es auf insgesamt 32 Einsätze in der 3. Liga und 63 Begegnungen in der Regionalliga Bayern für den FC Augsburg II. Nach RevierSport-Informationen gilt Jürgensen als Wunschkandidat der Aachener. Bleibt nur abzuwarten, ob sich die Alemannia mit dem 24-Jährigen einig werden kann.

Für Helge Hohl und seine Mannschaft geht es am Freitag (19.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Köln weiter. Vielleicht steht dann auch schon der Heinze-Ersatz im Spieltagskader.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (3 Kommentare)

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Wuppertaler SV 18 10 4 4 35:21 14 34
3 Borussia Mönchengladbach II 19 9 6 4 32:22 10 33
4 Alemannia Aachen 19 9 6 4 30:22 8 33
5 1. FC Kaan-Marienborn 19 9 4 6 28:27 1 31
6 FC Schalke 04 II 19 8 6 5 40:24 16 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Preußen Münster 9 6 2 1 20:6 14 20
3 Wuppertaler SV 10 6 2 2 22:13 9 20
4 Alemannia Aachen 10 6 2 2 20:13 7 20
5 SV Rödinghausen 9 6 0 3 22:7 15 18
6 Borussia Mönchengladbach II 10 4 5 1 21:15 6 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SC Fortuna Köln 8 4 2 2 9:10 -1 14
7 1. FC Kaan-Marienborn 10 4 2 4 12:15 -3 14
8 Alemannia Aachen 9 3 4 2 10:9 1 13
9 Fortuna Düsseldorf II 10 4 0 6 17:23 -6 12
10 SV Rödinghausen 10 2 4 4 10:12 -2 10

Transfers

Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

19 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
SC Preußen Münster Logo
SC Preußen Münster
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Fortuna Düsseldorf II Logo
Fortuna Düsseldorf II
Freitag, 27.01.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
1. FC Düren Logo
1. FC Düren
Samstag, 03.12.2022 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
21 A
SC Preußen Münster Logo
SC Preußen Münster
Samstag, 04.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Alemannia Aachen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.