Startseite » Fußball » Regionalliga

KFC Uerdingen
Neuer Ausrüster - Spieler neun und zehn da

(1) Kommentar
KFC Uerdingen: Neuer Ausrüster - Spieler neun und zehn da
Foto: firo

Die ersten zehn Spieler für den KFC Uerdingen sind da, nun darf sich der insolvente Regionalligist über einen neuen Ausrüster freuen.

Positive Neuigkeiten für den KFC Uerdingen. Denn nicht nur der Kader des insolventen Regionalligisten nimmt mehr und mehr Formen an, auch neben dem Platz wurde nun ein wichtiger Deal eingetütet. Wie der Klub am Sonntag auf seiner Homepage mitteilte, ist die Firma "JARTAZI" neuer Ausrüster der Blau-Roten.

Der Sportartikelhersteller aus Belgien und den Niederlanden wird künftig nicht nur die erste Mannschaft, sondern auch alle Jugendteams mit Spielkleidung ausstatten, vermeldete der KFC. Hinzu kommen laut Klub-Angaben allerlei Fanartikel. Erstmals zu sehen sein werde die neue Kluft beim Regionalligaauftakt am 14. August, wenn es zu Rot-Weiß Oberhausen geht. Es handle sich um ein "komplett individuell gestaltetes" Dress.

Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit

Der Vertrag, den der KFC gemeinsam mit "JARTAZI" unterzeichnete, läuft über drei Jahre. Angesichts dieser langfristig geplanten Zusammenarbeit sind beide Parteien froh über diesen Schritt. „Wir sind sehr froh, der neue Ausrüster des KFC Uerdingen zu sein und freuen uns auf diese Partnerschaft“, wird Philip Ploegaerts, CEO von JARTAZI, in der KFC-Meldung zitiert. „Wir möchten Teil der Entwicklung sein, diesen Traditionsverein wieder in eine erfolgreiche Zukunft zu führen“, fügt er hinzu.

Und auch der Uerdinger Vorstandsvorsitzende Damien Raths freut sich über den neuen Partner. „Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Baustein in der künftigen Entwicklung des KFC Uerdingen“, erklärt der Luxemburger und ergänzt: „JARTAZI bietet hochwertige Produkte und eine sehr große Bandbreite an Artikeln – auch für unsere Fans. Wir freuen uns daher sehr auf diese Zusammenarbeit.“

Zehn Spieler bisher unter Vertrag

Mit Blick auf die neue Mannschaft hat der KFC Uerdingen bisher zehn Spielernamen veröffentlicht, die in der neuen Saison das blau-rote Trikot tragen werden. Erst am Sonntag vermeldeten die Krefelder Shawn Jeroch, Joshua Yeboah, Fabio Minino und Niklas Schubert als Neuzugänge.

Hier geht es zur KFC-Kaderübersicht

Über Mininp, der als Mittelfeld-Allrounder gilt und wie viele Neue aus der eigenen Jugend stammt, sagt Trainer Dmitry Voronov: „Durch seine Flexibilität ist Fabio sehr hilfreich für das Team. Wir hoffen, dass er seine Entwicklung fortsetzen und sich zu einer wichtigen Stütze der Mannschaft entwickeln kann.“

Schubert, der von TuRU Düsseldorf nach Krefeld kommt und bei Fortuna Köln, Viktoria Köln sowie Fortuna Düsseldorf ausgebildet wurde, soll die Abwehrzentrale stabilisieren. „Wir freuen uns auf ihn. Durch seine ruhige und konzentrierte Spielart vervollständigt er unsere Mannschaft“, erklärt der Sportliche Leiter Patrick Schneider.

(1) Kommentar

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Wegberg-Beeck 12 1 4 7 9:20 -11 7
19 VfB Homberg 12 1 3 8 6:22 -16 6
20 KFC Uerdingen 05 12 1 3 8 9:37 -28 -3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Wegberg-Beeck 6 1 1 4 5:11 -6 4
18 Bonner SC 7 1 1 5 5:14 -9 4
19 KFC Uerdingen 05 6 1 1 4 6:19 -13 4
20 VfB Homberg 6 0 3 3 4:8 -4 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 FC Schalke 04 II 6 0 1 5 2:13 -11 1
19 VfL Sportfreunde Lotte 6 0 0 6 2:15 -13 0
20 KFC Uerdingen 05 6 0 2 4 3:18 -15 -7

KFC Uerdingen 05

12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
Wuppertaler SV
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
SV Straelen
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
2:0 (-:-)
14 A
SC Fortuna Köln
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 242 0,3
2 1 797 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 143 0,5
2 1 434 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 440 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Uerdingen05 2021-08-08 20:49:17 Uhr
In Demut steigen wir ein. Anders kann man es nicht beschreiben. Wir stehen vor einem Neuanfang. Alles auf Null... die heutige Saisoneröffnung war klasse. Man hat gemerkt, dass die Blau-Rote-Gemeinde noch voll da ist die Fans hinter dem neuen Kurs stehen. Es wird schwer für uns... aber wir sind noch da!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.