Startseite » Fußball » Regionalliga

RL West
BVB U23: Maaßen bangt im Endspurt um Sturm-Juwel Ansgar Knauff

(0) Kommentare
Foto: AFP

Für viele überraschend wurde BVB-Sturm-Juwel Ansgar Knauff beim 2:2 (0:1) gegen den VfB Homberg erst kurz vor dem Ende der Partie eingewechselt. Dahinter steckt eine Verletzung.     

In dieser Woche geht es für Borussia Dortmund II um die Meisterschaft und den Aufstieg in die 3. Liga. Im Fernduell mit Rot-Weiss Essen führt das Nachwuchsteam nach dem 2:2 (0:1) gegen den VfB Homberg hauchdünn nur wegen eines mehr erzielten Treffers bei Punkt- und Torgleichheit mit dem RWE die Tabelle an. Aber während Essen am Samstag nur noch das letzte Spiel beim FC Weegberg-Beeck zu bestreiten hat, haben die Schwarz-Gelben am Dienstag (19.30. Uhr) noch das Nachholspiel gegen den Tabellenletzten SV Bergisch Gladbach in der Hinterhand.

Für die Dortmunder wird es dann nicht nur darum gehen, das Spiel zu gewinnen, sondern sich auch ein Polster in der Tordifferenz herauszuschießen. Denn sollte die U23 des BVB dann am Samstag beim formstarken Wuppertaler SV verlieren und RWE sein Spiel gewinnen, käme es am Ende einer Saison mit 40 Spieltagen tatsächlich auf die Tordifferenz an.

Bitter für Dortmunds Trainer Enrico Maaßen, dass sich Sturm-Juwel Ansgar Knauff ausgerechnet jetzt im Saisonendspurt leicht verletzt hat. Gegen den VfB Homberg kam der 19-Jährige, der in der abgelaufenen Saison bereits vier Bundesligaspiele und drei Champions-League-Partien für den BVB absolviert und dabei einen Treffer erzielt hat, deshalb nur in den letzten fünf Minuten zum Einsatz.

Enrico Maaßen hofft auf längeren Einsatz von Ansgar Knauff

Ob es für den Flügelstürmer für das Spiel am Dienstag gegen Bergisch Gladbach oder zumindest am Samstag für das letzte Spiel reicht, steht noch nicht fest. „Ansgar hat einen Bänderanriss im Fuß, da müssen wir ein bisschen aufpassen“, sagte Maaßen nach dem Spiel gegen Homberg. Daneben fehlte gegen Homberg auch Marco Hober „Beim „Hobi“ ist es so, dass er einen Pressschlag in Rödinghausen mit dem Spann hatte.“ Ganz die Hoffnung aufgeben, dass es zumindest für Knauff am Dienstag wieder für einen längeren Einsatz reicht, hat der BVB U23-Coach allerdings noch nicht. „Wir müssen einfach gucken, wie schnell es besser wird. Es war jetzt bei beiden in den letzten Tagen schon deutlich besser, aber bei „Hobi“ hat es noch nicht gereicht, deshalb hat er zugeguckt.“

Neben den beiden Spielern fehlen Borussia Dortmund II in den beiden Endspielen Lennard Maloney (Ermüdungsbruch im Fuß), Taylan Duman (Muskelbündelriss im Oberschenkel) und Maximilian Hippe (Banderriss).

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfL Osnabrück 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Arminia Bielefeld 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Dortmund II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Verl 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Rot-Weiss Essen 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfL Osnabrück 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Arminia Bielefeld 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Dortmund II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Verl 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Rot-Weiss Essen 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfL Osnabrück 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Arminia Bielefeld 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Borussia Dortmund II 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC Verl 0 0 0 0 0:0 0 0
1 Rot-Weiss Essen 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

Borussia Dortmund II

Torjäger

Borussia Dortmund II

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel