Startseite

Schäfer macht Kasse
Fabian Montabell ist der König

Fortuna Köln: Zeugwart Schäfer macht Kasse

Das Endspiel um den Mittelrhein-Pokal zwischen Windeck und Wegberg-Beeck am Mittwoch-Abend haben die Kölner mit einem Grummeln im Bauch verfolgt.

Denn eigentlich hatten sie sich auf den Showdown gegen Wegberg-Beeck gefreut, mussten sich im Halbfinale aber Windeck mit 1:2 geschlagen geben. „Da waren wir einfach nicht gut genug“, gibt Burkhard Mathiak zu.

Dennoch ist der Saisonabschluss für die Fortuna versöhnlich gewesen. Nicht nur wegen des 3:0-Sieges an der Essener Hafenstraße. Die Domstädter holten in der Rückrunde satte 41 Punkte und waren die beste Mannschaft in der Rückserie. „Wäre es zu Serienbeginn im September nicht so schlecht für uns gelaufen, wären wir nicht Dritter geworden“, meint Mathiak. „Der zweite Platz wäre sicherlich drin gewesen. So haben wir aber unser großes Ziel, den Aufstieg, leider verpasst.“

Ein Kölner hatte dennoch Grund zur Freude. Denn Fabian Montabell setzte sich mit 23 Treffern die Torjäger-Krone auf und verwies Velberts Sebastian Janas auf den zweiten Platz. „Er hat den Titel, weil sein Treffer gegen Kleve nicht aberkannt worden ist“, erklärt Mathiak, warum plötzlich Montabell und eben nicht Janas Torschützenkönig ist. „In der Mannschaftswertung werden alle Spiele und Tore nach einem Rückzug annuliert, in der persönlichen Statistik bleiben sie aber bestehen.“ Deshalb hat der einstige Bundesliga-Stürmer von Hannover 96 Platz eins behalten, dafür allerdings keine Auszeichnung vom Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) erhalten. „Wir freuen uns aber alle für und mit ihm“, grinst Mathiak.

Grund zum Feiern hat auch ein anderer Fortune. Das Team hat sich bei ihrem Zeugwart Matthias Schäfer mit einer tollen Geste für die geleistete Arbeit bedankt. „Er hat als Anerkennung die Einnahmen aus der Mannschaftskasse bekommen“, erzählt Mathiak. „Das zeigt, dass es bei uns trotz des verpassten Aufstiegs stimmt.“

Liveticker: RWE gegen Fortuna Köln
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.