Startseite » Fußball » Kreisliga C

"Absoluter Wahnsinn"
Comeback des Jahres? Kreisligist wird für irre Aufholjagd gefeiert

(0) Kommentare
Comeback des Jahres? Kreisligist wird für irre Aufholjagd gefeiert: "Absoluter Wahnsinn"
Foto: firo

Kurioses Ergebnis im Amateur Fußball: In der Düsseldorfer Kreisliga C ist einem Team wohl das Comeback des Jahres gelungen.

Kreisliga-Fußball hat jede Menge Kuriosität zu bieten, das ist keine Neuigkeit. Dennoch kommt es immer wieder zu Ereignissen, die verblüffen. Jüngst hat die dritte Mannschaft des VfL Benrath für ein solches gesorgt. In der Düsseldorfer Kreisliga C feierte das Team am vergangenen Wochenende einen 8:6-Sieg beim MSV Düsseldorf III. Das wäre wohl kaum erwähnenswert - hätten die Benrather zur Halbzeit nicht mit 0:6 zurückgelegen. Damit lieferte der VfL Stoff für das Comeback des Jahres.

Schnell verbreiteten sich Screenshots des Spielverlaufs im Netz. Die Benrather selbst schrieben auf ihrer Facebook-Seite von "absolutem Wahnsinn" und einem Spiel für die Geschichtsbücher. "Zur Pause lagen die Jungs unserer Dritten scheinbar aussichtslos zurück und mussten schon befürchten, zweistellig abgeschossen zu werden", rekapitulierten sie. "Dann aber wurde der Schwierigkeitsgrad offenbar mal eben von 'Weltklasse' auf 'Amateur' gestellt und aus dem 0:6 wurde mal eben noch ein 8:6 gemacht."


Die Benrather benötigten nicht einmal die ganze zweite Hälfte, um den Spielverlauf Kopf zu stellen. In der ersten Viertelstunde nach der Pause arbeiteten sie sich bis auf 5:6 heran (47., 50., 52., 55., 60.). Nach 67 Minuten gelang Kevin Honnef der Ausgleich. Und kurz darauf brachte Felix Lotze die Gäste tatsächlich in Führung (71.). Lotze sorgte auch für den Endstand (80.), die übrigen Tore erzielten Ausgleichs-Schütze Honnef (2) und Soufian El Bachiri (3).

Auf Social Media zog die Aufholjagd ungläubige Reaktion nach sich. "Wurde das an der X-Box ausgespielt?", fragte ein Nutzer unter dem Beitrag der Benrather. Oder: "Das muss die Halbzeitansprache des Jahrhunderts gewesen sein."

Nicht zum ersten Mal in dieser Saison sorgte das Team für ein Spektakel. Nach neun Partien hat der Tabellensechste der Quali-Gruppe 5 ein wildes Torverhältnis von 33:55 vorzuweisen.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Kreisliga C5 Kreis Düsseldorf

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.