Startseite

Im Ausland
Holt Tuchel diesen Ex-BVB-Star?

(0) Kommentare
Im Ausland: Holt Tuchel diesen Ex-BVB-Star?
Foto: firo

Mit einem Streik erzwang Ousmane Dembélé 2017 seinen Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Barcelona. Jetzt könnte er zu seinem ehemaligen Trainer zurückkehren.

Zwei ehemalige Dortmunder könnten bald wieder vereint sein: Ousmane Dembélé und Thomas Tuchel. Der Ex-BVB-Star wird seinen auslaufenden Vertrag beim FC Barcelona wohl nicht verlängern. Ein Interessent: Der Verein von seinem Ex-BVB-Trainer.

Das meint zumindest die Sportzeitung AS zu wissen. Spanischen Medienberichten zufolge sei der FC Chelsea aktuell Top-Favorit auf eine Verpflichtung des Flügelstürmers, der einen Einjahresvertrag seines Noch-Arbeitgebers abgelehnt haben soll.

Vertrag beim FC Barcelona läuft aus

Somit wird der 25-Jährige ab dem 1. Juli ohne Vertrag und dadurch ablösefrei zu haben sein. Zu einem Wechsel-Drama, wie damals beim BVB, wird es also nicht kommen.

Dembélé unter Tuchel:

Bundesliga:, 32 Spiele, sechs Tore, 13 Vorlagen |

Champions-League: zehn Spiele, zwei Tore, sechs Vorlagen |

DFB Pokal: sechs Spiele, zwei Tore, zwei Vorlagen

Rückblick: Es war der Fußball-Skandal im Sommer 2017. Dembélé hatte unter Thomas Tuchel eine überragende Saison für Borussia Dortmund gespielt (s. Infobox) und wollte unbedingt zum FC Barcelona wechseln. Doch die Vereine konnten sich nicht auf eine Ablösesumme einigen. Daraufhin fehlte der Franzose unentschuldigt beim Training und ging in den Streik.

Unter Tuchel zu alter Form?

Am Ende ließ der BVB Dembélé für 140 Millionen Euro ziehen und ist nachträglich eindeutig der große Gewinner des Transfers. Das damalige Ausnahme-Talent konnte in Barcelona nie zu seiner Bestform vergangener BVB-Tage finden. Das soll ihm mit Hilfe seines Förderers Tuchel beim FC Chelsea gelingen.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 24 5 5 97:37 60 77
2 Borussia Dortmund 34 22 3 9 85:52 33 69
3 Bayer 04 Leverkusen 34 19 7 8 80:47 33 64
4 RB Leipzig 34 17 7 10 72:37 35 58
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 13 2 2 48:15 33 41
2 Borussia Dortmund 17 13 0 4 52:28 24 39
3 RB Leipzig 17 11 2 4 43:17 26 35
4 FSV Mainz 05 17 10 5 2 33:11 22 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 11 3 3 49:22 27 36
2 Bayer 04 Leverkusen 17 9 5 3 41:24 17 32
3 Borussia Dortmund 17 9 3 5 33:24 9 30
4 SC Freiburg 17 7 5 5 26:21 5 26
5 RB Leipzig 17 6 5 6 29:20 9 23

Transfers

Borussia Dortmund

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund

34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)
34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 87 0,9
2
Marco Reus

Mittelfeld

9 279 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 56 1,5
2
Marco Reus

Mittelfeld

5 275 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Julian Brandt

Mittelfeld

7 150 0,4
2 4 228 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.