Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga Niederrhein 5
Irrer Speldorf-Sieg: 0:2 zur Pause, dann acht Tore in Halbzeit zwei

(0) Kommentare
Bezirksliga: Speldorf-Spektakel - 0:2 zur Pause, dann acht Tore in Halbzeit zwei
Foto: Martin Möller

Der VfB Speldorf erklimmt die Tabellenspitze der Bezirksliga Niederrhein 5. Auslöser war ein spektakulärer Sieg gegen SF Königshardt.

Der VfB Speldorf hat die Tabellenführung in der Bezirksliga Niederrhein 5 dank eines 8:3-Kantersieges über die Sportfreunde Königshardt übernommen. Mit diesem Endergebnis war zur Halbzeit nicht unbedingt zu rechnen. Da lagen die Mülheimer mit 0:2 zurück, Aras Ausif (16.) und Moritz Wegener (39.) hatten für Königshardt getroffen.

In der Pause fand VfB-Trainer Julien Schneider aber offenbar die richtigen Worte. Denn nach dem Wiederanpfiff gab seine Mannschaft richtig Gas: Nach 65 Minuten hatten die Speldorfer die Partie in ein 3:2 gedreht, danach ließen sie noch fünf weitere Treffer folgen. Jeweils drei Tore steuerten Janis Timm (48., 65., 87.) sowie Kevin Mouhamed (67., 70., 75.) bei. Zudem war Pierre Kanzen (59.) erfolgreich. Königshardts Wegener erzielte das zwischenzeitliche 3:7 (85.).

Nun grüßt der aus der Landesliga abgestiegene VfB von der Spitze - und nicht mehr der Mülheimer SV, der im Topspiel gegen den Duisburger SV eine herbe 1:5-Klatsche kassierte. Für den DSV war es erst der zweite Saisonsieg. Gracjan Adamowicz (28.), Tayfun Yildirim (67., 75.), Princely Ngangjoh (90.+1) sowie Hayate Abe (90.+5) trafen für die Duisburger. 07 kam durch Berkay Ersöz zum Ehrentreffer (90.).

Die Mülheimer belegen nun den dritten Platz, punktgleich mit dem neuen Zweiten Duisburger FV, der locker mit 7:0 bei Arminia Klosterhardt II gewann. Am anderen Ende der Tabelle warten zwei Team weiter auf den ersten Punkt. Adler Osterfeld (1:8/Rot-Weiss Mülheim) und der SC Buschhausen (0:6/SC 20 Oberhausen) stehen nach hohen Niederlagen am Sonntag auf den letzten beiden Plätzen.

(0) Kommentare

Bezirksliga 5

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Schwarz-Weiß Alstaden 8 6 2 0 37:11 26 20
2 VfB Speldorf 8 6 2 0 39:14 25 20
3 Mülheimer SV 07 8 5 2 1 28:15 13 17
4 Duisburger FV 08 8 5 1 2 28:14 14 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Schwarz-Weiß Alstaden 4 3 1 0 24:6 18 10
2 VfB Speldorf 4 3 1 0 25:9 16 10
3 Mülheimer SV 07 4 3 1 0 20:5 15 10
4 Duisburger FV 08 4 3 0 1 16:5 11 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 VfB Speldorf 4 3 1 0 14:5 9 10
2 Schwarz-Weiß Alstaden 4 3 1 0 13:5 8 10
3 SC 20 Oberhausen 4 3 0 1 13:4 9 9

Transfers

VfB Speldorf

VfB Speldorf

08 A
SV Adler Osterfeld Logo
SV Adler Osterfeld
Sonntag, 02.10.2022 15:30 Uhr
1:4 (-:-)
09 H
TuS Mündelheim Logo
TuS Mündelheim
Sonntag, 09.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Duisburger SV 1900 Logo
Duisburger SV 1900
Sonntag, 16.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
09 H
TuS Mündelheim Logo
TuS Mündelheim
Sonntag, 09.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
08 A
SV Adler Osterfeld Logo
SV Adler Osterfeld
Sonntag, 02.10.2022 15:30 Uhr
1:4 (-:-)
10 A
Duisburger SV 1900 Logo
Duisburger SV 1900
Sonntag, 16.10.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfB Speldorf

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.