Startseite » Kurz notiert

1. FC Wülfrath
Eckpfeiler fällt aus

1. FC Wülfrath: Yalcinkaya muss in die Türkei

Frank Kurth, Trainer des 1. FC Wülfrath, wird zum Niederrheinliga-Auftakt gegen den 1. FC Viersen aller Voraussicht nach auf Hakan Yalcinkaya verzichten müssen.

Kurth: „Hakan wird aus privaten Gründen wohl in die Türkei fliegen müssen. Ansonsten habe ich alle Mann an Bord und wir freuen uns auf den Auftakt.“

Die Gäste aus Viersen schätzt der ehemalige Profitorhüter sehr starke in. „Wir haben den 1. FC Viersen beim 5:0 im Pokal gegen Grevenbroich beobachtet. Einen Landesligisten so hoch zu besiegen, das heißt schon etwas. Wir kamen gegen Rellinghausen nur im Elfmeterschießen weiter. Viersen hat zuletzt eine überragende Rückrunde gespielt. Das ist ein harte Nuss zu Beginnt, wie unser komplettes Auftaktprogramm.“

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.