Startseite

3. Liga
MSV Duisburg: Kein Rassismus-Vorfall gegen Osnabrück laut Polizei

(34) Kommentare
MSV Duisburg: Kein Rassismus-Vorfall gegen Osnabrück laut Polizei
Foto: firo

Im Dezember wurde das Drittliga-Spiel zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück abgebrochen. Laut der Polizei gab es keinen rassistischen Vorfall.

Während des Duells zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück im Dezember hat es laut der Polizei keinen rassistischen Vorfall gegeben. Das berichten WAZ und NRZ auf Grundlage einer Anfrage bei der Polizei. Demnach sind die Ermittlungen zu dem Fall abgeschlossen.

Die Drittliga-Partie am 19. Dezember war beim Stand von 0:0 vorzeitig abgebrochen worden, da der dunkelhäutige Osnabrück-Spieler Aaron Opoku angeblich von einem Zuschauer beleidigt worden war. Am 2. Februar (19 Uhr) wird die Begegnung wiederholt.

(34) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 FC Viktoria Köln 36 12 9 15 39:52 -13 45
14 Hallescher FC 36 10 13 13 46:48 -2 43
15 MSV Duisburg 36 13 3 20 46:71 -25 42
16 SC Verl 36 10 10 16 56:66 -10 40
17 FC Viktoria 1889 Berlin 36 10 7 19 44:62 -18 37
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SV Wehen Wiesbaden 18 6 6 6 20:19 1 24
14 FC Viktoria 1889 Berlin 18 7 3 8 25:29 -4 24
15 MSV Duisburg 18 7 2 9 25:37 -12 23
16 SC Verl 18 5 5 8 29:33 -4 20
17 Borussia Dortmund II 18 4 6 8 17:19 -2 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SC Verl 18 5 5 8 27:33 -6 20
13 FC Würzburger Kickers 18 5 4 9 16:27 -11 19
14 MSV Duisburg 18 6 1 11 21:34 -13 19
15 FC Viktoria Köln 18 5 3 10 12:30 -18 18
16 SC Freiburg II 18 4 5 9 10:24 -14 17

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

38 A
SC Verl
Samstag, 14.05.2022 13:30 Uhr
1:1 (-:-)
38 A
SC Verl
Samstag, 14.05.2022 13:30 Uhr
1:1 (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Orhan Ademi

Sturm

12 175 0,4
2 8 179 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Orhan Ademi

Sturm

5 223 0,3
5 140 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Orhan Ademi

Sturm

7 140 0,5
2 3 243 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

hattrick1907 2022-01-19 17:47:41 Uhr
Ja guck mal einer an. Dann müsste es ja jetzt eigentlich Entschuldigungen noch und nöcher geben. Nicht wahr M.W.?
Sport Frei 2022-01-19 18:00:09 Uhr
Jetzt bin ich mal auf die Leute gespannt die alle hier große schnauze hatten.
und auch vom Verein die auf Tatsachen von Lügnern ein Spiel mit absagen.
Auch die MSV Spieler die da dicke Hose gemacht haben. Einfach nur peinlich. Es ist auch besser für die verantwortlichen Spieler von Osna an dem Nachholtermin lieber daheim zu bleiben.
Alle Medien haben auf Grund von Falschaussagen und Lügen Duisburg wieder ins rechte Lager gedrückt.
sauerlandzebra 2022-01-19 18:11:11 Uhr
Ich warte immer noch auf meine 60 Euro, die ich bezahlt habe für 2 mal Sitzplatz!
Aber ich habe das ja schon einmal geschrieben, wo ich als hirnlos bezeichnet wurde!
Nun gut, hoffentlich kommt die ganze, aber auch wirklich die ganze Wahrheit heraus.
Und an die Möchtegern Klugscheisser hier sei gesagt: Wenn man nicht da war, und keine Ahnung hat, einfach mal die Fre... halten!
In diesem Sinne
hattrick1907 2022-01-19 18:11:52 Uhr
@ Sport Frei

Das wäre ja eine Charakterfrage. Von daher gibt das nix ;-)
Kalle K 2022-01-19 19:17:11 Uhr
Nicht, dass jetzt Lappis Weltbild ins Wanken gerät..
Tigra7171 2022-01-19 20:15:32 Uhr
Ich sagte es ja vorher, trotz Anfeindung hier, das ganze war alles nur eine Lachnummer. Nein ich bin kein Zebra, sondern RWE Fan aber das ganze Thema geht mir nur auf die E...
Pimmel07 2022-01-19 20:17:22 Uhr
Wäre womöglich nicht das erste Verfahren in der Welt, wo vormals gute Zeugen auf einmal große Gedächtnislücken hätten. Wie das bloß sein kann?

Dass es in unseren Stadien rassistische Vorfälle und Rechtsradikale Selbstdarsteller gibt, wird wohl kaum einer in Frage stellen.

Die Täter sind auch gerne sehr durchsetzungsbereit und auch selten einzeln anzutreffen. Neulich gab es doch auch Berichte aus einem RWE-Spiel, wo die Art des Auftretens beschrieben wurde. Da hat man auch nix mehr von gehört, obwohl die Schilderungen doch recht lebensnah waren.

Insofern erscheint mir die Aussage der Polizei erstmal fragwürdig. Hat der betroffene Spieler was an den Ohren? Glaube ich nicht.

Und es ist ganz sicher kein exklusives Problem des MSV.
heiwi 2022-01-19 20:18:08 Uhr
Red-lumpi2021-12-19 15:09:29 Uhr
Pfui Teufel.....ekelhaft !!!
Superlöwe2021-12-19 15:15:07 Uhr
Abartig
Spieko2021-12-19 15:21:31 Uhr
widerlich, einfach nur widerlich
lapofgods2021-12-19 15:33:09 Uhr
Nutelladieb612021-12-19 15:38:44 Uhr
lapofgods2021-12-19 15:47:30 Uhr
Kuk2021-12-19 16:14:12 Uhr
@Aaron Opoku: Die besten Wünsche !
majo072021-12-19 16:34:17 Uhr
moers474412021-12-19 16:34:53 Uhr
lapofgods2021-12-19 16:46:16 Uhr
Haben_wir_uns_geschworen2021-12-19 18:14:11 Uhr
dhanz2021-12-19 18:40:45 Uhr
Haben_wir_uns_geschworen2021-12-19 19:55:36 Uhr
DerHuttroper2021-12-19 20:28:13 Uhr
Franky4Fingerz2021-12-19 20:57:01 Uhr
moers474412021-12-20 09:05:03 Uhr
Klaus Thaler2021-12-20 11:20:40 Uhr
alle oben aufgeführten Hohlköpfe sollten sich noch einmal ihre Kommentare durchlesen und dann darüber nachdenken, soweit möglich, ob sie jetzt anderer Meinung sind.
Vorschnell urteilen ohne dabei gewesen zu sein……….. Matschbirnen!
Oldschool 2022-01-19 20:42:52 Uhr
@ Pimmel07
Was stimmt mit dir nicht ? Wieso stellst du die Ermittlungen der Polizei in Frage. Alleine aufgrund der Tatsache, dass die ganze Sache ein wahnsinnig großes bundesweites mediales Echo hatte und hat wird die Polizei gewissenhaft ermittelt haben. Es hat auch niemand gesagt, dass es in den Stadien kein Rassismus gibt. Aber in diesem Fall war es nachweislich kein Rassismus, auch wenn es dir nicht gefällt . Aber du und lapofgods könnt euch ja jetzt gegenseitig trösten.
Und trotzdem müsste auch nochmal das Fehlverhalten der beiden Beteiligten Vereine und des Schiris hinterfragt werden. Es wurde sich ja definitiv nicht an den vom Verband aufgestellten Stufenplan gehalten .
zweiteliga2022 2022-01-19 20:47:34 Uhr
Grundsätzlich ist es immer richtig ein Spiel des MSV abzubrechen, wenn nichts zu beweisen ist, vollkommen egal, abbrechen und grundsätzlich die Punkte zum Gegner. ;-) MSV-Fan zu sein, ist Verbrechen genug, also aufgrund von Verbrechen gegen die Menschlichkeit das Spiel als verloren werten und 6 Punkte Abzug. ;-) Hier muss der DFB mal ein richtiges Zeichen setzen ;-) vermutlich bekommt der zu Unrecht verdächtigte Mann ( Mama munkelt ist Aktivist bei Green Peace) jetzt auch noch Sadionverbot, Frechheit. ;-)
12.Mann v. Kleeblatt 2022-01-19 21:15:56 Uhr
Stasi -stiker
Narzis
Beschränkte, alle da.

Selten so viele Polizeihörige gesehen.

Die 3 in Schwarz haben auf dem Feld das sagen und der Kölner Keller hat sich nicht gemeldet.
Was die gehört haben, war hier zu lesen. Danach befolgten sie DFB Richtlinien. Das mögen andere sein, als die der DU Polizei, aber auch andere als die der Staatsanwälte?
Mal schauen.
ejz3d(RS Zwangsabgaben, die Sehbehinderte ausgrenzen und gegen GG verstoßen.)
sqquq(RS, da, schon passiert. St.A. Essen, übernehmen sie)
tmnr2(RS Terror)
C-bra 2022-01-19 21:42:27 Uhr
Hatten die Zuschauer, die einheitlich auf einen Typen zeigten, eine whatsapp-Gruppe und vor dem Spiel die Verabredung getroffen, irgendwen aus dem Stadion zu buhen? Wohl kaum. Das muss doch was gewesen sein, sonst gibt's doch nicht eine solche Kollektiv-Reaktion. Bin gespannt, was sich noch rausstellt - und ob ich das dann glauben kann.
Billerbecker 2022-01-19 21:44:08 Uhr
Auweia

bG

Junge Junge Junge

Ü-Ei macht wieder Stimmung - selbst auch gegen sich unter anderem Nick !!!

Peinlich dieser TaE
Pimmel07 2022-01-19 21:50:39 Uhr
Oldschool, was stimmt mit DIR nicht? Ermittlungen der Polizei kann man sehr wohl in Frage stellen, häufig auch zurecht.

Schon interessant, wieviele sich hier alles als Fan der Polizei outen, weil das angebliche Ermittlungsergebnis ins Weltbild passt.

Für mich passt der Vorfall in meine Alltagserwartung an einen Teil unserer rechtsradikalen und rechtsorientierten Mitfans. Den Spielabbruch fand ich womöglich überzogen, aber darum geht es ja hier gar nicht.

Ein Spieler hat Affenlaute gehört und Zuschauer wollen jemanden identifiziert haben. Anscheinend hat der Beschuldigte der Polizei glaubhaft vermittelt, sehr laut und affenartig gerülpst zu haben.

Vielleicht hat aber auch sein Umfeld den Zeugen laut und gorillamäßig vermittelt, dass er affenartig laut gerülpst hätte. Rechten Arschlöchern traue ich vieles zu, aber es sind auch nur Vermutungen.

Was ich gar nicht glaube ist, dass da gar nichts war.
RWE-Serm 2022-01-19 22:21:39 Uhr
Oldschool, so wurde berichtet:

"Auch Schiedsrichter Nicolas Winter äußerte sich nach dem Spiel noch einmal zu den Vorfällen. Demnach habe es bei der Ecke "Affenlaute" gegen Opoku gegeben, die dieser sofort wahrgenommen hätte - ebenso wie der Schiedsrichter-Assistent."

Zudem wurden durch Zeugen der Heiopei sofort identifiziert und somit der Sachverhalt wohl bestätigt.

Warum die Polizei das Verfahren einstellt, ist zumindest mir nicht
verständlich.

Wie Pimmel07 schon geschrieben hat, ist das kein Problem des MSV,
sondern ein ziemlich großes Problem unserer Gesellschaft.
Le Big Doc RWE 2022-01-19 22:24:41 Uhr
Sehr dünn der Artikel hier. Mich würde interessieren wie die Polizei zu dem Endergebnis der Ermittlungen kommt.
Tigra7171 2022-01-19 23:08:21 Uhr
Ein Spiel wurde abgebrochen weil jemand ein Tinitus hatte und ein lautes Pfeifen gehört hatte......was für eine kranke linke Welt....
Brückenschänke 2022-01-19 23:16:49 Uhr
Es ist schon sehr auffällig, dass sich bestimmte Typen, die meinen sich sonst zu jedem und allem auf sehr eindeutige Weise äußern zu müssen, hier im RS zu den bisher erschienen beiden Artikeln zu dieser Problematik einfach nicht melden. Ansonsten glauben sie alles zu wissen und beurteilen zu können (egal ob es um sportliche Angelegenheiten ALLER Ruhr-Vereine oder auch nur um Pippi-Artikel handelt). Die primitiven, im Grunde infaltinen Lautsprecher mit ihren dauernd beleidigenden Beiträgen scheinen verstummt zu sein.
Und nun? Die polizeilichen Ermittlungen ergeben offensichtlich nicht die von einigen Herrschaften dringend erwünschten Tatbestände. Sie sind abgeschlossen und werden nun von der Justiz geprüft, eingeschätzt und bewertet, wie es sich sich einer funktionierenden Demokratie mit ihrer Gewaltenteilung richtigerweise verhalten soll.
Mir fällt zu diesen angeblichen Vorgängen nur der wie immer aufgesetzt betroffene Michael Welling ein, der sofern er sabbernd eine laufende Kamera erblickt meint, für die nach seiner subjektiven Einstellung aber selbstverständlich generell geltenden Auffassung einen großspurigen Auftritt hinlegen zu müssen.
Fazit: Viel Schiss um Driss!
lapofgods 2022-01-19 23:58:20 Uhr
Bloß weil die Polizei was nicht feststellen konnte, heißt das nicht, dass es nicht stattgefunden hat. Richtig ist aber wohl, dass zumindest dem zunächst Verdächtigen nichts nachgewiesen werden konnte.
Billerbecker 2022-01-20 11:54:26 Uhr
Wie hier jetzt über die Polizei gesprochen wird. Hätte die Polizei gesagt, das er der Täter ist, wäre wieder alles gut und es würde in deren Weltbild passen.

Da mag wohl einer die Polizei allgemein nicht.Warum nur ?



Bin mal gespannt wie das in Berlin mit diesem Sänger ausgeht. Wurde da vielleicht auch nur ein kleiner Ast geschwungen ???
Gmeurb 2022-01-20 13:18:36 Uhr
Oh Mann, wir sollten froh sein das die Polizei zu dem Ergebnis kam und fertig!

Diese Politikdiskussionen kotzen einen nur noch an, egal ob linkes oder rechtes Geschwurbel!
lapofgods 2022-01-20 14:48:40 Uhr
Ich unterstelle Oldschool mal keine absichtliche Lüge. Es ist halt einfach so, dass Rechte selbst einfache Sätze mit mehr als 5 Worten kognitiv nicht verarbeiten können und dann irgendeinen Scheiß erzählen. Gut, irgendwer muss ja den Hof fegen.
Oldschool 2022-01-20 15:24:59 Uhr
@ RS warum wurde mein Kommentar gelöscht ?
Weil ich was gegen den Linksradikalen gesagt habe ?
Ist das jetzt auch schon Rassismus ?
Baby 2022-01-20 15:50:15 Uhr
Also "Bloß weil die Polizei was nicht feststellen konnte, heißt das nicht, dass es nicht stattgefunden hat" ist doch inhaltlich eine Frechheit. Soviel zur glücklicherweise geltenden Unschuldsvermutung.

Falls da etwas Rassistisches war, und es auch über Ermittlungen bestätigt wird, gehört das selbstverständlich entsprechend bestraft.
Aber ein "da wird schon was gewesen sein" ist billige Machart.

Im übrigen hoffe ich, dass RS auch reagiert, wenn hier in den Kommentaren einzelnen recht deutlich Rechtsradikalismus unterstellt wird.
lapofgods 2022-01-20 16:01:45 Uhr
"Aber ein "da wird schon was gewesen sein" ist billige Machart."

Das steht da nicht. Auch nicht näherungsweise. Erfinden auch Sie nicht irgendeinen Scheiß, den Sie gerne hätten.
Baby 2022-01-20 16:11:07 Uhr
Sie kacken gerne andere an, und arbeiten letztendlich mit den gleichen Mitteln. Das ist schäbig.
lapofgods 2022-01-20 16:39:18 Uhr
Kenn' ich schon von dem Klientel, wenn es nicht mehr weiter weiß (was meist schnell und häufig passiert. Dann sind wahlweise "Ey, guck Dich doch mal an!" oder kürzer "Selber!" die besten Argumente.
Baby 2022-01-20 16:50:25 Uhr
"Bloß weil die Polizei was nicht feststellen konnte, heißt das nicht, dass es nicht stattgefunden hat" ist natürlich ein besseres Argument.

Wo wir gerade so nett unter uns sind: Was für ein "Klientel" bin ich denn?
Oldschool 2022-01-20 17:50:58 Uhr
lass sein Baby, der Kollege kennt nur schwarz oder weiss ( ups, war das jetzt auch rassistisch? )
Und eine andere Meinung, außer seine eigene lässt er eh nicht zu
Gregor 2022-01-20 18:17:15 Uhr
Darum hat der „Lappen“ hier auch unheimlich viele „Freunde“. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.
lapofgods 2022-01-20 18:48:14 Uhr
Jau. Ich habe auch sonst unheimlich viel Freunde unter Blaunen und ähnlichem Volk. Das finde ich echt gut.
Billerbecker 2022-01-20 18:55:58 Uhr
Einfach mal dem seine Kommentare weitergeben ...........................
Fairplay 2022-01-21 07:22:46 Uhr
Jeder der nicht seiner Meinung ist, ist ein Rechter , er ist halt ein armer Mensch, der nichts anderes im Leben hat, wir sollten Mitleid haben. Bei der WAZ ist er auch bestens bekannt

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.