Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Hannover-Trainer
„Schalke hat ja nicht nur Terodde“

(0) Kommentare
Hannover-Trainer: „Schalke hat ja nicht nur Terodde“
Foto: firo

Der FC Schalke 04 gastiert am Freitag (15. Oktober, 18.30 Uhr) bei Hannover 96. Trainer Jan Zimmermann erwartet eine selbstbewusste Mannschaft aus Gelsenkirchen.

Für den FC Schalke 04 geht es in der 2. Bundesliga mit dem Auswärtsspiel bei Hannover 96 weiter. Die Niedersachsen holten aus den ersten elf Spielen lediglich neun Punkte und laufen den eigenen Erwartungen aktuell hinterher. Vor der Länderspielpause gab es für das Team von Cheftrainer Jan Zimmermann ein 0:0-Remis gegen den aktuellen Tabellenfünften 1.FC Nürnberg.

„Wir konnten in den letzten Tagen an einigen Stellschrauben drehen und fühlen uns sehr selbstbewusst“, betonte der Coach am Mittwoch auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. Gemeinsam mit seinem Trainerteam habe der 42-Jährige Schalke in den vergangenen Wochen genau beobachtet: „Wir wissen, dass wir auf ein starkes Team treffen werden. Sie kommen nach den letzten zwei Siegen gegen Rostock und Ingolstadt natürlich mit viel Selbstvertrauen hierher.“

Er hat in vielen wirklich engen Spielen für Schalke den Weg zum Sieg geebnet. Wir müssen sehr konzentriert sein und ihn konsequent verteidigen.

Jan Zimmermann

Mit Simon Terodde hat der S04 den Top-Torschützen der laufenden Zweitliga-Saison in seinen Reihen. „Er hat in vielen wirklich engen Spielen für Schalke den Weg zum Sieg geebnet. Wir müssen sehr konzentriert sein und ihn konsequent verteidigen“, bekräftigte Zimmermann und schob hinterher: „Trotzdem werden wir jetzt nicht anfangen, irgendwelche Sonder-Bewachung abzustellen, sondern es als Mannschaft lösen. Schalke hat ja nicht nur Terodde, sondern auch ein paar andere gute Fußballer.“

„... da sehen wir unsere Chance, Kapital herauszuschlagen“

Die Knappen haben laut Zimmermann in allen Spielen gezeigt, dass sie „aus wenigen Chancen viel machen können. Sie sind in verschiedenen Situationen aber auch anfällig. Und da sehen wir unsere Chance, Kapital herauszuschlagen.“ Personell kann der 96-Trainer indes nahezu aus dem Vollen schöpfen. Mit Philipp Ochs (verletzt) und Marc Lamti (krank) fallen nur zwei Akteure für das Schalke-Spiel aus. Zimmermann: „Wir sind gut vorbereitet!“

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.