Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga
St. Pauli gewinnt Nordderby - Erfolgreiches Debüt für Fortuna-Trainer

(0) Kommentare
St. Paulis Trainer Timo Schultz jubelt.
Foto: dpa

Der FC St. Pauli ist mit einem Derby-Sieg in die 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Die Hamburger setzten sich mit 3:0 (1:0) gegen Holstein Kiel durch.

St. Pauli ist nach dem ersten Spieltag gemeinsam mit Aufsteiger Dynamo Dresden Tabellenführer. Einen perfekten Einstand auf der Trainerbank von Fortuna Düsseldorf feierte am Sonntag Christian Preußer, dessen Team mit 2:0 (0:0) beim SV Sandhausen gewann. Das Debüt für Trainer Aliaksei Shpileuski beim FC Erzgebirge Aue endete mit 0:0 beim 1. FC Nürnberg immerhin mit einem Punktgewinn.

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
RWE: Was macht eigentlich... Ali Bilgin?
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Michel Niemeyer (links) spielte in der 2. Liga mit dem SV Wehen-Wiesbaden bereits gegen Manuel Riemann vom VfL Bochum.

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.