Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

TV
Fußballgucken wird teurer - Sky erhöht die Preise

(33) Kommentare
TV: Fußballgucken wird teurer - Sky erhöht die Preise
Foto: firo

Bis zu 9,99 Euro pro Monat müssen Kunden des TV-Senders Sky künftig mehr pro Monat bezahlen. Fußballgucken wird somit noch teurer.

Fußballfans sind Preissteigerungen längst gewöhnt, immer wieder erhöht sich der monatliche Abopreis im Laufe der Jahre. Zuletzt hatten die Streamingdienste DAZN und Amazon Prime einen erheblichen Preissprung gemacht.

Bei DAZN laufen unter anderem die Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga, die Champions League und die spanische Primera Division. Amazon Prime zeigt unter anderem das Dienstags-Topspiel der Champions League. Nun erhöht auch der Bezahlsender Sky seine Preise. Dort wird das Gros der Bundesliga gezeigt, also alle Samstagsspiele, dazu die 2. Liga, alle DFB-Pokal- und alle Premier-League-Spiele aus England. Bis zu 9,99 Euro teurer werden könnte es nun pro Monat.

Wie der Branchendienst DWDL.de berichtet, trifft es zunächst aber nur Bestandskunden, deren anfänglicher Ein-Jahres-Vertrag ausläuft. Bis zu 9,99 Euro pro Monat steigen die Preise, es kommt allerdings auf die jeweiligen Programmpakete an, die abonniert worden sind. Laut DWDL und Sky beträfe die Erhöhung von 9,99 Euro lediglich fünf Prozent der Nutzer. Im Schnitt soll die Erhöhung bei weniger als fünf Euro pro Monat liegen.

Neukunden werden noch geschont

Als Grund für die anstehende Preiserhöhung nannte Sky: „Wir investieren in innovative Produkte, Dienstleistungen sowie hochwertige Programminhalte. Um die dadurch gestiegenen Kosten für Programmlizenzen und technische Infrastruktur Rechnung zu tragen, passen wir unsere Preise an", sagte ein Sprecher von Sky gegenüber DWDL. „Uns ist bewusst, dass Preiserhöhungen nie willkommen sind. Deshalb versuchen wir, die Preise so niedrig wie möglich zu halten und gleichzeitig die Inhalte, die unsere Kunden lieben, sowie die Flexibilität bei der Wahl des richtigen Pakets anzubieten."

Bei Neukunden dreht Sky zunächst nicht an der Preisschraube. Aktuelle Angebote und Rabatte bleiben erhalten. Erst nach einem Vertragsjahr müssen sich auch diese Kunden auf höhere Preise einstellen.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (33 Kommentare)

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.