Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Flutlichtmast-Renovierung im Parkstadion rückt näher

(6) Kommentare
Schalke: Flutlichtmast-Renovierung im Parkstadion rückt näher
Foto: Micha Korb

240.000 Euro soll die Renovierung des letzten verbliebenen Flutlichtmast des Parkstadions kosten. Es ist eine Aktion der Ultras Gelsenkirchen. So wollen sie die Restsumme zusammenbekommen.

Es ist das wohl größte Projekt in ihrer 20-Jährigen Geschichte. Die Ultras Gelsenkirchen haben sich vorgenommen, den letzten verbliebenen Mast des Parkstadions zu restaurieren und diese Gelsenkirchener Landmarke wieder zum Strahlen zu bringen.

Koste es, was es wolle, müsste man hinzufügen. Denn die ursprüngliche – bereits sportliche – Planung hatte Kosten von 150.000 Euro beinhaltet. Der Mast ist schließlich seit dem Umzug des FC Schalke 04 in die Arena nebenan 2001 außer Betrieb. Dann sind die Kosten infolge der Inflation und Materialknappheit erheblich gestiegenen Materialpreise und deutlich höherer Löhne explodiert. 240.000 Euro teuer wird das Projekt nun.

180.000 Euro wurden bereits gesammelt

Auch in Zeiten von ebenfalls beinahe unkalkulierbar ausufernden Stromkosten soll es nun bald realisiert werden. Eine derartige Summe kann überhaupt nur aufgerieben werden, weil der Flutlichtmast bei den vielen Nostalgikern unter den S04-Fans eine große Bedeutung besitzt und deshalb auf eine breite Unterstützung in der Schalker Fanszene trifft.

Und so sammeln die Ultras mit Erfolg eifrig weiter Spenden. Lag die Summe der eingenommenen Gelder vor wenigen Wochen noch bei 156.174, 50 Euro, beträgt sie nun bereits 180.765,50 Euro. Diese Zwischensumme konnte durch den neuerlichen Verkauf des Parkstadionschals und Spenden erreicht werden. „Nun heißt es also noch einmal gemeinsam anpacken, um die letzte große finanzielle Hürde zu nehmen“, schrieben die Ultras.

Schals und Kalender sollen die letzten 60.000 Euro bringen

Dazu soll der Verkauf des Parkstadion-Schals zum Preis von zehn Euro vor den Heimspielen des S04 fortgesetzt werden. Außerdem sollen 75 Prozent des Verkaufserlöses des neuen Nordkurve-Kalenders 2023 in das Projekt fließen. Der Preis liegt bei drei Euro Produktionskosten und mindestens sechs Euro Spende. In Kürze soll beides, Schal und Kalender, auch über die Homepage der UGE erworben werden können.

Sollten die noch erforderlichen 60.000 Euro überschritten werden, würde das darüber hinaus eingenommene Geld an soziale Einrichtungen in Gelsenkirchen gehen. Mit einem Viertel der Spenden sollen Choreografien finanziert werden. „Jetzt heißt es also noch einmal gemeinsam anpacken, um die letzte große finanzielle Hürde zu nehmen“, erklären die Ultras.

(6) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 15 3 5 7 18:27 -9 14
17 VfL Bochum 15 4 1 10 14:36 -22 13
18 FC Schalke 04 15 2 3 10 13:32 -19 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfL Bochum 7 3 1 3 9:14 -5 10
16 FSV Mainz 05 7 1 4 2 8:9 -1 7
17 FC Schalke 04 8 2 1 5 9:19 -10 7
18 FC Augsburg 8 1 2 5 7:15 -8 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 7 0 3 4 7:17 -10 3
17 VfL Bochum 8 1 0 7 5:22 -17 3
18 FC Schalke 04 7 0 2 5 4:13 -9 2

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

15 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 12.11.2022 18:30 Uhr
0:2 (0:1)
16 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Dienstag, 24.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 12.11.2022 18:30 Uhr
0:2 (0:1)
17 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Dienstag, 24.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 353 0,2
3 392 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 296 0,3
2 326 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 157 0,3
1 466 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

IchDankeSie1907 2022-10-04 21:02:16 Uhr
Das hätten der Tönnies und sein Vorstand aber aus der Porto-Kasse irgendeiner der 50 Schalke-GmbHs bezahlt.
emscherinsel 2022-10-04 21:30:43 Uhr
Nicht annähernd soviel Moos konnten die Bergeborbecker 2010 für ihren maroden Club sammeln...
IchDankeSie1907 2022-10-04 22:47:11 Uhr
Macht nix. Unsere Ultras verhauen auch nicht die eigenen Spieler. Aber 180.000 € sind wirklich ne Menge Holz. Sollte man mal überprüfen woher die Knete wirklich kommt?
Dave85gb 2022-10-04 23:56:12 Uhr
Stimmt, eure Ultras verprügeln lieber einzelne Jugendliche an Bahnhöfen oder die eigenen Fans an Raststätten. Glückwunsch!
S04Charly 2022-10-05 09:19:00 Uhr
Mir ist dieser endbetrag schleierhaft...Als Handwerksmeister fehlt mir die Fantasie was so teuer sein kann. Erinner mich ach irgendwelche kumpanaigeschäfte für zigfach überteuerte Straßen Laternen eingebaut haben ....Würde gerne mal die eingegangen Angebote und die dahinter stehenden Besitzer in Augenschein nehmen...
Helrix65 2022-10-05 11:49:12 Uhr
Tolle Sache den Flutlichtmasten zu erhalten!
Warum muss der Masten denn unbedingt Leuchten?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.