Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Ab sofort - Elfmeterschütze wird deutlich benannt

(3) Kommentare
VfL Bochum: Ab sofort - Elfmeterschütze wird deutlich benannt
Foto: firo

Am Dienstagabend (20.45 Uhr) hat der VfL Bochum die Chance mit einem Sieg gegen den FSV Mainz 05 ins DFB-Pokal-Viertelfinale einzuziehen. Wir haben mit dem VfL-Trainer gesprochen.

Erst am vergangenen Samstag hatte der VfL Bochum mit 0:1 beim FSV Mainz 05 verloren. Nur drei Tage später kommt Mainz nach Bochum - zum DFB-Pokal-Achtelfinale. Anstoß ist um 20.45 Uhr (RevierSport-Liveticker).

RS hat vor dem Pokalspiel mit VfL-Trainer Thomas Reis gesprochen.

Ich finde es lächerlich, was daraus gemacht wird. Ich habe keine Lust, dass daraus eine Daily-Soap entsteht und eigentlich auch keine Lust mehr darüber zu reden. Ich erinnere nur, dass am vergangenen Spieltag in einer anderen Partie zwei Elfmeter von einer Mannschaft verschossen wurden.

Thomas Reis

Thomas Reis, wo lag der Schwerpunkt bei der Aufarbeitung der vermeidbaren Niederlage in Mainz?

"Wir haben den Jungs nochmal verdeutlicht, dass die Aggressivität sehr, sehr wichtig ist. Das hat mir gegen Wolfsburg besser gefallen. Zudem müssen wir natürlich unsere Chancen viel besser ausnutzen. Damit haben wir schon länger Probleme. Es war für uns definitiv mehr drin. Am Dienstag wollen wir es besser machen. Klar ist, dass wir eine Runde weiterkommen wollen."

Rund 75 Stunden nach dem Abpfiff kommt es im Pokal erneut zu einem Vergleich mit Mainz. Wo setzen Sie den Hebel an, um diesmal als Sieger vom Platz zu gehen?

"Wir spielen an der Castroper Straße und es ist ein K.o.-Spiel. Nochmal: Die Aggressivität wird entscheidend sein. Wir müssen in diesem Spiel alles reinwerfen. In Mainz haben Kleinigkeiten entschieden. Wir müssen jetzt am Dienstag versuchen einfach gewisse Dinge besser zu machen."

Rund um den verschossen Elfmeter gab und gibt es in den Medien und Sozialen Medien viel Kritik. War das auch bei der Nach-Besprechung ein Thema?

"Mir ist das mittlerweile egal, was da in den Medien passiert. Ich finde es lächerlich, was daraus gemacht wird. Aus den TV-Bildern ist lediglich zu entnehmen, dass Sebastian Polter sagt: 'ich schieße'. Und Milos Pantovic ihm entgegnet: 'ich kann den auch schießen'. Nicht mehr, nicht weniger. Da macht man aus einer Mücke einen Elefanten. Ich habe keine Lust, dass daraus eine Daily-Soap entsteht und eigentlich auch keine Lust mehr darüber zu reden. Ich erinnere nur, dass am vergangenen Spieltag in einer anderen Partie zwei Elfmeter von einer Mannschaft verschossen wurden."

Wenn sich alle beruhigt haben, dann werden wir deutlich einen Namen an die Tafel schreiben, auch einen zweiten Namen. Wir werden es in Zukunft mit Namen deutlicher machen, damit auch alle beruhigt sind.

Thomas Reis

Gibt es für den nächsten Elfmeter oder gar ein Elfmeterschießen eine klare Reihenfolge?

"Wenn sich alle beruhigt haben, dann werden wir deutlich einen Namen an die Tafel schreiben, auch einen zweiten Namen. Wir werden es in Zukunft mit Namen deutlicher machen, damit auch alle beruhigt sind."

In Hinblick auf eine Belastungssteuerung werden Sie am Dienstag sicherlich das Team auf einigen Positionen verändern. Stehen Bruno Soares und Gerrit Holtmann wieder zur Verfügung?

"Wir wollen versuchen ein absolutes fittes Team auf den Rasen zu schicken. Eine Mannschaft, die Aggressivität ausstrahlt. Es kann schon sein, dass wir etwas verändern. Und ja: sowohl Soares als auch Holtmann werden dabei sein."

Gibt es nach Mainz neue Ausfälle?

"Nein, zum Glück nicht."

Haben Sie als Spieler im VfL Trikot schon einmal zwei Spiele innerhalb von vier Tagen gegen den gleichen Gegner erlebt? Was macht die Vorbereitung auf das Spiel so besonders?

"Normalerweise stellt man sich jede Woche auf einen anderen Gegner ein. Jetzt ist das ein bisschen anders. Wir haben vor wenigen Tagen gegen einen Gegner gespielt, auf den wir uns wieder vorbereiten. Das ist das Besondere. Es kommt sicherlich nicht so oft vor." mit gp

(3) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Eintracht Frankfurt 34 10 12 12 45:49 -4 42
12 VfL Wolfsburg 34 12 6 16 43:54 -11 42
13 VfL Bochum 34 12 6 16 38:52 -14 42
14 FC Augsburg 34 10 8 16 39:56 -17 38
15 VfB Stuttgart 34 7 12 15 41:59 -18 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 17 8 4 5 34:24 10 28
10 Borussia Mönchengladbach 17 8 4 5 33:27 6 28
11 VfL Bochum 17 8 4 5 21:17 4 28
12 FC Augsburg 17 7 4 6 25:26 -1 25
13 VfL Wolfsburg 17 7 3 7 25:21 4 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 VfL Wolfsburg 17 5 3 9 18:33 -15 18
11 Borussia Mönchengladbach 17 4 5 8 21:34 -13 17
12 VfL Bochum 17 4 2 11 17:35 -18 14
13 FC Augsburg 17 3 4 10 14:30 -16 13
14 DSC Arminia Bielefeld 17 3 3 11 12:30 -18 12

Transfers

VfL Bochum

VfL Bochum

34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)
34 A
1. FC Union Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:0)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 232 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

4 368 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 238 0,3
2
Milos Pantovic

Mittelfeld

3 209 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 225 0,3
2
Simon Zoller

Sturm

2 166 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

meinvfl 2022-01-17 17:40:58 Uhr
Ich finde es geradezu peinlich wie T. Reis versucht, diese Elfmeter-Geschichte runter zu spielen. Seine Spieler habe sich in aller Öffentlichkeit blamiert, da kann er ruhig einmal Tacheles mit denen reden. Im Übrigen, warum darf Polter immer durchspielen, wo doch jetzt wirklich eine Alternative geholt wurde. Da braucht sich Sesi doch gar nicht nach neuen Spielern umschauen, wenn der Trainer dann trotzdem ständig die Gurken spielen lässt.
Franky1848 2022-01-18 06:55:26 Uhr
Moin.....@meinvfl......ich gebe Ihnen vollkommen recht.....Pantovic spielt fast auch immer durch......auch wenn er das ein oder andere Tor macht, er ist für mich eher ein Ergänzungsspieler.....man hat doch klar gesehen als Blum und Jürgen kam war sofort mehr Torgefährlichkeit..... aber warum erst in der 80 Minute.....grundsätzlich finde ich das Reis viel zu spät reagiert.....ich verstehe sowas nicht.....das hat uns sicherlich auch schon einige Punkte gekostet.....in Mainz ist Reis nicht unschuldig an der unnötigen Niederlage....naja, noch sind wir im soll.....aber sowas nicht zu oft, dann ist man eigentlich mit einer guten Truppe wieder mittendrin....vfl
asaph 2022-01-18 11:25:05 Uhr
Wichtig ist, daß die Elfmeter heute versenkt werden.
Ich gehe davon aus, daß der VFL heute wieder einen Elfer bekommt
oder sogar ein Elfmeterschiessen das Spiel entscheidet...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.