Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

U21
Moukoko schreibt schon wieder Geschichte

(0) Kommentare
U21: Moukoko schreibt schon wieder Geschichte
Foto: dpa

Die deutsche U21-Nationalmannschaft feiert einen 6:0-Erfolg im ersten Spiel nach dem EM-Triumph im vergangenen Sommer. Youssoufa Moukoko holt neue Rekorde.

Youssoufa Moukoko hat wieder einmal Geschichte geschrieben. Beim 6:0-Erfolg der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen San Marino feierte der Dortmunder Stürmer nicht nur sein Debüt und wurde somit der jüngste U21-Spieler aller Zeiten, sondern er konnte sich in der 39. Minute direkt mal in die Torschützenliste eintragen. Da traf er zum 3:0. Später erzielte er sogar das 4:0.

Den bisherigen Altersrekord hielt Florian Wirtz (Bayer Leverkusen), der im Oktober 2020 mit 17 Jahren und 159 Tagen in der U21 debütiert hatte. Jüngster Torschütze war bisher Julian Draxler im Jahr 2011 mit 17 Jahren und 323 Tagen. Moukoko hatte schon im März bei der EM-Gruppenphase zum DFB-Aufgebot gehört, verletzte sich aber vor dem ersten Spiel und kam nicht zum Einsatz.

Jungstar Moukoko hat in seiner kurzen Karriere schon zahlreiche Rekorde gesammelt - alle beginnen mit „Jüngster“. Die wichtigsten: Jüngster Bundesliga-Spieler, jüngster Spieler in der Champions League, jüngster Bundesliga-Torschütze. Erst im September 2020 hatte der auch für Kamerun spielberechtigte Moukoko in der U20-Auswahl des DFB debütiert, nun hat er bereits den Unterbau der A-Nationalmannschaft erreicht.

Die weiteren Treffer erzielten Tom Krauß vom 1. FC Nürnberg (4.), der Mainzer Jonathan Burkardt (19./43.) und Jamie Leweling von der SpVgg Greuther Fürth (68.). Weiter geht es für Kuntz und Co. schon am Dienstag in Lettland, die weiteren Gegner heißen Polen, Israel und Ungarn. Nur die Gruppensieger qualifizieren sich sicher für die Endrunde 2023 in Georgien und Rumänien, bei der auch die Olympia-Tickets für Paris 2024 vergeben werden. 

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 9 7 1 1 33:8 25 22
2 Borussia Dortmund 9 7 0 2 25:15 10 21
3 SC Freiburg 9 5 4 0 14:6 8 19
4 Bayer 04 Leverkusen 8 5 1 2 21:12 9 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 5 5 0 0 17:8 9 15
2 FC Bayern München 5 4 0 1 20:4 16 12
3 RB Leipzig 5 4 0 1 18:5 13 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Bayern München 4 3 1 0 13:4 9 10
3 Bayer 04 Leverkusen 4 3 1 0 12:3 9 10
4 Borussia Dortmund 4 2 0 2 8:7 1 6
5 VfL Wolfsburg 4 2 0 2 5:6 -1 6
6 Hertha BSC Berlin 5 2 0 3 6:16 -10 6

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

09 A
DSC Arminia Bielefeld
Samstag, 23.10.2021 15:30 Uhr
1:3 (0:2)
10 H
1. FC Köln
Samstag, 30.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
11 A
RB Leipzig
Samstag, 06.11.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
1. FC Köln
Samstag, 30.10.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 A
DSC Arminia Bielefeld
Samstag, 23.10.2021 15:30 Uhr
1:3 (0:2)
11 A
RB Leipzig
Samstag, 06.11.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 30 3,0
2 6 81 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 26 3,5
2 4 38 2,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 45 2,0
2 2 112 0,7
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.