Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
Bobic: Rückkehr erster Fans reicht hinten und vorne nicht

(1) Kommentar
Bobic: Rückkehr erster Fans reicht hinten und vorne nicht
Foto: firo

Hertha-Geschäftsführer Fredi Bobic sieht den deutschen Profifußball wegen der anhaltenden Corona-Krise unter einem "brutalen Druck".

„Wir haben nicht mehr viel Zeit, die Lage ist ernst. Wenn wir in dieser Saison nicht halbwegs zur Normalität und zu einer gewissen Planbarkeit zurückkehren, habe ich große Sorgen“, sagte Bobic der „Bild am Sonntag“ und forderte damit die Zulassung größerer Zuschauermengen. Dass zum Auftakt der neuen Saison wieder bis zu 25 000 Fans in einige Arenen durften, könne nur ein Anfang sein. „Auf Dauer reicht das hinten und vorne nicht“, warnte der Ex-Nationalspieler.

Die Liquidität und die hohen Personalkosten werden laut Bobic für die Clubs zunehmend zum Problem. Die Hoffnung auf Besserung habe zuletzt wieder einen Dämpfer erlitten. „Die Impfmöglichkeiten sind zwar da, aber Normalität scheint in weiter Ferne - und die Sorgen werden eher wieder größer“, sagte der Spitzenfunktionär des Berliner Bundesligisten.

In der Frage, ob wie bei Borussia Dortmund, dem 1. FC Köln oder Bayer Leverkusen künftig fast nur noch Geimpfte und Genesene ins Stadion dürfen, habe die Hertha noch keine Entscheidung getroffen. „Wir schauen uns das erst mal an und gucken, was passiert und ob alles so funktioniert. Und welchen Weg auch die Politik diesbezüglich einschlägt“, sagte Bobic. Es sei jedoch auf Dauer schwer, Geimpften und Genesenen ihre Rechte vorzuenthalten. „Es ist ein großer Stresstest für den Fußball“, sagte der 49-Jährige.

(1) Kommentar

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 VfL Wolfsburg 9 4 1 4 9:12 -3 13
9 1. FC Köln 8 3 3 2 13:14 -1 12
10 Hertha BSC Berlin 9 4 0 5 11:21 -10 12
11 TSG 1899 Hoffenheim 9 3 2 4 17:15 2 11
12 Borussia Mönchengladbach 9 3 2 4 10:12 -2 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 2 0 2 11:8 3 6
12 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
13 Hertha BSC Berlin 4 2 0 2 5:5 0 6
14 VfL Bochum 3 1 1 1 3:3 0 4
15 FC Augsburg 4 1 1 2 3:9 -6 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Borussia Dortmund 4 2 0 2 8:7 1 6
5 VfL Wolfsburg 4 2 0 2 5:6 -1 6
6 Hertha BSC Berlin 5 2 0 3 6:16 -10 6
7 Eintracht Frankfurt 4 1 2 1 6:8 -2 5
8 1. FC Union Berlin 3 1 1 1 6:7 -1 4

Transfers

Hertha BSC Berlin

Hertha BSC Berlin

09 H
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 23.10.2021 18:30 Uhr
1:0 (1:0)
10 A
TSG 1899 Hoffenheim
Freitag, 29.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 07.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 23.10.2021 18:30 Uhr
1:0 (1:0)
11 H
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 07.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
TSG 1899 Hoffenheim
Freitag, 29.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Hertha BSC Berlin

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 45 0,8
4 194 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 45 2,0
2 45 0,7
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 108 0,8
2 2 102 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Zwangsbier 2021-08-15 10:22:49 Uhr
Könnte mal ein Reporter herausfinden, wie viel TV und Sponsorengelder jede Kapitalgesellschaft erhält und wieso mit garantierten Millioneneinnahmen ein Spielbetrieb nicht möglich ist?

Jeder Arbeitnehmer, der in die Arbeitslosigkeit rutscht, muss sich den erhaltenen Leistungen anpassen bzw integrieren. Wieso gilt sowas nicht für DFL Mitglieder?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.