Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB: Kommentar
Und so spielt ein...

BVB: Und so spielt ein...

Eigentlich war am Ende alles wie immer. Mannschaft uns Fans feierten auch nach der Partie gegen den Hamburger SV gemeinsam und ausgelassen den nächsten „Dreier“.

Klar, dass von allen Seiten wieder Lob auf die schwarz-gelben Himmelsstürmer niederprasselte. Nicht nur von den Fans, die einmal mehr skandierten „Deutscher Meister wird nur der BVB“. Doch eben jene – wie nach jedem Spiel und jedem neuen Sieg – wiesen weit von sich, in irgendeiner Weise bereits an Titel und Meisterschaften, Tabellenkonstellationen oder Abstände zu Verfolgern wie Bayern München oder Bayer Leverkusen zu denken.

Etwas war aber doch anders an der Performance des BVB. Und zwar die Vorstellung auf dem Rasen, die 90 Minuten vor der erneuten Party mit den euphorisierten Anhängern. Es war die abgeklärte Spielweise der Borussia, die dem neutralen Beobachter eine gehörige Portion Anerkennung abrang. Spielten die Borussen bislang einen „Hurra-Fußball“ erster Güte, ständig auf dem Weg nach vorne, ständig marschierend und ständig das gegnerische Tor attackierend, so blieben sie gegen enorm defensiv stehende Hamburger ganz cool. Sie ließen sich nicht locken, spielten ihrer Stiefel herunter, wurden nie ungeduldig und schlugen dann doch eiskalt zu, als die Gäste zum ersten Mal nicht aufpassten.


Viele im Stadion rieben sich nach diesem Auftritt verwundert die Augen, so abgeklärt hat man den BVB schließlich schon lange nicht mehr gesehen. Lediglich Armin Veh dürfte sich drei Jahre zurückversetzt fühlen. Denn damals war er es, der eine extrem junge Mannschaft an die Spitze der Bundesliga führte und schließlich mit dem VfB Stuttgart tatsächlich die Meisterschaft feiern durfte.

Darauf hinzuweisen, darauf verzichtete Veh nach Spielschluss, böse wird ihm dafür keiner der Dortmunder Entscheidungsträger gewesen sein. Denn die Verantwortlichen werden das nicht gerne hören, der Trainer seinen Spielern ganz bestimmt nicht auf die Nase binden: Doch nach dem Erfolg gegen Hamburg muss festgehalten werden: Genauso zielstrebig, so geduldig, so cool und so effizient spielt ein künftiger Deutscher Meister.

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.