Startseite » Fußball » Verbandsliga

1. FC Düren
Keine Heimspiele bei Regionalliga-Aufstieg?

(3) Kommentare
1. FC Düren: Keine Heimspiele bei Regionalliga-Aufstieg?

Der 1. FC Düren führt souverän die Mittelrheinliga an. Bei einem Aufstieg in die Regionalliga West ist aber noch nicht klar, wo die Heimspiele stattfinden würden.

Beim 1. FC Düren gibt es zurzeit allen Grund zur Freude. Mit sechs Punkten Vorsprung wird die Tabelle der Mittelrheinliga angeführt, im Topspiel gegen Verfolger FC Hennef 05 (01.05., 15:30 Uhr) soll dieser ausgebaut und damit ein großer Schritt in Richtung Regionalliga West gemacht werden.

Die Lizenz wurde für die kommende Saison auch schon beantragt, bereitet hinter den Kulissen den Verantwortlichen aber bereits jetzt Kopfschmerzen. Denn es gibt ein Problem mit der Heimspielstätte: Das Stadion "Westkampfbahn" entspricht den Anforderungen nicht, die der Westdeutsche Fußballverband stellt.

Bau-Zuschuss von Stadt abgelehnt

Nach Informationen der Aachener Zeitung sei der Hauptgrund dafür, dass Heim- und Gästefans räumlich nicht getrennt werden können. Ein beantragter Zuschuss bei der Stadt Düren in Höhe von 300.00 Euro für entsprechende Umbaumaßnahmen sei abgelehnt worden.

"Das heißt Stand jetzt: Wir könnten bei einem Aufstieg kein Heimspiel in Düren ausrichten", sagte Wolfgang Spelthahn, Präsident des 1. FC Düren, gegenüber fupa.de. Es fehle an Großsponsoren, um die gewaltige Summe zu stemmen. Nun werde im Vorstand beraten und nach einer Lösung gesucht.

Ob und welche Art von Lösung gefunden wird, bleibt abzuwarten. Nach dem Topspiel an diesem Sonntag stehen noch sechs weitere Partien an bis Mitte Juni an.

(3) Kommentare

Spieltag

Mittelrheinliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

eddy123 2022-05-01 15:06:20 Uhr
Es tut mir leid aber solche Vereine dürften nicht aufsteigen. Diese Vereine haben keine Zukunft. Entscheidungen werden von dumköpfen entschieden. Ist leider so
JohnWayne 2022-05-01 18:01:50 Uhr
Da sehe ich auch so! Mit dem sportlichen Erfolg muss die Infrastrustur einher gehen. Kein Stadion, keine Lizenz. Schluss damit, dass Vereine dann Ausweichstätten in Lotte oder sonst wo finden. T5dxm
rwofreund 2022-05-03 20:29:27 Uhr
Ist einfach nur schade das diesen Vereinen die Sportlich den Erfolg geschaft haben solche Steine in den Weg gelegt werden . Bekommen leider nicht wie andere Vereine ein taugliches Stadion von der Stadt gebaut . Aber wie ja die meisten hier auch sagen der Meister muß aufsteigen aus jeder Liga . Der Aufstieg darf einfach nicht am Stadion scheitern . Finde es toll wenn auch kleinere Vereine den Weg nach oben schaffen und nicht nur Vereine die in Geld schwimmen . Darum viel Glück beim Stadion und alles gute zum Aufstieg

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.