Startseite » Fußball » Regionalliga

VfL Bochum II
VfL-Nachwuchs mit viel Selbstvertrauen

VfL II: Michaty will Sieg gegen erste Mannschaft

Beim VfL II herrscht nach drei Siegen in Folge richtig gute Stimmung. Die Elf von Nico Michaty hat nach drei Dreiern in Folge den Fehlstart vergessen lassen.

Beim Nachwuchs des VfL Bochum herrscht nach drei Niederlagen in Folge richtig gute Stimmung. Die Elf von Trainer Nico Michaty hat nach drei Dreiern in Folge den Fehlstart vergessen lassen. „Vielleicht können wir nach unseren zehn sieglosen Spielen zu Saisonbeginn unsere Siegesserie ausbauen“, will der Ex-Siegener mit seinem Team nach Bielefeld II, Dortmund II und Mainz II nun endlich eine erste Mannschaft besiegen. „Bislang ist uns das nicht gelungen. Doch mit dem momentanen Selbstvertrauen ist alles möglich“, glaubt Michaty.

Trotzdem weiß der 37-Jährige, dass der nächste Gegner ein ganz dicker Brocken ist. „In dieser Mannschaft hat schon jeder Spieler höherklassig gespielt. Die Lotter sind unglaublich gut besetzt“, hat er vor den Sportfreunden großen Respekt. Michaty fürchtet sowohl die Defensive um den Ex-Bochumer David Czyszczon, als auch die Offensivabteilung um den einstigen Schalker Christian Erwig, sowie den ehemaligen Essener Rot-Weissen Sebastian Stachnik . „Das sind starke Spieler. Dazu haben sie noch Tim Gorschlüter in ihren Reihen. Hut ab vor dieser Zusammenstellung.“

Doch zu verstecken brauchen sich seine Jungs nicht. Wie Michaty betont, werden seine Akteure den Favoriten ärgern wollen. „Erfolge fühlen sich einfach geil an, die Jungs wollen weiter nach oben und einen weiteren Sieg fühlen.“

Vielleicht können Justin Eilers und seine Kollegen am Samstag ein ganz neues Gefühl bejubeln: Drei Punkte gegen eine erste Mannschaft!

1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.