Startseite

U19: Bayer - W'burg 0:2
"Uns hilft nur ein Fußballwunder"

U19: 0:2! Bayer unterliegt Wolfsburg

Das Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft endete für Bayer Leverkusens A-Junioren mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg.

„Ich bin unzufrieden, weil wir eine relativ hohe Fehlerquote hatten“, stellte Trainer Sascha Lewandowski fest. Tatsächlich wirkten die Gastgeber nervös und gerieten folgerichtig nach einer halben Stunde in Rückstand. Wolfsburgs Tolga Cigerci, der bereits sechs Mal in der Bundesliga auflief, hatte aus der Distanz abgezogen – 0:1.

Kaum hatten sich die Leverkusener von diesem Schock erholt, legte Maximilian Arnold kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit das 0:2 nach (47.). „Der Treffer hat uns noch einmal eine Viertelstunde zurückgeworfen“, ärgerte sich Lewandowski.

Immerhin drehten die Bayer-Bubis ab der 60. Minute auf und holten gleich fünf Freistöße aus zentraler Position heraus. Doch sämtliche Möglichkeiten blieben ungenutzt. „Mindestens einer hätte sitzen müssen“, bemerkte Lewandowski: „Das hätte uns für das Rückspiel eine etwas bessere Ausgangsposition verschafft.“

So ist die Lage vor dem erneuten Aufeinandertreffen am Sonntag (11 Uhr) äußerst ungünstig. „Uns kann nur noch ein Fußballwunder helfen“, bemerkt der Fußballlehrer. Wohl wissend, dass das bereits im letztjährigen DM-Halbfinale gelang. Damals ging das Hinspiel beim VfB Stuttgart ebenfalls mit 0:2 verloren. Das Rückspiel gewann Leverkusen glatt mit 4:0.

„Das ist ein kleiner Strohhalm“, räumt Lewandowski ein. Und dennoch werden die Leverkusener am Samstag als Außenseiter in den Bus Richtung Wolfsburg steigen. Ob Jules Schwadorf, der das Abschlusstraining wegen Rückenproblemen abbrechen musste, dann dabei ist, erscheint fraglich. So könnte es bereits der letzte Einsatz für Tobias Steffen sein, der in der kommenden Saison auf Leihbasis zu Energie Cottbus wechselt.

Spieltag

A-Junioren Bundesliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.