Startseite

MSV Duisburg
Defensivmann wechselt zu Liga-Konkurrent

(0) Kommentare
MSV Duisburg: Defensivmann wechselt zu Liga-Konkurrent
Foto: firo

Der nächste Sommer-Abgang des MSV Duisburg hat einen neuen Verein gefunden. Maximilian Jansen spielt ab sofort für einen Liga-Konkurrenten.

17 Abgänge hatte der MSV Duisburg in diesem Sommer zu verzeichnen. Längst nicht alle haben bislang einen neuen Klub gefunden. Zum Ende des Transferfensters kam ein Ex-Zebra nun aber noch in der 3. Liga unter: Maximilian Jansen spielt ab sofort für Duisburgs Liga-Konkurrent FSV Zwickau.

"Mit Max bekommen wir einen erfahrenen zentralen Mittelfeldspieler, der uns mit seiner Ballsicherheit und Zweikampfstärke auch in der Breite verbessern wird", sagt Zwickaus Sportdirektor Toni Wachsmuth über den Neuzugang der Westsachsen. Jansen, der im defensiven Mittelfeld zu Hause ist, aber auch in der Innenverteidigung spielen kann, stand in den letzten zwei Jahren bei den Zebras unter Vertrag, sein auslaufender Kontrakt im Sommer wurde aber nicht mehr verlängert. In Zwickau unterschrieb Jansen ein Arbeitspapier bis zum kommenden Sommer. Zwischenzeitlich soll auch Rot-Weiss Essen Interesse am 28-Jährigen gehabt haben.

Jansen lief insgesamt 45 Mal im Trikot der Duisburger auf, dabei erzielte er ein Tor und gab eine Vorlage. Insgesamt verfügt der gebürtige Dattelner über die Erfahrung von 97 Drittliga-Partien (ein Tor, neun Vorlagen), er spielte auch für den Halleschen FC. Für den SV Sandhausen sammelte er zudem 33 Partien in der 2. Bundesliga (fünf Vorlagen). Nun also der Wechsel nach Zwickau, wo er den Schwanenstädtern im Abstiegskampf helfen soll. Der FSV hat noch keinen Saisonsieg eingefahren und steht bei vier Punkten auf Platz 17.

MSV-Abgänge, die fündig wurden: Mirnes Pepic (Würzburger Kickers), Arne Sicker (SV Sandhausen), Federico Palacios (Viktoria Köln), Sinan Karweina, Leroy-Jacques Mickels (beide Türkgücü München), Vincent Vermeij (SC Freiburg II), Ahmet Engin (Kasimpasa Istanbul), Steven Deana (Servette Genf), Connor Krempicki (1. FC Magdeburg), Max Sauer (HB Koge), Maximilian Jansen (FSV Zwickau).

MSV-Abgänge, die noch ohne neuen Klub sind: Lukas Scepanik, Cem Sabanci, David Tomic, Jonas Brendieck, Wilson Kamavuaka, Joshua Bitter

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.