Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

"Waren grottenschlecht"
RB-Trainer Tedesco mit deutlicher Kritik

(4) Kommentare
"Waren grottenschlecht": RB-Trainer Tedesco mit deutlicher Kritik
Foto: dpa

Eintracht Frankfurt hat RB Leipzig zerlegt. Mit 4:0 gewannen die Hessen gegen die Gäste aus Sachsen und stürzten RB noch tiefer in die Krise.

Ein Sieg von RB Leipzig in Frankfurt: Das passt einfach nicht. Einmal mehr haben es die Sachsen nicht geschafft im Tollhaus Frankfurter Waldstadion zu gewinnen. Im Gegenteil: Die Eintracht zerlegte die Gäste mit 4:0.

RB Leipzigs Trainer Domenico Tedesco ist nach dem schwachen Auftritt des Pokalsiegers beim 0:4 bei Eintracht Frankfurt hart mit seiner Mannschaft ins Gericht gegangen.

Frankfurt: Trapp - Jakic (86. Chandler), Tuta, Ndicka, Lenz (87. Smolcic) - Rode (32. Dina Ebimbe), Sow - Lindström (74. Knauff), Mario Götze, Kamada - Kolo Muani (74. Borre).

Leipzig: Gulacsi - Simakan (69. Haidara), Orban, Gvardiol - Henrichs, Laimer, Kampl (46. Szoboszlai), Raum (69. Halstenberg) - Olmo (11. Forsberg) - Timo Werner (74. Silva), Nkunku.

Schiedsrichter: Dr. Felix Brych (München)

Tore: 1:0 Kamada (16.), 2:0 Rode (22.), 3:0 Tuta (67.), 4:0 Borre (84. Elfmeter)

Zuschauer: 49.700

Gelbe Karten: Sow (3) - Henrichs (3)

"Das Spiel ist hochverdient verloren gegangen", sagte der 36-Jährige unmittelbar nach dem Bundesliga-Spiel bei Sky. "Wir haben komplett die Basics vermissen lassen, wir waren in der ersten Halbzeit überhaupt nicht auf dem Platz. (...) Wir waren grottenschlecht, wirklich, Katastrophe." Das sei "viel zu wenig" für die Ansprüche von RB Leipzig.

Oliver Glasner, Trainer Eintracht Frankfurt, bilanzierte: "Kompliment an die Mannschaft! Es war eine sehr gute Leistung, vor allem defensiv. Wir waren hellwach. Es ist ein absolut verdienter Sieg. Die Jungs waren sehr diszipliniert, alle machen in der Defensive 100 Prozent mit. Es war ein sehr schöner Abend für uns."

Die Sachsen spielen am kommenden Dienstag ihr erstes Champions-League-Gruppenspiel gegen Schachtjor Donezk. In der Bundesliga hat RB mit fünf Punkten aus fünf Spielen auf Rang elf die Spitzengruppe bereits aus den Augen verloren.

Nach nur einem Bundesliga-Sieg aus den ersten fünf Spielen steht auch Tedesco schon mächtig unter Druck. Um die Kritik ein wenig verstummen zu lassen, muss gegen Donezk auf jeden Fall ein Sieg her. wozi mit sid

(4) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Borussia Mönchengladbach 8 3 3 2 11:10 1 12
10 FC Augsburg 8 4 0 4 8:12 -4 12
11 RB Leipzig 8 3 2 3 13:12 1 11
12 FSV Mainz 05 8 3 2 3 8:12 -4 11
13 VfL Wolfsburg 8 2 2 4 8:14 -6 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 RB Leipzig 4 3 1 0 11:2 9 10
2 TSG 1899 Hoffenheim 4 3 1 0 8:3 5 10
3 1. FC Union Berlin 4 3 1 0 8:3 5 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfL Wolfsburg 4 1 0 3 1:6 -5 3
16 FC Schalke 04 4 0 2 2 2:5 -3 2
17 RB Leipzig 4 0 1 3 2:10 -8 1
18 VfL Bochum 4 0 0 4 3:11 -8 0

Transfers

RB Leipzig

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

RB Leipzig

08 H
VfL Bochum Logo
VfL Bochum
Samstag, 01.10.2022 15:30 Uhr
4:0 (2:0)
09 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 08.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 15.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
08 H
VfL Bochum Logo
VfL Bochum
Samstag, 01.10.2022 15:30 Uhr
4:0 (2:0)
10 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Samstag, 15.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
09 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 08.10.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

RB Leipzig

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 120 0,8
2 3 156 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 72 1,3
2 3 87 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 360 0,3
1 360 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Schalker1965 2022-09-03 21:11:52 Uhr
Die Tage des DT in Leipzig sind gezählt!
Ostwestfale 2022-09-03 21:44:56 Uhr
Von mir aus sind die Tage des RBL ebenfalls gezählt.
Jaja07 2022-09-04 00:00:02 Uhr
Der unsympathischste Trainer beim unsympathischsten Club
westkurver 2022-09-04 08:08:05 Uhr
Tedesco ist ein Töfften. Erfolgreich? Na klar, ausser mit der Turnriege und dder Rinderbrühe in Dosen! Guter Mann, der Tedesco!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.