Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Fix - Leihspieler unterschreibt im Ausland

(1) Kommentar
Löwen, Löwen
Foto: Udo Kreikenbohm

Eduard Löwen, vergangene Saison von Hertha BSC and den VfL Bochum verliehen, verlässt die Bundesliga. Den Mittelfeldspieler zieht es ins Ausland.

Eduard Löwen hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Mittelfeldspieler, der während seiner Leihsaison 26-mal für den VfL Bochum in der Bundesliga auflief (zwei Tore), wird Hertha BSC verlassen.

Wie die Berliner am Freitag mitteilten, zieht es den 25-Jährigen in die US-amerikanische Major League Soccer (MLS) zum St. Louis City FC - vorbehaltlich der medizinischen Untersuchung und der Formalitäten wie Arbeitserlaubnis.

„Wir bedanken uns bei Eduard Löwen für seine Zeit bei Hertha BSC und wünschen ihm alles Gute für seine persönliche und sportliche Zukunft“, kommentiert Geschäftsführer Sport Fredi Bobic den Abschied des Rechtsfußes. Auch die Bochumer wünschten ihrem ehemaligen Leihspieler via Twitter alles Gute.


Löwen wechselte 2019 vom 1. FC Nürnberg zur Alten Dame und bestritt 14 Bundesliga-Spiele. In der Rückrunde 2020/2021 wurde er an den FC Augsburg, 2021/2022 für die komplette Runde an den VfL Bochum verliehen.

Neben Löwen kehrten diese Sommer mit Konstantinos Stafylidis (TSG Hoffenheim) und Elvis Rexhbecaj (VfL Wolfsburg) zwei weitere wichtige Leihspieler zu ihren tatsächlichen Arbeitgebern zurück.

Die bisherigen Transferaktivitäten des VfL Bochum

Zugänge: Silvere Ganvoula (nach Leihe zu Cercle Brügge), Philipp Hofmann (Karlsruher SC), Moritz Römling (nach Leihe zu Türkgücü München), Jacek Goralski (Kairat Almaty), Kevin Stöger (FSV Mainz), Tim Oermann (eigene U19), Jordi Osei-Tutu (FC Arsenal)

Abgänge: Konstantinos Stafylidis (nach Leihe zurück nach Hoffenheim), Elvis Rexhbecaj (nach Leihe zurück zum VfL Wolfsburg), Eduard Löwen (nach Leihe zurück zur Hertha BSC), Robert Tesche (VfL Osnabrück), Milos Pantovic (Union Berlin), Herbert Bockhorn, Danny Blum, Tom Weilandt, Jürgen Locadia (alle unbekannt), Maxim Leitsch (FSV Mainz 05), Saulo Decarli (Eintracht Braunschweig), Sebastian Polter (Schalke 04), Armel Bella Kotchap (FC Southhampton)

(1) Kommentar

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 2 0 1 1 2:4 -2 1
16 Eintracht Frankfurt 2 0 1 1 2:7 -5 1
17 VfL Bochum 2 0 0 2 3:5 -2 0
18 Bayer 04 Leverkusen 2 0 0 2 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Hertha BSC Berlin 1 0 1 0 1:1 0 1
13 FSV Mainz 05 1 0 1 0 0:0 0 1
14 VfL Bochum 1 0 0 1 1:2 -1 0
15 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 1:2 -1 0
16 SC Freiburg 1 0 0 1 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 RB Leipzig 1 0 1 0 1:1 0 1
12 1. FC Union Berlin 1 0 1 0 0:0 0 1
13 VfL Bochum 1 0 0 1 2:3 -1 0
14 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 0:1 -1 0
15 FC Schalke 04 1 0 0 1 1:3 -2 0

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 83 1,0
2 1 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 45 2,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
Westfalenpokal:
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Liekedeeler 2022-06-24 18:23:25 Uhr
Schaut man sich die Transferaktivitäten an, drückt die Zeit. Eine Mannschaft muss sich zwischenmenschlich und spielerisch finden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.