Die Zweitvertretung von SF Dünschede feierte gegen die Reserve von FC Finnentrop einen 5:0-Kantersieg. Mit dem Dreier sprang Sportfreunde Dünschede II auf den dritten Platz der Olpe Kreisliga D1. FC Finnentrop II belegt mit 20 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Olpe Kreisliga D1

Fünfter Sieg in Folge für SG Kirchveisch./Bo 3

09. März 2020, 08:07 Uhr

Die Zweitvertretung von SF Dünschede feierte gegen die Reserve von FC Finnentrop einen 5:0-Kantersieg. Mit dem Dreier sprang Sportfreunde Dünschede II auf den dritten Platz der Olpe Kreisliga D1. FC Finnentrop II belegt mit 20 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

FC Kirchhundem III verbuchte am Sonntag einen 5:1-Heimerfolg gegen SG Albaum/Heinsberg. FC Kirchhundem 3 klettert nach diesem Spiel auf den neunten Tabellenplatz. Nach 14 absolvierten Begegnungen nimmt Albaum/Heinsberg 2 den fünften Platz in der Tabelle ein.

An der Favoritenstellung ließ SG Kirchveisch./Bo 3 keine Zweifel aufkommen und trug gegen SG Saalhausen/Oberhu einen 3:0-Sieg davon. Die Abstiegssorgen von Saalh./Oberh. 2 sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Kirchveisch./Bonze 3 ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter. Seit neun Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, die Gäste zu besiegen.

SV Maumke II zog sich gegen FC Langenei/K. II achtbar aus der Affäre und erzielte durch ein 3:3-Remis gegen den Favoriten einen Punktgewinn. SV Maumke II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zwölf. Für die Gastgeber sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. FC Langenei/Kickenbach II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Vor heimischem Publikum kam die SG Finnentrop-B. III gegen SSV Elspe II am Sonntag zu einem 3:3. SG Finn.-B. III entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich. Mit 18 Zählern aus 14 Spielen steht SSV Elspe II momentan im Mittelfeld der Tabelle. SSV Elspe II wartet schon seit vier Spielen auf einen Sieg.

Die Begegnung Vatanspor Meggen II versus SV Rahrbachtal II wurde auf den 26.03.2020, 19:00 Uhr verschoben. Seit fünf Begegnungen hat SV Rahrbachtal II das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren