Essen Kreisliga C1

Tgd.Essen-West II mit Kantersieg zum Saisonabschluss

26. Oktober 2020, 08:20 Uhr

Den großen Hurra-Stil ließ Adler Union Frintrop III vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper 2:1-Erfolg gegen die Reserve von Croatia Essen zu Papier. Ad. Un. Frintrop III ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter. Gegen den Gast fanden die Gegner lange kein Mittel mehr. Ganze acht Siege in Folge sammelte Adl. Frintrop III zum Saisonabschluss.

Tgd.Essen-West 2 brannte bei VfL Kupferdreh 65/82 2 ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 7:1. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird VfL Kupferdreh 65/82 alles andere als zufrieden sein. Drei Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Tgd.Essen-West II rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürfte Tgd.Essen-West 2 in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Gegen Ende der Saison trumpfte Tgd.Essen-West II nochmal groß auf und siegte in den letzten sechs Spielen.

SV Borbeck 3 geht mit einem 3:1-Erfolg bei TuS Essen West 81 III in die Saisonpause. SV Borbeck III bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem sechsten Platz.

DJK Eintracht Borbeck feierte bei Wacker Bergeborbeck einen 8:2-Kantersieg. Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt DJK Eintracht Borbec den siebten Platz in der Tabelle ein.

Atletico Essen kannte mit dem hoffnungslos unterlegenen Gegner Ballfreunde Bergeborbeck II keine Gnade und trug einen 6:0-Erfolg davon. Mit 13 Zählern aus zehn Spielen steht die Zweitvertretung von Ballfreunde Bergeborbeck momentan im Mittelfeld der Tabelle. Nach zehn Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Atl. Essen 23 Zähler zu Buche.

DJK TuS Holsterhausen 3 kam am Sonntag zu einem 2:1-Sieg gegen Preußen Eiberg III. DJK TuS Holsterhause klettert nach diesem Spiel auf den achten Tabellenplatz.

Die Fans von Bader SV 91 2 und SG Altenessen III müssen auf die Begegnung ihrer Mannschaften noch etwas warten. Das Spiel wurde auf den 25.10.2020 verlegt. Anstoß ist dann um 13:00 Uhr. DJK SG III verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man neun Punkte einsammelte.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren