Düsseldorf Kreisliga B1

TV Kalkum-W. II gelingt Wiedergutmachung

26. Oktober 2020, 08:20 Uhr

Die Reserve des Lohausener SV konnte seine furiose Siegesserie gegen die Zweitvertretung von SC Schwarz-Weiß 06 nicht fortsetzen. Die Erfolgsserie von FC Tannenhof II ist vorerst gestoppt. Gegen BV 04 Düsseldorf kassierte FC Tannenhof II die erste Niederlage nach langer Zeit.

SW 06 D'dorf II verbuchte am Sonntag einen 2:1-Heimerfolg gegen Lohaus. SV II. SC SW 06 II klettert nach diesem Spiel auf den siebten Tabellenplatz. Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt der Lohausener SV II den fünften Platz in der Tabelle ein.

Die erste Begegnung dieses Spieltages bestritten TuS Homberg und TuS Gerresheim III am Sonntag. TuS Homberg ging dabei mit 3:2 als Sieger aus dem Match. Trotz der Niederlage belegt TuS Gerresheim III weiterhin den 15. Tabellenplatz. Die Gastgeber warten schon seit vier Spielen auf einen Sieg. Mit 14 Zählern aus zehn Spielen steht TuS Homberg momentan im Mittelfeld der Tabelle.

SV Hösel II hat gegen TV Angermund mit 3:1 gewonnen und damit den zweiten Tabellenplatz gefestigt. Nach elf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für SV Hösel II 24 Zähler zu Buche. Der Angriff der Heimmannschaft wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 49-mal zu. SV Hösel II ist seit vier Spielen unbezwungen.

Für TuS Düsseldorf-Nord gab es in der Partie gegen Post SV Düsseldorf, an deren Ende eine 1:5-Niederlage stand, nichts zu holen. Für TuS D'dorf-Nord sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus.

Der TV Kalkum-Wittlaer II kam am Sonntag zu einem 2:1-Sieg gegen ASC Ratingen-West. Mit dem Gewinnen tut sich ASC Ratingen-W. weiterhin schwer, sodass man schon das vierte Spiel sieglos blieb. Zuletzt gewann TV Kalkum-W. II etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der TV Kalkum-W. II in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der Gast diesen Trend fortsetzen.

Germania Ratingen 04/19 III reklamierte am Sonntag einen 3:1-Sieg über DJK Sparta Bilk II für sich.

TV Grafenberg kam am Sonntag vor eigener Kulisse zu einem 5:3-Sieg gegen Spvg. Hilden 2. Nach elf gespielten Runden gehen bereits 24 Punkte auf das Konto von TV Grafenberg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

BV Düsseldorf kam am Sonntag zu einem 2:1-Heimsieg gegen FC Tannenhof II. BV 04 Düsseldorf ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter. FC Tannenhof II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Mehr zum Thema

Kommentieren