Das Eröffnungsspiel des 16. Spieltages am Sonntag gewann die Reserve von VfB Frohnh. gegen Türk. Essen mit 1:0. Der VfB Frohnhausen II behauptet nach dem Erfolg über Türkiyemspor Essen den dritten Tabellenplatz. Trotz der Schlappe behält Türk. Essen den elften Tabellenplatz bei.

Essen Kreisliga A1

Bader SV 91 e.V. weiter in der Erfolgsspur

09. Dezember 2019, 08:02 Uhr

Das Eröffnungsspiel des 16. Spieltages am Sonntag gewann die Reserve von VfB Frohnh. gegen Türk. Essen mit 1:0. Der VfB Frohnhausen II behauptet nach dem Erfolg über Türkiyemspor Essen den dritten Tabellenplatz. Trotz der Schlappe behält Türk. Essen den elften Tabellenplatz bei.

Vor heimischem Publikum kam ESC Preußen gegen die Zweitvertretung von SGS am Sonntag zu einem 3:3. Essener SC Preussen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz sechs. Nach 15 absolvierten Begegnungen nimmt die SGS Essen II den zehnten Platz in der Tabelle ein. Der Gast baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Im Spiel zwischen Vogelh. SV II und TG Essen West konnte am Sonntag kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften gingen mit einem 2:2 auseinander. Der Vogelheimer SV II klettert nach diesem Spiel auf den 14. Tabellenplatz. Die Tgd belegt mit 24 Punkten den achten Tabellenplatz.

Bader SV 91 e.V. kannte mit dem hoffnungslos unterlegenen Gegner Essener SG 99/06 II. keine Gnade und trug einen 8:2-Erfolg davon. Nach 16 gespielten Runden gehen bereits 30 Punkte auf das Konto des Gastgebers und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Der Angriff von Bader SV 91 e.V. wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 50-mal zu. Bader SV 91 e.V. ist seit drei Spielen unbezwungen. Die Abstiegssorgen von Essener SG 99/06 II. sind nach der klaren Niederlage größer geworden.

RuWa Dellwig hat gegen Ad. Un. Frintrop II mit 6:1 (3:0) gewonnen und damit den ersten Tabellenplatz gefestigt. RuWa Dellwig ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. In den letzten fünf Spielen ließ sich die Heimmannschaft selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Pflichtgemäß strich Barisspor Essen gegen BV Eintracht Essen 1 drei Zähler durch einen 4:1-Sieg ein. BV Eintracht Essen 1 entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich. Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für Barisspor Essen 29 Zähler zu Buche. Seit fünf Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, Barisspor Essen zu besiegen.

Die Partie zwischen Croatia Essen und Alemannia Essen endete mit einem 2:2. Mit 24 Zählern aus 16 Spielen steht Croatia Essen momentan im Mittelfeld der Tabelle. Für Alemannia Essen sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

SF Altenessen feierte gegen Saloniki Essen einen 5:0-Kantersieg. Mit dem Dreier sprang Sportfreunde Altenessen auf den siebten Platz der Essen Kreisliga A1. Saloniki Essen wartet schon seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren