Die SG Castrop-R. spielt am kommenden Sonntag, um 15:30 Uhr, gegen SF Stuckenbusch. Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz der SG Castrop-Rauxel derzeit nicht. Die Hintermannschaft des Gastgebers steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 33 Gegentore kassierte die SG Castrop-R. im Laufe der bisherigen Saison. Ein Sieg, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für die SG Castrop-Rauxel zu Buche. Mit dem Gewinnen tat sich die SG Castrop-R. zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Mit neun ergatterten Punkten steht SF Stuckenbusch auf Tabellenplatz zwölf. 13:22 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Bezirksliga Westfalen 9

Reißt SG Castrop-R. das Ruder herum?

11. Oktober 2019, 14:59 Uhr

Die SG Castrop-R. spielt am kommenden Sonntag, um 15:30 Uhr, gegen SF Stuckenbusch. Zu mehr als Platz 14 reicht die Bilanz der SG Castrop-Rauxel derzeit nicht. Die Hintermannschaft des Gastgebers steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 33 Gegentore kassierte die SG Castrop-R. im Laufe der bisherigen Saison. Ein Sieg, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für die SG Castrop-Rauxel zu Buche. Mit dem Gewinnen tat sich die SG Castrop-R. zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Mit neun ergatterten Punkten steht SF Stuckenbusch auf Tabellenplatz zwölf. 13:22 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Am 13.10.2019, um 15:30 Uhr, kommt es zum Duell des SC Hassel gegen Teut. Waltrop. Teutonia SuS Waltrop besetzt momentan mit zehn Punkten den achten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 17:17 ausgeglichen. Gefahr geht insbesondere vom Angriff der Heimmannschaft aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als zweimal pro Partie zu. Teut. Waltrop holte aus den bisherigen Partien drei Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Mit neun Punkten auf der Habenseite steht der SC Hassel derzeit auf dem elften Rang. Der SC Hassel beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als 2,12 Treffer pro Begegnung.

Die SG Suderwich hat keinen Geringeren als den FC Marl zum Gegner. Die SG Suderwich belegt mit fünf Punkten den 13. Tabellenplatz. Die Offensive des Heimteams zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sieben geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der bisherige Ertrag der SG Suderwich in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die SG Suderwich lediglich einmal die Optimalausbeute. Mit 24 Punkten steht der FC Marl auf dem Platz an der Sonne. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des FC Marl ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur acht Gegentore zugelassen hat. Durchschlagskräftig präsentiert sich beim FC Marl die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als viermal pro Spiel zulangt. Der FC Marl tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Am 13.10.2019 bestreitet Vestia Disteln ein Heimspiel gegen den BV Rentfort. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Mit 22 Punkten aus acht Partien ist Vestia Disteln noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Die Defensive von Vestia Disteln (fünf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Bezirksliga Westfalen 9 zu bieten hat. Der Offensivhunger von Vestia Disteln ist gewaltig. Mehr als 4,12 geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Zuletzt lief es erfreulich für Vestia Disteln, was 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Mit zwölf gesammelten Zählern hat der BV Rentfort den fünften Platz im Klassement inne. Die Stärke des BV Rentfort liegt klar in der Offensive. Im Schnitt werden pro Begegnung über 2,78 Treffer markiert. Der BV Rentfort weist bisher insgesamt drei Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten vor. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der BV Rentfort in den vergangenen fünf Spielen.

Der SV Zweckel empfängt am 13.10.2019 Erler SV 08. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Der SV Zweckel hat zehn Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zehn. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des SV Zweckel liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 31 Gegentreffer fing. Bislang fuhr der SV Zweckel drei Siege, ein Remis sowie vier Niederlagen ein. Nach acht gespielten Runden gehen bereits 24 Punkte auf das Konto von Erler SV 08 und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Der Defensivverbund von Erler SV 08 steht nahezu felsenfest. Erst achtmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Mit mehr als viereinhalb geschossenen Treffern pro Partie blickt Erler SV 08 auf eine gut funktionierende Offensive.

VfB Kirchhellen spielt am 13.10.2019, um 15:30 Uhr, gegen BG Schwerin. Mit zehn Zählern aus acht Spielen steht VfB Kirchhellen momentan im Mittelfeld der Tabelle. Gegen die abschlussstarke Offensive von VfB Kirchhellen ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als zweimal zappeln. Die Zwischenbilanz von VfB Kirchhellen liest sich wie folgt: drei Siege, ein Remis und vier Niederlagen. SpVg BG Schwerin nimmt mit 19 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Beeindruckend ist die Abschlussstärke von BG Schwerin. Durchschnittlich trifft SpVg BG Schwerin mehr als dreimal pro Begegnung. Sechs Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von BG Schwerin bei.

Am 13.10.2019 kommt es zum Aufeinandertreffen von Westf.04 GE mit Horst-Emscher II. Mit erschreckenden 45 Gegentoren stellt das Schlusslicht die schlechteste Abwehr der Liga. Das große Plus von DJK Westfalia 04 Gelsenkirchen ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als 2,12 Treffer erzielt werden. Nach acht ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Westf.04 GE insgesamt durchschnittlich: drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen. DJK Westfalia 04 Gelsenkirchen befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte.

Mehr zum Thema

Kommentieren