Essen Kreisliga A2

SF N'wenigern II schielt nach oben

Retresco Autoreporter
19. Oktober 2018, 12:00 Uhr

Beendet der SV Leithe den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Zweitvertretung der Sportfreunde Niederwenigern wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. SV Leithe siegte im letzten Spiel gegen SuS Niederbonsfeld mit 2:1 und belegt mit 19 Punkten den dritten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann die SF N'wenigern II gegen Sportfreunde 07 Essen mit 7:0. Damit liegt die Sportfreunde Niederwenigern II mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SVL. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Heimteams mit ansonsten sechs Siegen und einem Remis. Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte die Leither selbstbewusst antreten.

Der Angriff der SF N'wenigern II wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 29-mal zu. Mit vier Siegen in Folge ist der Gast so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. In dieser Saison sammelte die Sportfreunde bisher fünf Siege und kassierte vier Niederlagen. Mehr als Platz sechs ist für die Sportfreunde Niederwenigern II gerade nicht drin. In der Fremde ist bei der SF N'wenigern II noch Sand im Getriebe. Erst drei Punkte sammelte man bisher auswärts.

Vor allem die Offensivabteilung der Sportfreunde Niederwenigern II muss der SV Leithe in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Mehr zum Thema

Kommentieren