1. FC Kleve will dreifach punkten - FSV Duisburg - 1. FC Kleve

19.10.2018

Oberliga Niederrhein

1. FC Kleve will dreifach punkten

Am Sonntag trifft der FSV Duisburg auf den 1. FC Kleve. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der FSV Duisburg kürzlich gegen den TV Jahn Hiesfeld zufriedengeben. Letzte Woche gewann der 1. FC Kleve gegen den SC Düsseldorf-West mit 1:0. Damit liegt der 1. FC Kleve mit 14 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Mit lediglich vier Zählern aus elf Partien steht der FSV Duisburg auf einem Abstiegsplatz. Die Heimmannschaft muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Ein Sieg, ein Unentschieden und neun Niederlagen stehen bis dato für den Tabellenletzten zu Buche. Mit erschreckenden 32 Gegentoren stellt der Aufsteiger die schlechteste Abwehr der Liga. Daheim hat Duisburg die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Im Tableau ist für den 1. FC Kleve mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Bislang fuhr der Gast vier Siege, zwei Remis sowie fünf Niederlagen ein. Kleve holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Der FSV Duisburg wie auch der 1. FC Kleve haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Der FSV Duisburg steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des 1. FC Kleve bedeutend besser als die des FSV Duisburg.

Sehen Sie das Spiel hier live bei unserem Partner soccerwath.tv:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften